Es gibt immer neue Ausrüstung, oder was zu meckern an der alten. Hier ist genau der richtige Platz, an dem Du Dir Infos zu irgendwelchen Tauchausrüstungsteilen holen kannst - oder das in Erfahrung bringst - was dich schon sehr lange interessiert hat.
  • 1
  • 2

Wing-Jacket kauf

Geändert von ShadowWarrior,
12.07.2018 16:06

Hallo,

Ich möchte mir demnächst mein erstes eigenes Jacket kaufen. Ich tendiere auf jedenfall Richtung Wing. Aber ich genieße schon ein bisserl den Komfort den ich von DIR nicht so sehe. Vor allem tauche ich momentan auch auf länger nur Monoflasche. Zusätzlich soll es mir als Reisewing dienen.

Wenn ich dann vielleicht dochmal Doppelflasche gehe werde ich mir ein richtiges BPW kaufen aber momentan eher nicht.

Darum hab ich momentan folgende 3 im Auge:

- Auqualung Dimension

- Aqualung Rogue

- Xdeep Ghost Deluxe

Mich Interessiert eure Erfahrungen mit den 3 Jackets und ihre Vor- bzw. Nachteile. Natürliche Versuche ich alle mal probe zu tauchen. Oder habt ihr noch gute Alternativen die in die selbe Richtung gehen??

Danke schonmal für eure Antworten

Lg

Jens

AntwortAbonnieren
StoneXNormoxic Trimix IANTD Minediver
12.07.2018 16:01
Was genau versprichst Du Dir von der Auftriebsblase in Wingform in den beiden Aqualungs im Vergleich zu einem normalen ADV?

Was genau unterscheidet denn ein XDeep Ghost von einem "normalen" DIR Harness?

Welche Art von Komfort glaubst Du denn bei einem normalen (DIR) BPW nicht zu sehen?
12.07.2018 16:06
Ich mag die Blase an der Seite nicht und finde den Freiraum an Brust und Seite einfach genial.

Hab ich wohl nicht komplett geschrieben. Meinte natürlich das Ghost Deluxe.

Ich mag es einfach auch unter Wasser mal nachziehen zu können wenn mir was nicht passt und nicht alles fest zu haben.
12.07.2018 16:22
Hallo

Dann ein Wing mit Komfortharness, das kannst auch noch unter Wasser nachstellen bei Bedarf.

Gruß Eddy
StoneXNormoxic Trimix IANTD Minediver
12.07.2018 16:32
Ein richtig eingestelltes DIR Harness benötigt den Komfort des Nachstellens schlichtweg nicht. (Das kann man gar nicht genug betonen!!!)
NilsNaseAOWD; Advanced Nitrox (IANTD)
12.07.2018 18:56
Das kann man so oft betonen wie man möchte, davon wird es aber nicht richtiger! Der TO sagt ja, "soll mir auch als Reisewing dienen". Ich interpretiere da jetz mal rein, es muss über den möglicherweise vorhandenen Trocki mit dickem Unterzieher genauso passen wie über den 2mm Tropenshorti. Vielleicht liege ich falsch, wenn aber nicht, ist es mit dem "einmal eingestellt" eben schlicht nicht getan. In diesem Fall macht ein Komfortharnes ausnahmsweise eben doch Sinn. Allerdings halte ich von den Fastexschnallen am Ghost nix und werfe mal ein Set von Tecline ins Rennen, z.B. hier: https://www.tauchfieber.com/tauchshop/tecline-mono-wing-set-donut-17-komfort?sPartner=6644867
13.07.2018 08:06
Hallo

Ob man das Komfort braucht oder nicht ist doch jedem selbst überlassen.
Wie oft man das betont oder nicht schlichtweg egal.

Ich bin mit meinem Chinch System von Halcyon sehr zufrieden, andere sind halt
damit zufrieden das man es nicht verstellen kann.
Jeder halt wie er mag, deswegen kann man doch trotzdem beide Meinungen
akzeptieren?

Der Fragesteller wollte was zum verstellen, also bekommt er auch eine Antwort darauf.

Gruß Eddy
Jörg_TPADI AOWD, Ice Diver, Dry Suit Diver, Deep Diver, Enriched Air Nitrox
13.07.2018 09:23
Ich habe das XDeep Zen, fast identisch mit dem Xdeep Ghost, mit DIR-Begurtung - ich muss die Gurte nicht zwischen Trocki inkl. dickem Unterzieher und 5 mm Neoprenanzug verstellen bzw. enger stellen bzw. weiter stellen...beim schließen des Bauchgurtes, ziehen sich die Schultergurte etwas enger - ähnlich wie das Chinch System von Halcyon. Aber bin auch der Meinung, ob man die Komfortbegurtung braucht oder nicht, ist jedem selbst überlassen. Ich wollte die Begurtung am Anfang auch, habe mich aber überzeugen lassen, das diese nicht notwenig ist. Ich kann das jetzt ebenfalls bestätigen.

Zu meinen Erfahrungen - ich hatte vorher das Aqua Lung Dimension i3 und bin dann umgestiegen auf das XDeep Zen mit Monowing-Blase. Das Tauchgefühl, der Trimm, die Wasserlage usw. ist um vieles besser und angenehmer wie mit einen ADV Wing - war ein komplett anderes und schöneres tauchen big

Und noch ein sehr positiver Effekt - ich benötige viel weniger Blei - vorher zwischen 10 - 12 kg und jetzt 4 - 5 kg (Trocki)

Bezüglich Gewicht - das Zen ist nur um ca. 700 Gramm schwerer wie das Ghost (Zen ca. 3 kg und Ghost ca. 2,3 kg) hat aber den Vorteil, das du jedezeit eine andere Blase für Doppelflasche nehmen kannst - beim Ghost bist du auf Monoflaschen (glaube bis 18 l) limitiert.

