Schreibe eine Bewertung

Mermaid 1

5 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Eigneranschrift:
Mermaid Cruise Ltd. Partnership 3 Sawatdirak Road Patong, Kathu, Phuket Thailand 83150
Telefon:
+66 (0)8727 48348
Fax:
+66 (0)76 341 853
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(5)

GlentaucherPADI Resc.; +2900 TG

Super Schiff! Absolut zu empfehlen. Waren auf der ...

Super Schiff! Absolut zu empfehlen. Waren auf der 10-Tagestour Bali-Komodo vom 08.-17.11.2013. Ich wüsste fast nichts zu bemängeln: gutes und abwechslungsreiches Essen, geräumige Kabine (Buchung der Mastercabine), vier Mal Tauchen und fünf Mal Essen pro Tag, grosses Sonnendeck mit ausreichender Anzahl Liegen, geräumiger Salon. Gefallen hat uns, dass die 15 Tauchgäste in 4 Gruppen aufgeteilt wurden und jeweils nur 2 Gruppen gleichzeitig auf dem Deck waren, um sich vorzubereiten und per Zodjak loszufahren. Da gab es nie Engpässe. Pro Gruppe (3-4 Taucher) stand ein Guide zur Verfügung. Das Tauchen lief absolut professionell ab; das Zeitmanagement war bestens organisiert - bei vier Tauchgäng/Tag keine Selbstverständlichkeit! Einziger Minuspunkt: die Raucher wurden vom Partydeck verbannt - obwohl sich dieses ja im Freien befindet. Das war dem gemeinsamen Beisammensein bei Dekobier und Afterdive-Party nicht gerade förderlich.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

RAJA AMPAT 17.02.2012 - 24.02.2012Gebucht bei Div ...

RAJA AMPAT 17.02.2012 - 24.02.2012
Gebucht bei Dive & Dream Tauchreisen(Christian Knost). Hier noch mal ein Danke dafür dass ihr so schnell gewesen seid und alles so gut geklappt hat.

