Schreibe eine Bewertung

Neckermann / Thomas Cook

1 Bewertungen
Homepage:
Email:
Anschrift:
Telefon:
Fax:
mehr Infos

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Die besten Premium-Schiffe

Zeige alle Premium-Schiffe
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Leider waren wir so dumm unseren Traumurlaub (Mal ...

Leider waren wir so dumm unseren Traumurlaub (Malediven, 1 Woche Tauchsafari, 1 Woche Sonnenbaden) über Neckermann zu buchen.

Was uns dazu getrieben hat: Es war eine Preisfrage, aber wie so oft: Billig zahlt man 2 mal:

1. Flug:
Obwohl andere Fluggesellschaften bessere Konditionen, bessere Flugzeuge (mit aktueller Technik und mehr Komfort - nähreres siehe Fluggesellschaften: KONDOR), bessere Preisleistungsverhältnisse, bessere Gepäckkonditionen bieten, war es uns bei Neckermann nicht möglich auf eine andere Fluggesellschaft als Kondor umzubuchen. Unser Versuch von Kondor auf Emirates umzubuchen (mehr Platz, besseres Essen, mehr Komfort, mehr Gepäck,...), scheiterte an der Neckermannaussage: Eine Anreise ist nur am Samstag möglich, nur dann kann auf der AMBA eingecheckt werden!
Völliger Unsinn: Die AMBA liegt von Freitag bis Samstag vor Hanimadhoo und nimmt Fretags die Emirates-Reisenden auf, Samstags die Kondor-Touris.


2. Gepäck:
Neckermann hat es nicht geschafft, uns im Vorfeld die Unterlagen über unser angemeldetes Tauchgepäck zuzustellen.

3. Gepäckabzocke
Nach Aussage von Neckermann sollte bei Anmeldung des Mehr(-tauch-)gepäcks über Neckermann, sollte dieses für alle beteiligten Fluggesellschaften gelten. Dies war natürlich nicht so: Ausser dem Hauptflug von Frakfurt nach Male mit Kondor war unser Gepäck nicht angemeldet. Weder auf dem Transfer nach Hanimadhoo, noch bei Zubringe-Wasserflugzeug zur Insel (dies steht allerdings auch so im Katalog).

4. Beratung:
Unser Reisebüro hat es in 2,5 Monaten Wochen nicht geschafft, eine Aussage von Neckermann zu folgenden Fragen zu erhalten:

A: Nitrox-Aufpreis auf der Tauchsafari mit MY AMBA (bei anderen Anbietern wird hier eine Pauschale von 50 € benannt.
Antwort von Neckermann: Auf der Tauchyacht AMBA können keine Kurse belegt werden! Das wollten wir auch nicht.

B: Preise für Tauchgangspakete auf Summer-Island (vor Ort sehr teuer / lt. Neckermann Katalog können Tauchbasen vor Ort auch vorab und günstiger über Neckermann gebucht werden). Es war nicht möglich hier eine vernünftige Aussage über Tauchgangspakete zu bekommen.
Antwort 1 von Neckermann war: Auf der Tauchyacht AMBA können keine Kurse belegt werden! HALLO???? Danach hatten wir auch nicht gefragt!
Antwort 2 von Neckermann: Der örtliche Dive-Shop ist nicht bekannt.
Über andere Reiseanbieter ist DIVERLAND übrigens vorab buchbar. DIVERLAND ist auf mehreren der Malediveninseln vertreten.

5. Unterkunft:
Ausser den neuen Wasserbungalows sind die Bungalows völlig verwohnt, dringend renovierungsbedürftig und schmutzig. Die gesamte nördliche Insel ist gesperrt, weil hier gerade neue Bungalows gebaut werden.
Wäre nicht der Traumstrand, wären wir umgezogen.

6. Betreuung
Auf Male angekommen meldeten wir uns bei Neckermann, da keiner so richtig Informationen zur Tauchyacht AMBA hatte, wurden wir in die Lobby gesetzt mit den Worten: Ihr werdet gleich abgeholt.
Während der folgenden Stunde konnten wir zuschauen wie die Neckermann (und TC) Besatzung einer nach dem anderen verschwanden. Zum Schluss machte Dennis (der verantw. Neckermann-Mitarbeiter) Feierabend und versicherte uns das alles geregelt sei.
Weitere 2 Stunden lang konnten wir zusehen, wie alle Reisenden (ausser uns) abgeholt wurden. Nachdem ich mehrfach versucht habe jemanden von Neckermann zu erreichen, sowohl über andere Betreuer, als auch über Flughafenpersonal und Polizei, habe ich dann mit dem eigenen Handy die Notfallnummer der MY AMBA (Hanimadhoo - 200 Km entfernt) angerufen und durch diese Vermittlung konnte uns der Beauftragte der AMBA (Inlandsflugmanager) dann finden. Weder die AMBA, noch dieser Mensch waren über unsere Ankunft informiert worden und im Gegensatz zu allen anderen Reisenden waren wir von Neckermann nicht informiert worden, das wir uns ausserhalb des Flughafen treffen sollten.

7. Diese Liste ist beliebig erweiterbar, ich habe nur keine Lust mehr. Also wenn man etwas anspruchsvolleres möchte als Mallorca oder Ibiza, sollte man die Finger von Neckermann lassen und sich an Anbieter wenden, die sich mit dem auskennen was sie tun.

--------------------------------------------

Weil wir tatsächlich wieder angekommen sind, vergebe ich noch 1 Flosse.
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Internetbuchung:
NIcht spezifiziert.
Telefonbuchung:
NIcht spezifiziert.
Tauchreisen:
NIcht spezifiziert.
Gruppenreisen:
NIcht spezifiziert.
Individualreisen:
NIcht spezifiziert.
Last Minute Angebote:
NIcht spezifiziert.
Kreditkartenzahlung:
NIcht spezifiziert.
Ladengeschäft:
NIcht spezifiziert.