Der Rebreather-Bereich hat nun ein eigenes Board. Fragen zu den verschiedenen Modellen, Umbauten, technischen Details und zur Praxis des Kreiseltauchens finden hier Ihren Platz. Viele Interessante Fragen wurden hier bisher gestellt und beantwortet. Alle Freunde des Rebreathertauchens - Reinschauen!

Alternatives Mundstück JJ

Geändert von Michah40,

Hallo zusammen,

ich habe mich gestern während eines Tauchganges gefragt, ob es für den JJ noch Alternative Mundstücke gibt

und ob einer von euch eines benutzt?! Das Original JJ Mundstück empfinde ich bei längeren Tauchgängen als nicht

so angenehm auf Dauer aber ich könnte mir vorstellen das noch lange nicht jedes andere Mundstück auf den JJ passt?!

Vielleicht hat ja jemand bereits Erfahrungen sammeln können mit verschiedenen Alternativen und mag sein Wissen mit mir/uns teilen roll

Gruß

Micha

P.S. Bitte keine CE Diskussion o.ä. weil dann nicht mehr Original usw. cool2

AntwortAbonnieren
18.04.2021 09:42
Hab drei verschiedene probiert und bei keinem gab es Probleme.
GigaDiverATL, mCCR, eCCR, Gasmischer
18.04.2021 11:56
Davon ausgehend, dass Du sowas meinst, würde ich Dir JAX-Mundstücke empfehlen.
Die sind zwar nicht günstig, aber die Schlauchgarnitur nur mit nem einfachen Beisswarzenmundstück festzuhalten, ist echt nicht angenehm.
18.04.2021 12:38
Jax oder das Mundstück mit Gaumensegel. Beides sollte man probieren.
18.04.2021 12:45
@Da Saupreiß, welche drei hast du denn genau ausprobiert?

Wie gut oder schlecht passen die Mundstücke auf den JJ drauf, denn die Originalen sind ja doch etwas breiter als normale oder?
18.04.2021 12:54
JAX, APEKS mit Gaumensegel und irgendein 08/15. Es hat ganz normal gepasst. Kann mich zunindest nicht an Probleme erinnern
staff.iOWSI (ca. 900TG)
18.04.2021 17:49
Beim Dolphin, passen auch nicht immer die mundstücke, habe da mal eine Zeitlang die Von AP fürs Inspi verwendet, Apeks Gaumensegel gehen auch gut einfach in relativ warmes Wasser legen und dann "aufziehen"
Antwort