Schreibe eine Bewertung

M/Y Desmondo

10 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Eigneranschrift:
Telefon:
Fax:
mehr Infos

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Die besten Premium-Schiffe

Zeige alle Premium-Schiffe
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(10)

PaulquappePADI AOWD

Hallo,ich war vom 19.5.-26.5.2011 auf der Desmond ...

Hallo,

ich war vom 19.5.-26.5.2011 auf der Desmondo. Die Tour führte uns von Marsa Alam über Daedalus, Zarbagad runter zu St.Johns und zurück. Ich will garnicht groß mit Superlativen rumprotzen, deswegen lasse ich einfach die Bilder für sich sprechen.

An dieser stelle möchte ich mich besonders bei unseren Guides Vica (Bavariablue) und Elena (Golden Dolphin Fleet) für eine bezaubernde Woche bedanken. Ihr wart beide wirklich spitze, und da es meine mittlerweile 5. Safari im Roten Meer war, solltet ihr das durchaus als ernstzunehmende Kritik auffassen!

Vielleicht sehen wir uns mal wieder. Bei Eurer Liebe zum Beruf hoffe ich zumindest, dass ihr der Taucherwelt (und mir) noch lange erhalten bleibt!

Liebe Grüße,

Paule


Ach ja, einen weiteren Dank möchte ich noch an alle Taucher richten, die aufgrund der ´unsicheren´ politischen Situation NICHT nach Ägypten gekommen sind. Das Rote Meer war SPITZE ohne Euch )))))))


Daedalus


Vica !


My Head!


Yes, THAT was current!


No Eggs?


St. Johns Caves


E_lena


Satajah


One


The Cutest...ähhhh...FINS south of Madrid!


I lost my heart at St. Johns


by Hergen

Mehr lesen

Ich war auf der Desmondo vom 21.10 bis 22.10.2009 ...

Ich war auf der Desmondo vom 21.10 bis 22.10.2009. Wir haben die Route von Masa Alam über die Brothers nach Hurghada unternommen. Die Tauchguids waren Ellena und Birgit.
An den Brothers haben wir das ganze Programm gesehen: Fuchshai, Hammerhai, Longdimanus, Grauhaie. Das wir dieses sahen war vor allem unseren zwei Tauchguids zu verdanken, die auch sonst rung um die Uhr für uns da waren und alle unsere Wünschen schon von den Augen ablesen konnten. Auf dem Boot konnten wir uns aussuchen ob wir mit vom Dinghy tauchen wollten oder vom Safariboot. Die Tauchgänge wurden auch so gewählt, dass wir nicht mit den anderen Booten gleichzeitig ins Wasser gingen. So waren es tolle Tauchtage. Auf der Rückfahrt nach Hughada war dann sogar noch ein Nachttauchgang außerplan im Programm. Das Essen auf dem Boot war super. Frischer Fisch, Huhn und sogar einmal ein ganzes Lamm war auf dem Buffet zu finden. Ein Abnehmen an Gewicht wie bei anderen Safaries war da nicht drin. Ich würde jedem die Desmondo mit den beiden Mädels nur empfehlen, wenn es tolles Tauchen in sehr guter Atmosphäre sein soll.
Macht weiter so

Gruss Ronald
Mehr lesen

B-D-E mit der Desmondo. Route ist ja bekannt, da ...

B-D-E mit der Desmondo. Route ist ja bekannt, da waren vor allem Hammerhaie bei fast jedem TG , am D bis zu 15 Tiere zu sehen, bis zu 4 Longimani (Longimanuus, Longimanuse??) unter dem Boot, ca. 1 Meter entfernt.
Nette und aufmerksame Crew auf der Desmondo, man darf nicht einmal seinen Anzug selber umdrehen, das wird einem sofort abgenommen, Anlegemanöver und Zodiak Handling waren sehr gut. Essen obere Mittelklasse. Einzig gestört hat mich, dass im Boot Energiesparlampen mit hohem Blauanteil verbaut sind.
Die Desmondo ist empfehlenswert und ihren Preis wert. Die Desmondo wird derzeit von Golden Dolphin gemanaget, Transfer und alles rund herum hat gut geklappt.

Mehr lesen

Allgemein Infos

Schiffsklasse:
Komfortklasse
Baujahr:
NIcht spezifiziert.
Länge:
NIcht spezifiziert.
Breite:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Kabinen:
12
  • Kabinen mit DU/WC
Max. Anzahl Taucher:
22
Motoren:
NIcht spezifiziert.
Max. Geschwindigkeit:
NIcht spezifiziert.
Generatoren:
NIcht spezifiziert.
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
Treibstofftank:
NIcht spezifiziert.
Wassertank:
NIcht spezifiziert.
Zodiak Anzahl:
2
Zodiak Motoren:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Besatzung:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides/TL:
2
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
12, 15 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Ausstattung
  • Entsalzungsanlage
  • Klimaanlagen Kabinen
  • Klimaanlage Salon
  • Sonnendeck
  • Taucherplattform
  • Aufenthaltsraum
  • DVD / TV
Tauchtechnik
  • Nitrox
  • Trimix
  • Rebreathersupport
  • Lademöglichkeit 12/24V
  • Lademöglichkeit 110V
  • Lademöglichkeit 220V
  • Kameraverleih
  • Computerverleih
Kommunikation
  • Bordfunk
  • Satellitentelefon
  • Satellitenfax
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
  • Rettungsinseln
Anzahl Rettungswesten:
NIcht spezifiziert.
Technik
  • GPS
  • Radar
  • Echolot
  • Fishfinder
Aktivitäten
  • Wasserski
  • Angeln/Fischen
  • Parasailing
  • Abendprogramm