Es gibt immer neue Ausrüstung, oder was zu meckern an der alten. Hier ist genau der richtige Platz, an dem Du Dir Infos zu irgendwelchen Tauchausrüstungsteilen holen kannst - oder das in Erfahrung bringst - was dich schon sehr lange interessiert hat.

Drucksender mit HD Winkel

Ich möchte meinen Suunto Sender zum Schutz mit einem Aircon Hochdruckwinkel an meine MK25 montieren. Hat das jemand ebenfalls gemacht und hat ggf. ein Foto davon? Mir geht es vor allem darum ob genügend Platz vorhanden ist.

Vielen Dank im Voraus

Gruß Martin

AntwortAbonnieren
6995IrmiCMAS TL
13.01.2018 08:00
Moin,
zum Schutz? Was willst du schützen?

ich rate dir von einem starren Verlängerungswinkel ab.
Kaufe dir lieber einen kurzen HD Schraucht, wenn du den Sender nicht direkt an die 1.Stufe Schrauben kann/möchtest, das ist flexibler.


Liebe Grüße
13.01.2018 08:51
Was spricht deiner Meinung nach gegen einen festen Winkel?
Mir geht es um einen Schutz gegen umfallen und darum den Sender gegen unsachgemäßes abreißen zu schützen (z.B. im Urlaub wenn jemand anderes meine Ausrüstung anhebt oder annimmt).
SpitidivePADI OWSI
13.01.2018 10:05
Ich rate dir, wie 6995 auch, zur Verwendung eines Kurzen HD-Schlauchs. Die gewünschte Reduktion der Anfälligkeit zu reduzieren, ist dies bestimmt die bessere Wahl, da der Schlauch beim Umfallen (im Gegensatz zum Winkel) nachgeben kann.
SolosigiPADI DM, RAB/VDST CCR Tec, Poseidon SE7EN CCR
13.01.2018 10:17
@Martin
es spricht gar nichts dagegen.
Ich habe zwar keinen Winkel aber weil der Sender sonst nicht passt (zu dick) an meiner ersten Poseidon-XStream Stufe habe ich eine ca. 3 b is 4cm lange Metallverlängerung. Funktioniert seit mindestens 15 Jahren tatellos, nie Probleme, nie abgerissen etc. Also sollte ein HD Winkel auch keine Probleme machen.
Gruss
Solosigi
Tümpitausche Sterne gegen Muscheln
13.01.2018 10:29
Und auch im Urlaub gibt man die Ausrüstung nicht aus der Hand.
13.01.2018 11:39
@Tümpi
Und ins Zodiak kommst du mit Ausrüstung ohne Hilfe? Respekt 👍
13.01.2018 11:41
@Solosigi
Danke für dein Feedback

@Spitidive
Wenn die Ausrüstung umfällt ist der Sender ja auch mit Schlauch nicht wirklich geschützt!
SpitidivePADI OWSI
13.01.2018 13:08
Inwiefern ist der Sender besser geschützt, wenn er mit einem Winkel fest verbaut wurde?
Ins Zodiac kommt man je dünner der Anzug umso besser (wenn das Gerät auf bleibt).

13.01.2018 13:35
Der Winkel ermöglicht mir eine Senderposition in der die 1. Stufe den Sender schützt
calanquesCMAS **
15.01.2018 12:27
Ich würde auch auf den Winkel verzichten. Mein Suunto-Sensor ist direkt an der ersten ersten Stufe und so angebracht, dass er zwischen Stufe und Flasche hängt. Damit sitzt er relativ sicher und verdeckt. Im Urlaub wurde oft das Jacket komplett ins Boot gehievt. Und wo haben die Helfer angepackt? Immer an den ersten Stufen und Ventilen. Mich würde es nicht verwundern, wenn auch mal am Sensor gepackt wird, wo er doch so schön in die Hand passt. Das zu vermeiden ist sicher ein gutes Ansinnen. Ergo: kurzer Schlauch!
15.01.2018 13:23
@Martin "Wenn die Ausrüstung umfällt ist der Sender ja auch mit Schlauch nicht wirklich geschützt!"

Die Idee dahinter wurde vor langer Zeit in China entwickelt. Konfuzius sagt: "Die Gewalt des Windes und die Last des Schnees biegen den Bambusbaum, sie können ihn aber nicht brechen."


15.01.2018 17:32
Ahhh...ein Kuhschwanz wackelt auch und fällt nicht ab...
Antwort