Moana Cruising - Liveaboard Komodo

45 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(45)

Taucher326241AOWD60 TGs

Tolle Zeit auf der Moana

Buchung der Komodo Tour über liveaboard.com verlief problemlos. Wir reisten einen Tag vor der Cruise nach Flores und wurden pünktlich in unserem Hotel abgeholt und von Cruise Director Mario an Bord begrüßt. Da Mario aus Deutschland kommt gibt es sprachtechnisch keine Barriere, die meisten der Crew Mitglieder sprechen ok englisch.

Das Boot war mit 10 Gästen voll belegt. Trotzdem ist genügend Platz an Deck um zwischen den Tauchgängen zu relaxen. Bei unserer Tour waren nur deutsche Gäste an Bord. Die Kabinen sind klein aber völlig ausreichend und sehr gemütlich eingerichtet. Letztendlich benutzt man nur Bett und Toilette da an Deck eine geräumige Dusche den Gästen zur Verfügung steht. Auch für größeres Gepäck gibt es Unterbringsmöglichkeiten, es empfiehlt sich jedoch möglichst wenig mitzunehmen.

Über dem Deck ist ein großes Segel gespannt und spendet den ganzen Tag Schatten. Die kulinarische Versorgung mit 5 Mahlzeiten am Tag (kleines Frühstück vor erstem Tauchgang, danach großes Frühstück, Mittagessen, Nachmittagssnack und Abendessen) ist großartig. Täglich gibt es 1x Fisch und 1x Fleisch. Gegessen wird an einem riesigen Tisch an dem wirklich alle ohne Probleme Platz finden. Auch mit Getränken wird man großzügig den ganzen Tag versorgt und diese sind im Preis enthalten. Lediglich Wein, Bier und einigen Softdrinks sind nicht in der Pauschale enthalten und kosten einen Aufpreis.

Uns standen 3 erfahrene Tauchguides aus der Region zur Verfügung, so dass in Gruppen mit max 4 Personen getaucht wurde. Durch gute Abstimmung hatten wir fast bei jedem Tauchplatz das Gefühl völlig alleine zu sein. Die Tauchplätze wurden in erster Linie nach Sicherheitsaspekten aufgrund der doch teilweise recht starken Strömungen gewählt. Waren allerdings schon zu viele Boote an einem Tauchplatz wurde auch schon mal auf einen weniger frequentierten Tauchplatz ausgewichen. Zudem wurde jeder Tauchplatz von der Moana aus mit 2 Speedbooten angefahren. Getaucht werden konnte bis zu 4x am Tag.

Die Tauchplätze in Komodo stehen für sich und waren extrem faszinierend. Das Boot ist in einem tollen Zustand, ebenso wie die geliehene Ausrüstung. Die Crew nimmt einem jeden Wunsch ab und man muss sich wirklich um nichts kümmern. Für uns waren es fantastische 6 Tage mit unglaublichen Eindrücken. Für eine Tauchsafari in der Region ist Moana eine absolute Empfehlung.
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen