Fragen zu Tauchgebieten gehören in dieses Forum. Tauchbasen, Tauchplätze, Reiseziele, einfach alles rund um die beliebten oder weniger bekannten Tauchziele kann hier diskutiert werden. Es ist schon viel vorhanden - benutzt auch mal unsere Suche.
MircoBOWD - SSI 2016 (Bali)
AOWD - PADI 2017 (Jamaica)
Dry Suite Specialty - PADI 2017 (Island)

Tauchen auf Mauritius und Reunion im April

Geändert von MircoB,

Moin...

Meine Freundin und ich sind über Ostern auf Mauritius und Reunion unterwegs.

Der Plan ist:

Mauritius Nord Pereybere mit Ocean Spirit 1. Tag zum reinkommen 2 lockere Tauchgänge und am 2. Tag die Shark"safari" zu buchen.

Sideseeing kommt natürlich auch nicht zu kurz und dann geht es für 4 Tage nach Reunion und 4 TGs mit Plongee Salee. Danach sind wir nochmal 7 Tage auf Mauritius im Süden - Blue Bay.

Da such ich grad ne Tauchbasis und kann mich nicht entscheiden, da mir ua die Bewertungen nicht immer schlüssig erscheinen.

Gleich neben an wäre Coral Diving oder ein wenig weiter dann Blue Dolphin. Auf den Homepages findet man keine Preise etc und ich warte seit 2 Tagen auf ANtwort auf meine Mail.

Wir sind mobil und zu allen Schandtaten bereit.

Vielleicht hat ja auch einer ne Spot empfehlung für uns.

Wir sind beide AOWD mit 18 Tauchgängen.

Falls jemand jetzt meckert, ich hätte ja die "Suche" bedienen können, weil das Thema 1000x Mal kam. Ja hätte ich, aber irgendwie mag entweder mein Laptop oder Browser die Seite nicht, oder ich bin zu blöd diese Seite zu bedienen. Seht es mir bitte nach.

Beste Grüße aus Hamburg

AntwortAbonnieren
Martin319216Bunt ist das Dasein und granatenstark!
12.03.2019 22:59
Ich war vor 5 Jahren auf Mauritius und extrem enttäuscht von der Unterwasserwelt. Hoffe für dich, dass es mittlerweile wieder besser aussieht unter Wasser.
Die Preise lagen damals bei ca. 35 Dollar pro Tauchgang mit eigener Ausrüstung.
subdiver7PADI & SSI AOWD
13.03.2019 14:29Geändert von subdiver7,
13.03.2019 14:31
Ich mag Mauritius yes
Die Leute sind sehr nett, Hotels und Strände sind sehr gut.
Für einen reinen Tauchurlaub gibt es bessere und günstigere Ziele.
Aber die Kombination von Relaxen und gelegentlichen Tauchen gefällt uns.
Und soo schlecht ist das Tauchen auch wieder nicht, es kommt auch auf die Erwartungshaltung an.
Wobei mir das Tauchen im Süden besser als im Norden gefällt.
13.03.2019 15:43Geändert von Gabs,
13.03.2019 17:06
Hallo Mirco,
ich gehe davon aus das ihr euch ein wenig nformiert habt und wisst, dass Mauritius keine reine Tauchdestination ist.
Aber, wenn ihr eure Erwartungen nicht zu hoch schraubt, möglichst nicht vergleicht und nimmt was kommt, könnt ihr im Norden schon eine ganz nette Zeit mit u.a. Schaukelfischen, div.Muränenarten, Stein- und Scorpionfischen, Anglerfischen, div. Krebsarten, Schlangenaalen, Nacktscchnecken inkl. Flankenkiemer, Seenadeln, Langusten, Schildis usw. erleben.
Nur erwartet keine prächtigen Korallenfälder oder große Fischschwärme.... oder massig an Haien (die haben sich ziemlich "verdünnisiert").
Wenn dann werdet ihr zwangsläufig enttäusch seint.
In der Ecke gibt es auch ein paar Wracks. M.M.n. lohnt sich ein Nachttauchgang an der Stella Maru. Toll fand ich auch den Holt Rock: viele Boulder in der sich allerlei "Zeugs" verteckt

Ausflugsziele gibts auch genug: Black River, Markt in Port Louis, Cerf Island, Sklavenfelsen, Botanishcer Garten.... to name a few.
Mir geht es (wie an anderer Stelle schon einmal geschrieben) wie Subdiver7:
Ich mag die Insel. Das Gesamtpaket aus Natur, Hotels, Kultur, Entspannug, Natur, Essen, Unterkünfte, Tauchen und Menschen fand ich prima. Aber da gehen die Meinungen weit auseinander.

Zum Tauchen im Süden oder auf La Reunion kann ich dir nichts sagen: war nicht da...

Ich wünsch euch jedenfalls ne tolle Zeit!

LG
MircoBOWD - SSI 2016 (Bali)
AOWD - PADI 2017 (Jamaica)
Dry Suite Specialty - PADI 2017 (Island)
14.03.2019 17:21
Danke schonmal...
Es wird ein gesunder Mix aus Strand, sightseeing, wandern und tauchen werden. Wir brauchen halt ein paar Tauchgänge um es entspannter auf den Malediven Ende des Jahres zu haben.
Unsere Erwartungen sind etwas gemischt, Bali war super, Jamaica ging so und Vietnam war tot und gar nix, daher freuen wir uns, wenn wir überhaupt was sehen und es größer ist als ein Shrimp.
subdiver7PADI & SSI AOWD
15.03.2019 09:34
Schönen Urlaub smile2
Im Norden bei Trou aux Biches hatte ich im März 2017 bei jedem TG Schildkröten gesehen.
15.03.2019 19:34
Hallo,
ich war gerade auf Mauritius( Winterferien Rheinland-Pfalz) und habe in Pereybere im Hibiscus Hotel gewohnt. Ich war 2 mal tauchen mit Ocean Spirit, dann habe ich das Tauchen sein gelassen. Die Riffe sind in sehr schlechtem Zustand und eher enttäuschend. Ich habe dann die Zeit genutzt und mir Mauritius angesehen. Die Insel hat über Wasser deutlich mehr zu bieten als unter Wasser. Die Tauchbasen sind alle ähnlich, vermute ich, aber das nutzt ja nichts wenn es nichts zu sehen gibt. Mich hätte die Insel Coin de Mire interessiert, die Fahrt dorthin wurde abgesagt da sie erst ab 5 Tauchern stattfindet und nur 3 Interessenten waren.
Insgesamt war das Tauchen enttäuschend. Lieber von dem Geld einen Ausflug in den Süden machen und auf Reunion tauchen (kenn ich nicht, aber schlimmer kann es nicht werden)
15.03.2019 22:06
Hallo Nanni68,

war an an der Coin de Mire bei der Djabeda und der Wall tauchen. Fand ich den Aufpreis nicht wert....
Anders ausgedrückt: hast m.M. nicht wirklich was versäumt.

LG


03.04.2019 13:48
moin. waren im august auf mauritius.
sind im norden mit tecdiving mauritius und im süden bei flic en flacmit sundivers getaucht.

Antwort