Weiter Vorteil von einem Wing mit BWP, egal jetzt ob Zen oder Ghost oder anderer Hersteller - solltest Du einmal eine oder mehrere Stage mitnehmen wollen, kann/können diese optimal befestigt werden, beim Dimension war das nicht möglich. Willst Du einmal einen Scooter benutzen, fehlt Dir beim Dimension und Rogue der Schrittgurt.

Was ich damit sagen will, ich finde mit einem Wing mit BWP bist Du viel breiter aufgestellt und kannst Dich fast in jede taucherische Richtung weiterentwickeln.

Meine klare Empfehlung WING mit BPW.




13.07.2018 09:23
@NilsNase

Das geht aber bedeutend günstiger auch.

http://diving-store.net/en/single-tank-sets/354-tecline-donut-17-for-a-single-cylinder-complete-set-travel-set.html#/22-wings_type-donut_17_17kg/26-backplate_type-classic_steel_3mm_2_5kg/60-choose_a_color-black/32-harness_type-comfort_regulated

gut Luft

Hm
13.07.2018 09:32
@Jörg

Was tauchst du, M12 kurz oder lang ??? Würde mich für das Zen schon begeistern aber ich bevorzuge die M12 lang Version und das schaut mir dann schon sehr unpraktisch aus da die Pulle ja weit über die Blase runter geht.

Kann es da zu Problemen kommen ????

gut Luft

Hm
FullcaveGUE Cave 2, IANTD Technical Cave, IANTD Full Trimix OC, GUE Tech 1
13.07.2018 10:35
"Kann es da zu Problemen kommen ????"

Nein
StoneXNormoxic Trimix IANTD Minediver
13.07.2018 10:39
Zitat Jörg_t: Aber bin auch der Meinung, ob man die Komfortbegurtung braucht oder nicht, ist jedem selbst überlassen.

Nein, das ist so nicht korrekt. Bei den allermeisten Menschen ist es schlichtweg so, das man die Komfortbegurtung nicht braucht. Also richtigerweise müsste Dein Satz lauten:

Aber bin auch der Meinung, ob man die Komfortbegurtung haben möchte oder nicht, ist jedem selbst überlassen.
13.07.2018 11:04
Bei den allermeisten Menschen ist es schlichtweg so, das man ein BPW und DIR Harness nicht braucht.
StoneXNormoxic Trimix IANTD Minediver
13.07.2018 11:17
Du nutzt das Wort "brauchen" ebenso falsch.

Ich brauche eine Tarierhilfe. Ich kann mich aber entscheiden welche Tarierhilfe ich nutzen möchte. Und das kann z.B. eine "fertige" Auftriebshilfe a la ADV sein oder ein BPW mit DIR Harness.

Grundsätzlich muss jeder selber wissen, welche Auftriebshilfe er schlussendlich nutzt, aber die Menge der Vorteile liegen eindeutig beim BPW mit DIR Harness.
13.07.2018 11:41
"... aber die Menge der Vorteile liegen eindeutig beim BPW mit DIR Harness."

Das ist Unsinn und wird vom ewigen Wiederholen auch nicht besser.
StoneXNormoxic Trimix IANTD Minediver
13.07.2018 12:16
Kannst Du die Vor- und Nachteile denn benennen?
13.07.2018 15:03
@Fullcave

Tauchst du das xdeep,selbst auch???
FullcaveGUE Cave 2, IANTD Technical Cave, IANTD Full Trimix OC, GUE Tech 1
13.07.2018 15:20
@ hosenmatz: Nein, ich tauche es nicht. Es spielt aber unabhängig von irgendwelchen Marken keine Rolle, ob die Flasche länger als das Monowing ist.

13.07.2018 17:31Geändert von Hosenmatz2011,
13.07.2018 18:01
@Fullcave

Danke, hast PN.
Jörg_TPADI AOWD, Ice Diver, Dry Suit Diver, Deep Diver, Enriched Air Nitrox
13.07.2018 18:02Geändert von Jörg_T,
13.07.2018 18:40
@Hosenmatz

ich tauche mein XDeep Zen mit einer M15 - hatte aber im Urlaub auf den Philippinen 12er lang - gab überhaupt keine Probleme damit.
13.07.2018 19:38
@Jörg

Super danke für die Info. Tauchst du die Alu Platte oder Edelstahl. Denke mit Edelstahl sparst halt noch mehr Blei.
Tauche 5mm Nass und Tri Trocki.

gut Luft

Hm
FullcaveGUE Cave 2, IANTD Technical Cave, IANTD Full Trimix OC, GUE Tech 1
13.07.2018 20:21
Nimm ne Stahlbackplate
Jörg_TPADI AOWD, Ice Diver, Dry Suit Diver, Deep Diver, Enriched Air Nitrox
13.07.2018 22:43
@Hosenmatz
habe die Alubackplate
was ich weiss gibt es beim NX Zen nur Alubackplate
Wahlweise Stahl oder Alu gibt es beim Hydros-Tariersystem, aber das ist nur für Doppelflaschen.
gr3yw0lflife is better in fins
13.07.2018 23:00
xdeep zen - meiner erfahrung nach fummelig zum einstellen, keine durchgehende bebänderung, etwas seltsam....
aber wer es mag, bitteschön, warum nicht
  • 1
  • 2
Antwort