Die Mermaid 1 habe ich in sehr guter Erinnerung. Die Kabinen sind für ein Tauchkreuzschiff recht geräumig und mit Dusche WC. Nach jedem Tachgang wartet die Crew schon mit vorgeheizten Handtüchern auf den Taucher ! Das Essen war sehr gut und was wenigstens genauso wichtig ist, es wurde auf der ganzen Tauchkreuzfahrt niemand krank vom Essen. 4-5 mal am Tag gab es Essen.
Verhungert ist also niemand
Bootsmanager war zu der Zeit PJ Widestrand. Am Ende der Kreuzfahrt konnte man von ihm ein HD Unterwasservideo kaufen. Ein 45 Min Zusammenschnitt aus den ganzen Tauchgängen. Ein Traum den ich wegen copyright leider nicht veröffentlichen kann.
Die Landschaft über Wasser ist einfach herrlich. Ständig fährt man an kleinen Inseln vorbei. Mit dem Schlachboot macht man einmal einen Ausflug in eine Lagune. An einem anderen Tag legt man am Sandstrand einer größeren Insel an. Auf Wunsch kann man entweder am Strand bleiben oder einen kleineren Berg besteigen von dem aus man recht schön Fotos der Inselwelt machen kann. Mosquito habe ich auch an Ankerplätzen größerer Inseln(direkt am einsamen Urwald) kein einziges gesehen.
Nun zum wichtigen dem Tauchen. Bis auf 2-3 Tauchgänge war wenig Strömung.
Die Tauchplätze waren sehr abwechslungsreich. Anbei sind noch meine Tauchgänge kurz beschrieben. 1-2 Nachttauchgänge habe ich mir gespart. Ab und zu reichen mir einfach mal 3 Tauchgänge am Tag
Unten sind die Tauchgänge aufgelistet. Man möge mir bitte mein Deutsch-Englisch Wechselspiel verzeihen. Auf dem Boot hört man nur englische Tiernamen und im Logbuch sind sie auch einfach kürzer. Natürlich habe ich sehr sehr viel mehr gesehen als bei den Tauchgängen in Klammern steht (die unterschiedlichsten Schnecken, traumhafte Weichkorallen und vieles mehr) aber das würde hier den Rahmen sprengen.
17.02.12 Yiliet Kecil Tiefe 28m 59 min (Barakudas, Batfishes,Napoleon)
17.02.12 Boo Windows Tiefe 24m 70 min (Hai, Steinbögen zum durchtauchen)
17.02.12 Faberges Egg Tiefe 27m 69min (Pygmea Seehorse, Turtle,schöne Korallen)
17.02.12 Whale Rock Tiefe 18m 63min (große Schildkröte, night dive)
18.02.12 Nudi Rock Tiefe 30m 70min (3 Haie, turtle, Krake,1A Tauchplatz)
18.02.12 Three Sisters Tiefe 23m 71min (Seeschlange, Blue Marlin, Krake, Steilwände)
18.02.12 Baby Rock Tiefe 29m 75min (Höhlen, Skorpionfische)
19.02.12 Reflections I Tiefe 23m 76min (sandig, sehr viel kleines)
19.02.12 Diversity Tiefe 27m 71min (ein Meer an Steinkorallen, 2 Schildkröten)
19.02.12 Melissas Garden Tiefe 20m 73min (Steinkorallenfelder, Blacktip Hai, Barakudas & andere Schwärme)
19.02.12 Airborek Jetty Tiefe 13m 73min (Sonnenuntergang-Nachttauchgang unter dem Steg einer kleinen Insel. Alle Taucher auf der Suche nach Mandarinfischen(1 gesehen), sehr große Mördermuscheln,walking shark, Krake)
20.02.12 Manta Sandy Tiefe 18m 77min (1 Manta, 6 Mobula Rays, 1 Wobbegong Hai,Pygmae Seehorse)
20.02.12 Manta Sandy Tiefe 15m 90min (nach Jahren der Suche endlich gesehen... 9 Mantas auf einmal, wie am Manta Flughafen !)
20.02.12 Mangrove Ridge Tiefe 5m 60min (70cm Blacktip Hai, Schützenfische, tauchen durch Mangroven Wurzeln, sehr spannend !)
20.02.12 Gam Reef Tiefe 15m 61min (night dive, 1 wobbegong Hai, 2 walking sharks)
21.02.12 Uranie Cave Tiefe 25m 66min (Höhle 30m Breit 50m Tief mit 2 Eingängen)
21.02.12 Y Reef Tiefe 30m 59min (Steilwand & schönes Riff)
21.02.12 Figure & Rock (Schildkröte)
22.02.12 Eagle Rock Tiefe 25m 70min (2 Mantas, 1 turtle, 1 Wobbegong Hai)
22.02.12 White Arrow Tiefe 24m 72min (drift dive, 2 pygmae Seehorse,Napoleon)
22.02.12 Channel Island Pearl Jam Tiefe 24m 72min (Seeschlange, turtle, Krake, in der Nähe einer gut bewachten Perlenfarm)
22.02.12 Pearl Farm Jetty Tiefe 10m 66min (night dive unter dem Perlenfarmsteg, 3 Wobbegong Haie, 4 walking sharks, 1 Frogfish Pärchen mit Eikugel !! 2 Harlequin Shrimps)
23.02.12 Blue Magic Tiefe 22m 78min (1 Blacktip Hai, 8 Mantas, 1 grauer Riffhai, Barakudas & andere Schwärme)
23.02.12 Blue Magic Tiefe 15m 77min (große turtle, schwimmender Wobbegong Hai, viele Mantas)
23.02.12 Mikes Point Tiefe 30m 67min (etwas schlechte Sicht wegen Grünalgen, Turtle)
24.02.12 Cape Kri Tiefe 32m 70min (4 Blacktip Haie, Krokodilfisch, Schwarm Sweetlips, schöner driftdive)
24.02.12 Sardine Reef Tiefe 23m 75min (2 graue Riffhaie, 2 Blacktip Haie,viele große Schwärme, Strömung)

Abschließend kann ich Raja Ampat auf der Mermaid I nur empfehlen.

Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen
chrisvAOWD (220 TG)

Im September haben wir auf der Mermaid 1 die 10-T ...

Im September haben wir auf der Mermaid 1 die 10-Tagestour nach Komodo gemacht.

