Schreibe eine Bewertung

Bougainville Diving, Biograd

20 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(20)

Vom 3. bis 6. Juni besuchten wir nunmehr zum zwei ...

Vom 3. bis 6. Juni besuchten wir nunmehr zum zweiten Mal die Tauchbasis Bougainville in Biograd. Wie immer wurden wir von Rudi Hess herzlichst empfangen. Nach dem Check in bezogen wir unsere Zimmer in der Pension Casper - von Rudi organisiert, nur zwei Gehminuten von der Basis entfernt, absolut empfehlenswert.
Am ersten Tauchtag stand gleich ein 40m Tieftauchgang auf dem Programm. Zwei Mitglieder unserer Gruppe hatten noch kein Tieftauch-Brevet und so war das für diese beiden auch gleichzeitig der erste Ausbildungstauchgang.

Am Nachmittag ging es - etwas flacher - zu einem kleinen Wrack am Tauchplatz Misi – Tintenfische inbegriffen.

Am zweiten Tag ging es in den Nationalpark Kornaten - immer eine Reise wert, unbedingt manchen! Auch wenn die Fahrzeit etwas länger ist, alleine die Fahrt durch diese Insellandschaft ist ein Erlebnis.
Nach zwei Tauchgängen, die sicher zum allerfeinsten zählen was die Adria zu bieten hat macht einem glauben, in sehr viel weit südlicheren Gewässern zu tauchen. Eine entspannte Rückfahrt bei super Wetter und einem abschließenden Dekobier auf Rudis Tauchbasis rundeten diesen Tag ab.
Am letzten Tag begaben wir uns auf die Suche nach Seepferdchen und wurden schlussendlich auch fündig.

Am Abend gab es bei Rudi dann Spanferkel und einen gemütlichen Ausklang samt Überreichung der Tieftauch-Brevets.

Insgesamt ein absolut gelungenes Wochenende. Rudi Hess bemüht sich stets das Beste zu bieten und es gelingt ihm immer wieder. Wir werden auch nächstes Jahr im Juni wieder dort sein. Unbedingt!



Tintenfisch gibt Vollgas


Seepferdchen


Farbenprächtig


40m tief


Zwei Tintenfische in enger Umarmung


Naturpark Kornaten


Tieftauchkurs bestanden


Gemütlicher Ausklang

Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen