Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(278)

Buckelwalsaison

Wir (300+ TG) waren im Februar in der Dom. Rep., weil da Buckelwalsaison ist. Wir waren im Viva Windham in Cabarete und haben im Vorfeld Ausschau nach einer Tauchbasis über das Internet gehalten. Dabei sind wir auf Jürgen von den Merlins gestossen. Wir hatten noch nie einen so netten und ausführlichen Kontakt vor dem 1. TG per E-Mail oder Whats App. Vor unserer Anreise hat es häufig geregnet, deshalb hat uns Jürgen vom Tauchen abgeraten (!) wegen der schlechten Sicht (machen nicht viele). Als es dann soweit war, wurden wir pünktlich am Hotel abgeholt. Die Tauchbasis befindet sich am Strand von Sosua in einem kleinem " Schuppen" neben 4-5 anderen Tauchbasen. Die Merlins waren von allen am Besten besucht, waren trotz der Enge gut organisiert und sprachen alle auch deutsch! Wir hatten unsere eigene Ausrüstung dabei, welche bei Josè (?) in guten Händen war. Die Tauchplätze sind mit einem kleinem Boot in 5 - 10 min erreichbar und die TG fanden in kleinen Gruppen ganz entspannt statt. Man kann Höhlen, Tunnel und ein Wrack betauchen oder die Unterwasserwelt am Riff bestaunen. Bei einigen TG haben wir dann auch die Buckelwale gehört, gesehen haben wir sie dann auf einer Waltour auf Samana.
Alles in allem kann man diese Tauchbasis mit gutem Gewissen weiterempfehlen!
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen