Alles was nicht direkt zu den obigen Foren passt, findet hier Platz. Also Fragen zu den Verbänden, Vereinen, oder einfach allem was generell tauchspezifisch ist oder sonst einen Bezug zum Taucher.Net hat.

Erlebnis im Mittelmeer ?(Leichen gesehen..)

Geändert von D dmfi,
16.03.2017 14:31

ich lese von vielen Flüchtlingen die ertrinken. Um Griechenland rum besteht auch die Gefahr einen ertrunkenen Menschen zu begegnen. Ist das schon jemanden passiert?

AntwortAbonnieren
StoneXNormoxic Trimix
16.03.2017 13:55Geändert von StoneX,
16.03.2017 13:55

??? Wusstest Du das nicht? Eigentlich trifft man bei jedem Tauchgang die ein oder andere Leiche.

Meistens lass ich die einfach liegen, will mich ja nicht damit abschleppen. Machen aber die meisten!

MySig... Hit and Run ...
16.03.2017 13:58

Also wirklich StoneX, solche Kommentare solltest du wahrlich für dich behalten mein Bester. Manch einer erwartet sich eine angemessene Antwort auf eine durchaus berechtigte Frage. Es sollte auch von der Platzierung von Kritik möglichst abgesehen werden. Dafür sei dir jetzt schon gedankt.

16.03.2017 13:59Geändert von D dmfi,
16.03.2017 14:00
Ich denke der direkte Kontakt mit dem Tod ist schon ergreifend ... dann noch leblose Körper zu sehen....gut möglich dass einem dann die Lust am Tauchen vergeht....denkt man an sowas wenn man um Griechenland rum tauchen geht?..also mit einem mulmigen Gefühl oder sagt sich gleich hier tauche ich ersteinmal nicht
ramklovApnoeTL, TL**
16.03.2017 14:04

Berechtigte Frage ?, wenn man sie bei diesem Sachverhalt mit "Unschöner Anblick" einleitet? Dem TO vergeht bei dem Gedanken doch glatt "die Lust am Tauchen". So so.

Frage / Diskussionsgrundlage wo bist Du? im_keller_brannte_licht

MySig... Hit and Run ...
16.03.2017 14:06

Klare Antwort: NEIN... da die Wahrscheinlichkeit sehr gering sein wird. Solltest du natürlich in den direkten Flüchtlingsrouten tauchen gehen, bedauerlicherweise zur gleichen Zeit (oder kurz vorher) ein Schiff/Boot gesunken sein... dann besteht eine sehr geringe Möglichkeit dass du eine tote Person siehst. Das setzt aber vorraus dass die tote Person eine Schwimmweste trägt oder aus anderen Gründen an der Oberfläche treibt. Im Normalfall passiert sowas wenn der Körper beginnt sich zu zersetzen und damit Gase bildet. DAS ist definitiv kein schöner Anblick!

ACHTUNG MAKABER: "Frische" Wasserleichen sehen im Normalfall "normal" aus. Wasserleichen welche schon einige Tage im Wasser sind schwellen auf das Doppelte an.

Um das zu vermeiden => nicht dort tauchen.

paulamAOWD
16.03.2017 14:12

eine ehemalige Schulkameradin ist Polizeitaucherin...  war früher auch Hobby / Urlaubstaucherin...  seitdem sie diesen Job hat und die erste Kinderleiche gefunden hat... kann sie nicht mehr privat und entspannt tauchen... verständlicherweise... Sie hat ihr Hobby aufgegeben und taucht nur noch Berufseinsätze und ist immer froh, wenn sie nicht nach Menschen suchen muss... 

16.03.2017 14:13
Danke MySig Ich dachte nur an die tausenden von Flüchtlingen die dort schon ertrunken sind. Und es nimmt ja immer noch kein Ende. Und was die Route angeht denke ich das die Strömung und der Wind sicher auch Leichen an den Strand spülen...daher auch meine Bedenken soetwas mal zu erleben wenn ich dort tauchen möchte.
16.03.2017 14:14
@paulam Das meinte ich. Eigentlich ist man dann doch traumatisiert und wie geht man damit dann um
Horace Pinkerhält sich immer ans Tempo- Limit!
16.03.2017 14:21

Selbst die Wahrscheinlichkeit, daß dort agro (mit 'nem Scubapro Regler im Mund) und Fullcave (mit Splitfins)

zusammen ein Höhlentauchen-bei-Nacht-Specialty machen, dürfte wesentlich höher sein.

MySig... Hit and Run ...
16.03.2017 14:21

Wenn es dich zu sehr beschäftigt... dann tauche dort nicht. Wenn sich dieses Thema in deinem Kopf festsetzt bist du mit tauchen dann überfordert.

16.03.2017 14:29
Da setzt sich nichts fest...gleich sehe ich eine Leiche gleich sehe ich eine Leiche...dort nicht zu tauchen wäre schon eher in Betracht zu ziehen. Schließlich treibt mich etwas anderes unter Wasser
gr3yw0lflife is better in fins
16.03.2017 17:09
don't feed the troll
Antwort