Fragen zu Tauchgebieten gehören in dieses Forum. Tauchbasen, Tauchplätze, Reiseziele, einfach alles rund um die beliebten oder weniger bekannten Tauchziele kann hier diskutiert werden. Es ist schon viel vorhanden - benutzt auch mal unsere Suche.

Gutes Hausriff auf den Malediven mit aktzeptablen Preisen

Hallo.

Ich suche für 2020 eine Insel auf den Malediven mit intaktem / schönem Hausriff.

Die Tauchbasis sollte wenn möglich auch Tagesfahrten anbieten. Das ganze mit akzeptablen Preisen.

Wer da ein Tip hat , immer her damit.

Ich war bereits auf den Malediven, meist Safari und beim nächsten mal sollen es 2 Wochen Insel werden.

Geo Tags: Malediven
AntwortAbonnieren
27.08.2019 10:27
Hotel: Smartline Eriyadu
Tauchbasis: Eurodivers Malediven

Hotel- und Tauchpreise sind human und die kleine Insel ist traumhaft.
Es gibt täglich Ausflüge zu verschiedenen Zielen oder eben Tauchen rund um das Hausriff
27.08.2019 11:40Geändert von dierkb,
27.08.2019 11:50
Ich befürchte, mit intaktem Hausriff wird das nicht klappen. Ich habe in den vergangenen Jahren in Baa, Nord-Male und Süd-Ari nicht ein Riff gesehen, bei dem nicht mind. 80% der Korallen tot waren. Bunte Fische gab es trotzdem
27.08.2019 11:46
Hallo,
meiner Erfahrungen nach gibt es keine intakten Hausriffe mehr. Die Hausriffe der klassischen Taucher Inseln sind fischmässig aber immer noch gut. Halbtages und Tagesausfahrten werden wohl bei jeder Basis angeboten. Günstig sind die Bootsausfahrten aber nicht auf den Malediven. Pro Ausfahrt bezahlt man da 20$ und mehr nur für die Ausfahrt. Verhältnismässig günstige Tauchbasen sind z.B. auf Biyadhoo oder Bandos Island.
LG, Urlaubstaucher
grogCMAS**
27.08.2019 11:53
Ja, man muss es so klar sagen: Gesunde Korallen finden sich an den Hausriffen der Malediven derzeit kaum, seit dem letzten El-Nino. Fische sind da, durchaus auch viele und große. Insofern kann man derzeit kaum ein "intaktes Hausriff" dort empfehlen.
27.08.2019 12:16
Danke für die bereits gegebenen Antworten. Vielleicht kennt ja doch noch jemand ein kleines Juwel....
Dieter_BSPADI AOWD
27.08.2019 14:10Geändert von Dieter_BS,
27.08.2019 14:14
Die Hausriffe von Bathala, Angaga waren vor wenigen Jahren noch gut, aber wie oben beschrieben, ist viel kaputt durch Erwärmung in 2016, im April 2016 war es sauheiß da und das Wasser hatte 29-30 Grad, danach war fertig mit den Korallen.
Beide Inseln sind für die Malediven noch preisgünstig. Wir haben kürzlich wieder Bathala gebucht, 14 Tage im April 2020, 2 Personen, AI, Wasserflugzeug Tansfer, für 3000 €, mit 10% Frühbucherrabatt. Tauchen buchen wir extra dazu direkt über Werner Lau. Die Boots Tauchplätze um Bathala sind wirklich super, Mantas im April. Die Boots Plätze um Angaga fanden wir auch gut, aber nicht so super, dafür hat es weiter südlich nahe Sun Island glaube ich einen Walhai Platz, der regelmässig in Tagesausfahrten von Angaga aus angefahren wird. Die Hausriffe haben uns beide damals (2015, 2016) gut gefallen. Mal schauen, wie das Hausriff von Bathala im April 2020 sein wird.
sharky58Padi-RD / 1000+ TG
27.08.2019 20:34
Bathala und Eriyadu waren vor der Bleiche genial, Ellaidhoo auch.
Laut Aussage von Freunden - Besuch letzten Herbst - ist das HR in Ellaidhoo immer noch ganz gut. Kann wirklich sein, liegt am Außenriff.
Ich bringe mal noch Filitheyo ins Spiel. Ende 2017 war durchaus einiges an Korallen im flacheren Bereich da.
Trotz der zeitweiligen negativen Infos auf diversen Reiseplattformen finde ich Fili gut...so gut, dass wir in ein paar Wochen wieder hinfliegen.
Wichtig finde ich immer ein Hausriff mit relativ vielen Einstiegen und das bieten alle vier von mir genannten Inseln. Schlechtes Wetter, Wind, Strömung....man findet immer 'nen guten Einstieg.
Wie bereits beschrieben, werden Bootstouren und Ganztagesausfahrten eigentlich von allen Tauchbasen angeboten.

LG sharky
sharky58Padi-RD / 1000+ TG
27.08.2019 20:36
@ Urlaubstaucher

Stimmt schon, Biyadhoo ist auch o.k.! prostwink2
moeAOWD 140TG
27.08.2019 21:14
Ganz ab von wo, ich finde die Ausfahrten 2-3x/Tag auch sehr entspannt.
Oft 2 X morgens (1x früher / 1x später) und ist gemütlich vor dem Mittag zurück. 1x dann nach dem Mittagessen.
Am HR von Ellaidhoo kann es ganz schön zugig sein. Die Insel ist auch schon seit langem sehr befestigt.
Bei den Bildern mit den Tauchern ist die Tauchrichtung da wo die Flossen hinzeigen.

