Schreibe eine Bewertung

DELTA

2 Bewertungen
Kontakt:
Homepage
Email:
Anschrift:
Telefon:
Fax:
mehr Infos

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

bikefreshTaucher i.R.

Wir flogen im März von Düsseldorf via Atlanta nac ...

Wir flogen im März von Düsseldorf via Atlanta nach San Jose (Costa Rica).
Votrteil von Delta sind die großen Sitzabstände (Economy 84cm) und günstigen Preise. Durch das Piece Concept darf ein Gepäckstück bis 23kg mitgenommen werden. Ein weiteres Gepäckstück bis 23kg ist ohne Voranmeldung gegen Aufpreis (50 US$ auf unserer Strecke) möglich. Da das Handgepäck auch nicht mit 7kg wie bei anderen Airlines begrenzt ist, dürfte es für Tauchreisen keine Probleme geben.
Auf der Langstrecke Düsseldorf-Atlanta flogen wir mit einer Boeing 767. Diese hatte kein individuelles Entertainmentsystem, sondern nur alle paar Meter einen Monitor über dem Gang mit Standardprogramm (3 Filme pro Strecke, Auswahl auf Hin- und Rückflug gleich, da im gleichen Monat).
Dazu funktionierte an meinem Platz eine ganze Reihe der Musikkanäle nicht, was einen Abzug bedeudet.
Das Personal war nett und hilfsbereit, dafür volle Punktzahl.
Die Verpflegung war okay, nicht ganz so lecker wie bei anderen Airlines (z.B. Cathay, Quantas, Qatar), es gab ein wares Gericht und einmal Snacks + alkoholfreie Getränke. Nach Alkohol hab ich aber auch nicht gefragt.
Auf der Kurzstrecke gab es das volle und jeweils individuelle Unterhaltungsprogramm.
Als Verpflegung gab es hier nur Erdnüsse und Softdrinks, man konnte sich jedoch noch Snacks kaufen. Mein Ratschlag: die Fressmeile in Atlanta bietet ein reichhaltiges Angebot.

Die Verpflegung auf der Langstrecke des Rückfluges war qualitativ nochmal etwas schlechter. Der Geschmack des warmen Gerichtes kurz nach dem Start war ´gewöhnungsbedürftig´. Sowohl meine Frau, als auch ich fanden unsere Gerichte überwürzt. Das Frühstück kurz vor der morgendlichen Landung bestand aus einem warmen Brötchen mit einem Industierühreipellett- bäh

Da mein nigelnagelneuer Trolly auf dem Hinflug ohne extra Schutz leichte Abriebspuren an den Kanten aufwies, zog ich für die Rückreise meine nigelnagelneue Tatonka-Regenhülle drüber- eine sehr schlechte Idee.
Bei der Ankunft in Düsseldorf war diese an mehreren Stellen stark eingerissen und nicht mehr zu verwenden. Am Reklamationsschalter winkte man gleich ab. Delta bezahlt nichts, was extern am Gepäck ist (Hüllen, Schlösser etc.)

Und noch einen kleines Manko in der Informationspolitik könnte für Verwirrung sorgen: Unser Gepäck wurde von Düsseldorf nach San Jose durchgecheckt, d.h. wir mußten es in Atlanta nicht abholen und neu ein einchecken. Im Infovideo kurz vor der Landung wurde das aber mit dem Aus- und Einchecken als Grundsatz gezeigt, was für etwas Verwirrung sorgte. Das Durchchecken hat aber geklappt.
Mehr lesen
segiPADI / Rescue

Für Tauchreisen nach Amerika oder Mexiko bietet s ...

Für Tauchreisen nach Amerika oder Mexiko bietet sich Delta aus folgendem Grund an: diese Fluglinie arbeitet nach dem Piece-Concept. Das bedeutet es können ohne weitere Rückfragen zwei Gepäckstücke mit je max. 23 kg mitgenommen werden (keine komplizierte Trennung nach Tauchgepäck und sonstigem nötig). Auch beim Handgepäck (max. 18 kg!!)ist ein zweiter persönlicher Gegenstand (zB. Laptop) zusätzlich erlaubt.
Meine persönliche Erfahrung mit dieser Fluglinie: sehr freundliches Personal, kompetente Hilfestellung beim Check-In und bei allen anfallenden Problemen/Fragen zB bei Zwischenlandungen. Die Verpflegung auf Langstrecke: akzeptabel, ausreichend, viele Getränke, Alkohol teilweise gegen Gebühr. Verpflegung auf amerikanischen Inlandsflügen: je nach Dauer teilweise nur Wasser, manchmal auch noch Snacks (= Erdnüsse, Chips oder Kekse)
Unterhaltungsprogramm: unterschiedlich, Filme und Musik auf Langstrecke, gar nichts auf kurzen Inlandsflügen, auf längeren Inlandsflügen sind die Kopfhörer nur gegen 2 Dollar erhältlich (also unbedingt die Kopfhörer vom Langstreckenflug mitnehmen!)
Wenn man am Vielfliegerprogramm teilnimmt erhält man auch regelmäßige Information zu den gebuchten Flügen (Erinnerungsmail ´It´s time to check-in´)
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Hauptsitz:
USA
Anz. Flugzeuge:
NIcht spezifiziert.
NIcht spezifiziert.
  • Internetbuchung
  • Telefonbuchung
NIcht spezifiziert.
NIcht spezifiziert.