Schreibe eine Bewertung

Bubbles Below, Aitutaki

2 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Bubbles Below PO Box 105 Aratea, Aitutaki Cook Islands
Telefon:
(00682) 31537
Fax:
(00682) 31537
Basenleitung:
Onu Hewett
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

Nach unserem bestandenen OWD Kurs waren wir mit B ...

Nach unserem bestandenen OWD Kurs waren wir mit Bubbles Below tauchen. Geplant waren insgesamt 10 Tauchgänge, von denen nach 7 Tagen nur 5 an lediglich 2 Tauchspots gemacht werden konnten. Ob es tatsächlich am Wetter lag, sei dahingestellt.
Während der Tauchgänge habe ich (Nicole) mich als Anfänger nicht wirklich sicher gefühlt - der Inhaber Onu war meist weit voraus und speziell bei dem Tauchspot mit den Schildkröten kam schnell der Eindruck, dass es Onu nur ums Filmen der Tiere ging, weniger ums Tauchen seiner Gäste. Aufgrund der recht schlechten Sichtweite unter Wasser fand ich das ständige Vorauseilen von Onu sehr unpassend. Bei seinem Instructor Stew war es nicht so.
Die Ausrüstung an sich war in gutem Zustand. Leider gab es das BCD nicht in meiner Größe, so dass ich unter Wasser ziemliche Probleme damit hatte.
Das Taucherlebnis auf Aitutaki war nicht ganz so schön wie auf Rarotonga, da die Sichtweiten doch ziemlich schlecht waren (bedingt durch einen Zyklon bei Samoa/Tonga).
Die Tauchgänge waren auch teurer als auf Rarotonga, was eventuell mit der Insellage zu tun hat.
Mehr lesen

Bibbles Below auf der kleinen Insel Aitutaki ist ...

Bibbles Below auf der kleinen Insel Aitutaki ist vom Besitzer Onu (Schildkröte) geführt. Er hatte zwei Instructors dabei. Die Basis macht einen ausgezeichneten Eindruck, sehr sauber, sehr geordnet und bestes Material. Aitutaki ist für einen Tauchanfänger wie mich perfekt geeignet, aber es gibt auch fantastische Drop offs für Advanced Divers. Ich hatte etwa 6 TG´s mit BB und war voll auf zufrieden, die Betreuung war sehr kompetent, es wurde immer auf ein komplettes Briefing geachtet. Alle Mitarbeiter sind sehr bemüht und wirklich unglaublich freundlich. Die Preise sind auf relativ hohem Niveau, leider, aber das lässt sich anhand der besondersn Lage von Aitutaki nicht anders machen, da wirklich alles auf die Insel geschippert werden muss. Die TG´s selber waren ein Hochgenuss, den ich nie vergessen werde. Schildkröten von 250-300 Kilo, vollkommen relaxt, man konnte sie sogar anfassen und ein Weilchen mit ihnen schwimmen. Jede Menge Fische, Sicht bis 30M, fantastische Korallen. Bubbles Below ist jeden Cent wert, zumal ich im Nachhinein bei einigen anderen Schulen war nd den schlechten Service dort geniessen durfte. Volle Punktzahl an BB. Fotos habe ich auch auf meinem Blog http://www.rechtsrum-oder-linksrum.de zum Anschauen.
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Sportboot, bedacht, max 8 Pers
Entfernung Tauchgewässer:
20 Min-50
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Lagune,
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Neuseeland (8 Stunden Flug!)
Nächstes Krankenhaus:
Aitutaki