27.08.2019 21:16
@ sharky

Gut mögen diese Hausriffe noch sein aber unter intakt verstehe ich was anderes. Wenn ich mir aktuelle Youtube Videos von diesen Hausriffen anschaue sieht es da auch nicht besser aus wie anderswo.
prost
sharky58Padi-RD / 1000+ TG
27.08.2019 21:21
@ Urlaubstaucher

Ich habe unlängst alte Bilder angeschaut...das werden wir wohl nie wieder so sehen.
Intakte Hausriffe, da hast du natürlich recht, waren einmal....

LG sharky
27.08.2019 21:37
Ich war gerade auf Fuvahmulah und dort hat es im Norden der Insel tatsächlich noch völlig intakte Hartkorallen Riffe bis an die Oberfläche. Hat aber nichts mit Hausriff zu tun und weit und breit gibt es keine Resort Insel.
prost
sharky58Padi-RD / 1000+ TG
27.08.2019 21:41Geändert von sharky58,
27.08.2019 21:41
Oha...Fuvamulah. Ist es da wirklich so genial wie man hört?

LG sharky
27.08.2019 21:59
Ja, es ist wirklich genial. Wenn man Glück hat, kann man dort alles sehen, was Rang und Namen hat. Tigerhaie, Hammerhaischulen, Walhaie, Fuchshaie, Silberspitzen, Riesenmantas usw. Wir sahen leider keine Hammerköpfe und Walhaie aber es war trotzdem spektakulär.

28.08.2019 07:49
Hallo zusammen,
wir haben uns auf unseren Reiseveranstalter verlassen und vom 3,9,-8.9.19 jetzt das Smartline Eriyadu gebucht! Ich kann dir nach unserm Trip mehr zum Hotel sagen. Da wir allerdings nicht 14 Tage auf einer Insel tauchen wollen haben wir uns noch für die ECOBLUE für eine 11 Tägige Safari! Bericht wenn erwünscht folgt natürlich!

sharky58Padi-RD / 1000+ TG
28.08.2019 16:57
@RK
Wir waren vor knapp einem Jahr auf Eriyadu. Wenn alles so geblieben ist, werdet ihr bestimmt zufrieden sein.

LG sharky
sharky58Padi-RD / 1000+ TG
28.08.2019 16:58
@Urlaubstaucher

Vielleicht sollte man sich das doch mal genauer ansehen...prost

LG sharky
02.09.2019 12:48
Servus, ich schließe mich gerne an diese Diskusio an

Wir 44er (44+44 + Kids 12+14) planen über Weihnachten/Silvester 2019/2020 die Malediven das erste Mal zu besuchen.
Meine Frau und ich sind beide Taucher, die Kids schnorcheln ganz gerne. (soll aber kein reiner Tauchurlaub werden)

Meine Frau und ich haben schon einige Trips hinter uns (immer wieder Ägypten aber auch Thailand, Australien, Kanaren...) - jetzt sollen es endlich die Malediven werden.

Min. 14 Tage ALLIN, kein Halli Galli mit einem schönem Hausriff ggf. weiteren Alternativen (Nachbarinsel...?) damit es den Kids nicht langweilig wird.
Wir würden einige Tagestrips machen wollen - gerne mit Großfischen! (kann man da die Kids für nen ganzen Tag "alleine lassen"? - Sicherheit???)

Die Unterkunft sollte "nett sein für die 14 Tage "
Budget... hmmmm ist vorhanden.

Da wir für 14 Tage gehen wollen, darfs auch etwas abgelegen sein. den Transfer betrachte ich als Urlaubsanreise
Ich freue mich auf Eure Tips!

Grüße RaSi
02.09.2019 16:00
Wir waren die letzten 2 Jahre auf Sun Island und Bandos Island. Da wir familienfreundliche Inseln gesucht haben sind wir auf diese Inseln gestossen. Ich kann beide Inseln weiterempfehlen. Sie bieten ausserhalb von Tauchen und Schnorcheln noch viel mehr. Hausriffe siehe die Kommentare oben aber von diesen beiden Inseln gefiel mir Bandos viel besser. Die angefahrenen Bootstauchgänge waren auf beiden Inseln gut.
08.09.2019 06:20
Hallo,
wie versprochen kleines Feedback vom Eriyadu Resort! Wir waren jetzt 4 Nächte und hatten AI !
Alle sehr nett und das Essen in Ordnung! Die Zimmer werden 2 x täglich gemacht und geputzt! „Super“! Die Tauchbasis bietet alle Arten von Tauchmöglichkeiten an bis hin zur Tagesfahrt „ Mantapoint“! Da wir heute aufs Safariboot gehen waren wir nur schnorcheln! Schildkröten, Adlerrochen, Langusten, Ammenhaie und und und! Besonders zu empfehlen wäre in der Nacht zu Schnorcheln! Riesige Jackfische, Muränen und Schwarzspitzenhaie kommen dann oft „zu nah“ 😜! Da es unser erstes x auf den Malediven ist & war ist bis jetzt der Gesamteindruck gut! Allerdings sind wir mehr der Pazifik Fan! Trotzdem sehr zu empfehlen wenn die Asiaten nicht da sind ist es eine ruhende Oase! 7 von 10
Punkte ! Berücksichtigen muss man den hohen Preis !
Antwort