Schreibe eine Bewertung

Jausenstation Schned, Feldkirchen/Donau

1 Bewertungen
Homepage:
http:/
Email:
Anschrift:
Jausenstation Franz Schned Golfplatzstr. 6 4101 Feldkirchen
Telefon:
07233/7274
Fax:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

HarryCMAS*** usw.

Ein mit alten Mostäpfelbäumen umstandener ehemali ...

Ein mit alten Mostäpfelbäumen umstandener ehemaliger Bauernhof. Davor eine Wiese, auf der grob gezimmerte Tische und Bänke aus Holz stehen. Ob im März oder im Hochsommer bei Badebetrieb an den Seen, beim ´Franz´ ist immer etwas los. Geöffnet hat er ´wenn das Wetter passt´ UND wenn es ihm passt. Die Tische sind immer gut besetzt. Das liegt an der unmittelbaren Nähe zu den Feldkirchner Badeseen einerseits und der Qualität und Quantität vom Essen andererseits. Neben Topfenkäsbrot, Speckbrot, Fleischbrot und Schmalzbrot gibt es beim ´Schned´ auch etwas, dass kein anderer Mostbauer hier anbietet. Ein frisches Brat´l! Frisch, bodenständig, duftend und heiß. Direkt aus dem Ofen auf den Teller. Die Portionen würden für zwei Personen ausreichen. Tun sie aber nicht, weil´s so gut schmeckt und da keiner gerne teilt! Die Preise sind im ortsüblichen Schnitt. Also recht günstig.

Eine Halbe Most (gespritzt) kostet 1,50 Euro. Der Most (Äpfel/Birnenmischung) ist resch und sehr süffig. Wie überall sollte aber die laxative Wirkung von Most beim Ungewohnten nicht außer Acht gelassen werden! Speziell, wenn der Heimweg auf dem Rad´l noch länger ist. Also Obacht geben, Klaus A. aus O.!

Fazit:
Der traditionelle Mostbauer in Feldkirchen, bei dem auch am meisten los ist. Das hat seinen guten Grund!


Der Stoff, aus dem Most gemacht wird



Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Küche:
Unbekannt
Kategorie:
Imbiss
Sitzplätze:
NIcht spezifiziert.
Öffnungszeiten: individuell

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen