Schreibe eine Bewertung

Mokow (Russischer Zerstörer)

2 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Mit dem Schiff fahr man cca 1 stunde.
Örtlichkeit / Einstieg:
Constanta Schiff Hafen
Wasser:
Salzwasser
Erreichbarkeit:
Bootstauchgang
Max. Tiefe:
41m
Schwierigkeit:
Für Profis
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Nach vereinbarung und Weter konditionen des Schwarzes Meer.
Tauchregulierung:
Ja
Nächster Notruf / Kammer:
Constanta beim Rumanischen Navy
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

Tauchen bei der ´Mosokow´ dem Russischen Zestorer ...

Tauchen bei der ´Mosokow´ dem Russischen Zestorer ist fuer erfahrenen Taucher. Es ist ostlich von Kap Tuzla bei 12 Meillen entfern von die Rumanischen Schwrzes Meer Kuste und liegt bei eine Tiefe von 41 meter und eine Flachen von cca. 6,25 quatrat km. Die vordere halbe des schiffes ist ziemlich gut beinander. Die hinterer halfte ist in vielen kleinen stukchen geteilt worden. Es gibt auch stromungen and ein Sicht zwieschen 10 und 20 meter.
Es ist notig umbedingt Nitrox 32 oder Nitrox 36. Kann man auch mit normalen Luft tauchen aber es wird ein ganz kurzen Tauchgang sein.
Geschichte: Am 26 Junie 1942 die bolschewiken haben versucht die Minen sperzone durch zu brechen. Von die ganzen russischen Schwarzes Meer Flotte von der Zweites Welt Kriges, kammen nach Konstantza nur zwei Zerstorer Moskow und Harkov. Die Tirpitz Kanonen geofnete Feur zusamen mit die rumanischen Zerstorer ´Konig Ferdinad´ und ´Konigin Maria´. Beiden haben fahren mussen mit hoch geschwindigkeit zu dem trefpunkt. Tirpitz hate eine voller trefer in Moskow und leicht in Harkow. In der gleichen Punkt ist auch ein russischen U-boot stat gefunden SCH-213, fur eine eventuelle unterstuzung gegen die feindlichen Oberflachen Kriegschiffen. Die rumanischen Zerstorer waren ziemliech schnell mit cca 30 knot gefahren und bald an der Stelle. Harkow konte zuruck kehren aber Moskow nciht meher weil war in flamen. In diesen Gelegenheit die rusischen U-boot Komander hat eine Torpedo gerade in die mitte gefuert und Moskow war schon unter wasser in weniger als eine minute. Es gab nur 12 russen am Leben geblieben.


Der Zerstorer Moskow


der zerstorer Harkow

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung