Es gibt immer neue Ausrüstung, oder was zu meckern an der alten. Hier ist genau der richtige Platz, an dem Du Dir Infos zu irgendwelchen Tauchausrüstungsteilen holen kannst - oder das in Erfahrung bringst - was dich schon sehr lange interessiert hat.

„Leichte Vollgummiflosse“

Geändert von Dosenluft,

Hat schon jemand die Scubapro Go Sport im Vergleich zur OMS Slipstream gehabt?

Mit den Hollis F2 bin ich nicht glücklich gewesen, deswegen sind die schon raus.

Die OMS hab ich schon für den Trocki, müsste die nur rund nimmer kleiner holen, die Scubapro wären aber noch mal etwas leichter fürs Gepäck...

Ansonsten müsste ich mal auf der Boot schauen was es noch so gibt

Grüße

Dosenluft

AntwortAbonnieren
24.01.2023 15:20
Ich fand die Apeks RK3 recht leicht...
24.01.2023 18:21
Die Apeks RK3 ist mir zu weich und auch schwerer als die OMS.
NilsNaseUnfertiger Taucher
24.01.2023 18:51
Hollis F2
24.01.2023 18:58

Die Hollis F2 hab ich schon in der Eingangsfrage ausgeschlossen, da ich mit der Flosse nicht wirklich glücklich war.

24.01.2023 19:29

"Die Apeks RK3 ist (..) schwerer als die OMS."

Also dazu finde ich eher gegenteilige Angaben.

OMS Slipstream:

  • L = ca. 1,15 kg mit Spring Strap / ca. 2,2 kg pro Paar
  • XL = ca. 1,3 kg mit Spring Strap / ca. 2,5 kg pro Paar
  • XXL = ca. 1,45 kg mit Spring Strap / ca. 2,8 kg pro Paar
Apeks:

mit einem Gewicht von 0,98 kg (in Größe M) bis 1,22 kg (Größe Super/XL; Gewicht pro Flosse) ist sie deutlich leichter als die meisten Vollgummiflossen.

Quellen:
https://taucherquelle.de/oms-slipstream-flossen-geraeteflosse-fersenbandflosse.html

https://deep40.de/produkt/apeks-rk3-vollgummiflosse/

HarrydiverCMAS***
24.01.2023 19:36
Ich habe die Scabapro Go Sport als Reiseflosse. Sie ist zwar eine Vollgummiflosse, aber durch das reduzierte Gewicht ist sie auch nicht so steif wie zum Beispiel die schwere Jet Fin. Wen ich damit im Frogkick mal anschiebe knicken die fast um. Mir hat es beim Sprung vom Schiff die Flosse vom Fuß gezogen obwohl die Größe genau passt. Ich denke die Bungee sollten etwas straffer sein. Trotz allem ist es eine gute Reiseflosse.
NilsNaseUnfertiger Taucher
24.01.2023 19:45
Oh ok, bei der Frage nach der leichten Vollgummiflosse habe ich nicht weiter gelesen. Die F2 ist für mich halt DIE Flosse wenn es um Leicht mit gutem Vortrieb und Präzision geht
Vielleicht präzisiert Du mal, was in Sachen "Funktion" Dich stört, bzw. Welche Eigenschaften die Flosse unbedingt haben soll, außer "Leicht", denn das sind die F2 ja.
Eventuell lässt du auch mal jemanden auf deine Technik schauen. Nicht immer ist ja die Badehose schuld wenn jemand nicht schwimmen kann.
24.01.2023 19:53

@AIT hm, dann sind die sich doch ähnlich. Ich hab noch den Vorgänger der RK3, die Rocket 2 von Aqualung. Die sind laut Waage leichter als die OMS bei gleicher Größe.

Dann nehme ich mein Halbwissen zurück 😇

Was aber dann zumindest für mich der Ausschluss ist, die Rocket/RK3 sind mir zu weich. Seitdem ich die OMS habe, sind die Rocket im Schrank...
Ich hab halt gehofft es gibt noch was vergleichbares zur OMS, nur halt etwas leichter.

Mit dem Bericht von Harrydiver bin ich auch schon grob am zweifeln mit der Go Sport.

Ich dachte ja die F2 wäre meine Rettung, aber wie schon geschrieben leider nein... bedeutet dann wohl doch OMS und wo anders dann Gewicht sparen :/


24.01.2023 20:00

@nils Präzision und leicht gebe ich dir recht, damit kam ich im Urlaub gut klar, aber nur nicht wirklich vorwärts. Die F2 habe ich unter anderem durch die vielen Posts hier geholt, deine waren da auch dabei ;)

Ich bin halt von der Rocket 2 zur Slipstream und das war für mich eine mega Verbesserung. Ob Trocki oder im nassen mit Rockboots... und im Urlaub war ich dann von der F2 irgendwann genervt weil ich nicht warm mit ihr wurde und gefühlt mehr strampeln musste um vorwärts zu kommen. Kurze feine Bewegungen am Riff waren super... der Rest für mich nicht.

NilsNaseUnfertiger Taucher
24.01.2023 20:23
Hm, dann tippe ich tatsächlich auf Technik. Mir wird häufig vorgeworfen zu schnell unterwegs zu sein. Auch Strömung finde ich völlig ok damit. Ich würde daraus schließen, die Flosse ist unschuldig 🤷‍♂️
25.01.2023 04:40

Tecline Lightjet

Antwort