Schreibe eine Bewertung

Aquarius Dive Center Constanta, Rumänien

2 Bewertungen
Homepage:
Email:
Anschrift:
Telefon:
Fax:
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

Bodensee_CHAI / EFR Instr. / PDA TL

Reisezeit: Juli 2011Temperaturen: Luft 32 - 35° ...

Reisezeit: Juli 2011
Temperaturen: Luft 32 - 35°
Wasser -5m 26° 6-12m 24° 13-20m 20° Tiefer war ich nicht
Sichtweiten: 2 - 7 6 - 10 10 - 15

Das Team von Aquarius war sehr freundlich und immer um unser Wohl besorgt.
Die Ausrüstung ist modern und entschpricht allen Standarts.
Eigene Werkstatt ist auch vorhanden.

1. Tauchtag
Anmelden bei der Tauchbasis ( Wir wurden im Hotel abgeholt )
1 DM 1 JuniorAOWD 2 Nichttaucher ( Mutter mit Tochter )

Angeboten wurde ein TG in der Hausbucht um die Ausrüstung zu Checken. 30 CHF/P
2 x Schnuppertauchen mit Tauchlererin 40 CHF/P
Haben wir gemacht und es gab Seepferdchen Muscheln und vieles mehr zu sehen.

2. Tauchtag
Wracktauchen ist angesagt. You Xiu und Sadu
2 Wracks mit eine max Tiefe von 25m.
Leider konnten diese TG nicht durchgeführt werden wegen Sturm.

3. Tauchtag
Nach einem ausführlichen Briefing
Mit dem Hauseigenen Zodiak zu den Obengenannten Wracks.

4. Tauchtag
Leider konnten keine weiteren Wracktauchgänge durchgeführt werden.
Das Zodiak hat den Geist aufgegeben.
Ich bin dann mit meiner Tochter in der Bucht herum getaucht. ( Selbstständig )

5. Tauchtag
War als Baddy für einen anderen Gast in der Bucht.
je mehr ich dort war, desto mehr einzelheiten , wie Muscheln und Krebse usw. habe ich endteckt.

Beim Abrechnen hat sich Doina ( Inhaberin ) bei mir entschuldigt.
Sie hat mir lediglich die Wracktauch- und die 2 Schnuppertauchgänge in Rechnung gestellt.
http://www.aquarius-diving.ro/about us.htm

Alles in Allem war es doch sehr schön und ich war sicher nicht das letzte mal dort.

Anfragen an mich über eine PM können immert gestellt werden.

PS: Der Koffer für das Tauchgepäck war zu klein. Beim nachhause Fliegen ( Swiss ) hatte ich sowie meine Tochter das Jacket angezogen. Welch Wunder:: Keine Probleme beim Einsteigen und am Zoll

Mehr lesen

Hier ein paar Eindrücke vom schwarzen Meer und de ...

Hier ein paar Eindrücke vom schwarzen Meer und der Tauchbasis Aquarius in Constanta: bislang bin ich ausschliesslich in tropischen und sub-tropischen Gewässern getaucht, und wollte einmal das Tauchen im schwarzen Meer ausprobieren. Meine Wahl fiel auf das Aquarius Dive Center in Constanta. Die zwei Tauchgänge, die ich geplant hatte, sollten zu zwei Wracks auf etwa 25 m Tiefe gehen. Zur erwarteten Sichtweite wurde mir mitgeteilt, dass mit etwa 10 m zu rechnen wäre sowie einer Temperatur von 4 Grad. Das Leih-Equipment, das mir zur Verfügung gestellt wurde, war OK, und das Briefing war gut. Die grösse der Tauchgruppe war ebenfalls recht übersichtlich - ich war der einzige zahlende Gast. Das hat sich wohl auch deutlich auf die Laune des Guides ausgewirkt; ich hatte den Eindruck, er war lediglich notgedrungen mit mir unterwegs und wäre lieber ganz woanders. Aber OK, einen schlechten Tag kann jeder mal haben. Was ich nicht gut fand war die Tatsache, dass ein Buddy-Check nicht zum Standard des Guides gehörte, dass kein Reserve-Blei auf dem Boot mitgeführt wurde, und die insgesamt recht rüde Art des Guides. Als ich im Wasser merkte, dass ich wohl doch mit etwas wenig Blei unterwegs war und nach dem (nicht vorhandenen) Reserve-Blei fragte, meinte der Guide, dass man normalerweise nur mit Tauchern unterwegs sei, die wissen, wieviel Blei sie brauchen. Schön, aber zugegeben bin ich noch nie mit zwei Tauchanzügen übereinander getaucht (wg. der Temperatur) und konnte auch den Effekt von niedrigem Salzgehalt des Schwarzen Meeres sowie Stahl-Sauerstoffflasche wohl nicht ganz exakt einschätzen. Aber egal, den Tauchgang habe ich dann sowieso schnell abgebrochen, da die Sicht unter 2 m betrug. Wie ich später erfahren habe, ist dies im Schwarzen Meer im Sommer ganz normal, alles andere sehr ungewöhnlich. Hätte ich das vorher gewusst, wäre ich wohl nicht getaucht. Wer also etwas sehen möchte, sollte im Schwarzen Meer definitiv nicht im Sommer tauchen, da dann zu viele Algen vorhanden sind. Immerhin positiv: die Temperatur auf 20 m betrug 16 Grad, nicht 4. Somit Gesamtwertung: immerhin 3 Flossen primär wg. Equipment und Briefing.
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
Ausrüstungsverkauf:
NIcht spezifiziert.
Werkstatt:
NIcht spezifiziert.
Regler-Revisionen:
NIcht spezifiziert.
Neoprenarbeiten:
NIcht spezifiziert.
Behindertengerecht:
NIcht spezifiziert.
Tauchclub vorhanden:
NIcht spezifiziert.
Filmentwicklung analog:
NIcht spezifiziert.
Filmentwicklung digital:
NIcht spezifiziert.
Kreditkartenzahlung:
NIcht spezifiziert.
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
Trockenraum:
NIcht spezifiziert.
Spülbecken Ausrüstung:
NIcht spezifiziert.
Schulungsraum:
NIcht spezifiziert.
Schliessfächer:
NIcht spezifiziert.
Lampenlademöglichkeit:
NIcht spezifiziert.
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
Hausriff:
NIcht spezifiziert.
Aufenthaltsraum:
NIcht spezifiziert.
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Kameraverleih:
NIcht spezifiziert.
Videoverleih:
NIcht spezifiziert.
Computerverleih:
NIcht spezifiziert.
Rebreatherverleih:
NIcht spezifiziert.
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
NIcht spezifiziert.
Flaschenmaterial:
NIcht spezifiziert.
Gase
Nitrox:
NIcht spezifiziert.
Trimix:
NIcht spezifiziert.
Argon:
NIcht spezifiziert.
Rebreathersupport:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
Schnuppertauchen:
NIcht spezifiziert.
Nitroxausbildung:
NIcht spezifiziert.
TEK-Ausbildung:
NIcht spezifiziert.
Rebreatherausbildung:
NIcht spezifiziert.
Fotoausbildung:
NIcht spezifiziert.
Kinderausbildung:
NIcht spezifiziert.
Behindertenausbildung:
NIcht spezifiziert.
Pool für Ausbildung:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
Halbtagestouren:
NIcht spezifiziert.
Tagestouren:
NIcht spezifiziert.
Mehrtagestouren:
NIcht spezifiziert.
Nachttauchen:
NIcht spezifiziert.
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
Erste Hilfe Ausrüstung:
NIcht spezifiziert.
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.