Schreibe eine Bewertung

Dive Devils, Szczecin (Stettin)

1 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Dive Devil 70-376 Szczecin,ul. 5 Lipca 23B
Telefon:
Tel./091/4840164 Tel.kom.602 355 459,
Fax:
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

GPXRacerGUE TECH1 / Padi DM

Ich war am 26. und 27 August 2006 mit einem polni ...

Ich war am 26. und 27 August 2006 mit einem polnischen Freund in einer Außenstelle der Tauchbasis Dive Devils in Insko tauchen. Sowohl der See als auch der anliegende Ort heißt Insko.

Auf der Homepage www.divedevil.com.pl findet man in der Galerie auch einige Fotos vom „Manta“, einem versenkten Schiff. Die Homepage ist leider in polnisch.

Kontaktdaten der Tauchbasis in Stettin:
Dive Devil
70-376 Szczecin,ul. 5 Lipca 23B
Tel./091/4840164
Tel.kom.602 355 459, 0601 72 50 77
www.divedevil.com

Die Außenstelle:
Die Außenstelle am See Insko befindet sich auf einem Campingplatz. Für das Parken auf dem Campingplatz mussten wir 7pln Gebühren an der Einfahrt bezahlen. (Wenn ich das richtig verstanden habe gibt es zwei Tauchbasen am See. Die andere Basis hat aber wohl fast immer geschlossen.) Die Außenstelle ist ein einfacher Schuppen mit vernünftigem Kompressor und erstaunlich viel Leihausrüstung. Man zahlt keine Nutzungsgebühr für den See, nur das Flaschenfüllen kostet etwas.

Die Mitarbeiter waren alle sehr nett, sprechen jedoch leider weder englisch noch deutsch. Deutsche sind trotzdem willkommen, gibt ja normalerweise nicht so viel zu besprechen. Mein Kumpel hat sich eine Flasche ausgeliehen und musste sein Brevet als Pfand hinterlegen. Ansonsten hat sich niemand für Brevets oder Tauchtauglichkeitszeugnis interessiert.

Es hängen Karten/Fotos am Schuppen auf denen die Wracks eingezeichnet sind. Zusätzlich sind die Wracks mit Bojen markiert. Die Verständigung welche Boje welches Wrack ist sollte also unproblematisch sein.

Am Schuppen und im Wasser gibt es super Bänke zum An- und Ablegen der Ausrüstung. Unsere Ausrüstung wurde in einem Nebenraum eingeschlossen.



Der Campingplatz:
Die Tauchbasis ist auf einem großen schönen Campingplatz, Toiletten sind so naja, aber erfüllen ihren Zweck. Die Duschen habe ich mir nicht angesehen. Wieviel das Zelten oder das Abstellen eines WoMo kostet weiß ich nicht. Auf dem Platz ist eine Imbissbude bei der man sehr gut Fisch essen kann (Vermutlich der Grund, warum es keine großen Fische im See gibt ) An der Ausfahrt des Zeltplatzes stand ein Schild einer Pension „Morena“ (www.pensjonatmorena.republika.pl) mit dem Hinweis, dass auch Deutsch gesprochen wird. Ich habe diese Pension aber nicht gesehen.



Preise:
Hier die Preise der Tauchbasis, soweit ich sie verstanden habe auf deutsch, ansonsten auf polnisch (vielleicht kann das ja noch mal jemand übersetzen?):

(1€ entspricht ungefähr 3,91pln.)

Jacket: 15pln
Lungenautomat: 15pln
PIANKA? 15pln
Butla Naladowana: 25pln
Buty: 5pln
Rekawice: 5pln
Kaptur: 5pln
Maska+Fajka 5pln
Pletwy 5pln
Pas Balastowy 5pln


Flaschenfüllen:
7l, 8l: 10pln
10l: 12pln
12l, 15l: 15pln
18l: 20pln
Doppel 10: 25pln
Doppel 12: 30pln
Motorboot-Taxi: 30pln

Wycieczka Podwodna z Intruktorem: 80pln
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.