Das Boot ist zwar schon ein bisschen älter, aber super in Schuss und sehr komfortabel. Die Kabinen sind recht groß und haben bequeme Doppelbetten. Die Klimaanlage lässt sich zwar nicht individuell regeln, sondern lediglich durch öffnen und schließen mehrerer Klappen, aber auch damit konnten wir die Temperatur gut und zugfrei(!) regeln.

Auf dem Boot ist viel Platz (großer Salon, Sitzgruppe draußen und Liegen auf dem Oberdeck), so dass man sich nie auf den Füßen steht. Das Essen ist eine Mischung aus Thai und Europäisch und einfach nur lecker. Auch wenn es gefühlt ständig etwas zu essen gab, haben wir uns auf jede Mahlzeit gefreut.

Das besondere Highlight ist aber die Crew. Alle waren sehr freundlich und ausgesprochen aufmerksam. Wenn es irgendwelche Probleme z.B. beim aufrödeln gab, war sofort jemand da der half (das haben wir auf anderen Safaris auch anders erlebt). So wird z.B. auch nach jedem Tauchgang der Anzug gewaschen.

Getaucht wird von zwei Dinghis. Die Briefings des Tourleiters PJ waren sehr gut, detailliert und er hat immer darauf hingewiesen, welche besonderen Tiere an den einzelnen Tauchplätzen vorkommen können und wonach man Ausschau halten sollte. Gerade bei den vielen sehr kleinen Tieren fand ich das sehr hilfreich.
Unsere Gruppe bestand aus 5 Personen plus PJ als Guide. Da im Komodo Nationalpark immer nur ein Boot an einem Tauchplatz tauchen darf, sieht man außer der eigenen Gruppe keine anderen Taucher.

Die Tauchgänge waren sehr vielseitig und einfach phantastisch! Es gab von ganz klein (z.B. Pygmäen-Seepferdchen) bis ziemlich groß (Haie, Mantas und ein Mondfisch) alles was wir uns gewünscht haben. PJ war selbst mit großer Begeisterung unterwegs und hat uns sehr viel gezeigt, was wir evtl. übersehen hätten. Normalerweise bin ich kein großer Fan von Nachttauchgängen, aber hier waren selbst die so faszinierend, dass ich keinen ausgelassen habe.
Die Tauchgänge dauern in der Regel max. 70 Minuten bzw. 60 Minuten bei Nachttauchgängen und es ist schade um jede Minute, die man früher hoch muss...

Nicht weniger faszinierend waren die Landgänge nach Komodo und Rinja zu den Waranen.

Insgesamt war es eine phantastische Tour nicht zuletzt wegen des tollen Boots- und Tauchteams und auch unserer netten Mittaucher.
Wir waren sicher nicht das letzte Mal auf der Mermaid!
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

Allgemein Infos

Schiffsklasse:
Luxusklasse
Baujahr:
NIcht spezifiziert.
Länge:
28
Breite:
7
Anzahl Kabinen:
9
  • Kabinen mit DU/WC
Max. Anzahl Taucher:
18
Motoren:
NIcht spezifiziert.
Max. Geschwindigkeit:
NIcht spezifiziert.
Generatoren:
NIcht spezifiziert.
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
Treibstofftank:
NIcht spezifiziert.
Wassertank:
NIcht spezifiziert.
Zodiak Anzahl:
2
Zodiak Motoren:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Besatzung:
12
Anzahl Guides/TL:
4
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
12 & 15
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Ausstattung
  • Entsalzungsanlage
  • Klimaanlagen Kabinen
  • Klimaanlage Salon
  • Sonnendeck
  • Taucherplattform
  • Aufenthaltsraum
  • DVD / TV
Tauchtechnik
  • Nitrox
  • Trimix
  • Rebreathersupport
  • Lademöglichkeit 12/24V
  • Lademöglichkeit 110V
  • Lademöglichkeit 220V
  • Kameraverleih
  • Computerverleih
Kommunikation
  • Bordfunk
  • Satellitentelefon
  • Satellitenfax
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
  • Rettungsinseln
Anzahl Rettungswesten:
NIcht spezifiziert.
Technik
  • GPS
  • Radar
  • Echolot
  • Fishfinder
Aktivitäten
  • Wasserski
  • Angeln/Fischen
  • Parasailing
  • Abendprogramm

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen