Schreibe eine Bewertung

Liefrange Luxemburg

4 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Der Einstieg erfolgt über eine Leiter neben der Staumauer oder durch ein wenig Klettern über ein paar Felsen.
Wasser:
Süßwasser
Erreichbarkeit:
Landtauchgang
Max. Tiefe:
ca. 30m
Schwierigkeit:
Für Fortgeschrittene
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Hotel Pfeiffer Jugendherberge Lultzhausen
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Nächste Druckkammer: Krankenhaus in Esch/Alzette
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(4)

.:[B@n]:.PADI Rescue Diver

Heute, zwei Tauchgänge durchgeführt. Sehr interes ...

Heute, zwei Tauchgänge durchgeführt. Sehr interessante Tauchgänge. Manchmal etwas kalt. Beim zweiten Tauchgang an der alten Brücke war die Sicht 0 und stockdunkel und eiskalt. Vor der Lampe teils nur noch aufgwribelter roter Sand vor Augen (etwas beunruhigend ... ) Beim ersten Tauchgang eine Toilettenschüssel, eine Brücke, einen Gartenzwerg, ein paar Fische und verschiedene merkwürdige Metallkonstruktionen gesehen.
Beim zweiten Tauchgang unterwegs ein Paddel und ein Schädel eines Tieres in der Steinwand gefunden.
Mehr lesen

Hallo Waren über das Osterwochenende in Liefrange ...

Hallo
Waren über das Osterwochenende in Liefrange an der Sauertalsperre!
Es war mein 1. Freigewässer und dafür ziemlich aufregend! Die sicht lag bei etwa 1-2m und die Temperatur an der Oberfläche 13°C und auf ca. 20m nurnoch 6°C.
Neben alten Straßen mit Bordsteinresten, Resten eines gemauerten Mühlbachlaufes, einige kleine Bachbrücken, welche durchtaucht werden konnten, alten Kellergewölben, Fundamentresten alter Häuser und Mühlen, Steilwänden, Barschschwärmen,Zander,Hecht und große Rotaugen gab es auch einige Künstliche Attraktionen wie z.b. ein Taucher in voller Montur auf einem Klo sitztend, Gartenzwerge, alte aufgehängte Schuhe, von Tauchern angebrachte Schilder etc. zu entdecken.

Ab 15m war es allerdings Schwarz und ohne ordentliche Lampen und Kompass konnte man die Meisten Sehenswürdigkeiten garnicht entdecken....

Einige Taucher und vorallem Taucherinnen unserer Gruppe kamen nicht wirklich mit der Kälte und der Dunkelheit klar... für Schönwassertaucher sicherlich eine Herausforderung....

Ich habe noch keine Großartigen Vergleichsmöglichkeiten, da es mein 1. Freigewässer war aber ich fand die 8 TG dort einfach nur hammer =) und aufregend!

liebe Grüße
BumBum
Mehr lesen

Tauchplatz Liefrange, rechts vom Hafen Richtung S ...

Tauchplatz Liefrange, rechts vom Hafen Richtung Seitenarm:

Wir haben am 02.01.06 einen TG an diesem Platz durchgeführt. Die Sicht ist zur Zeit, für diese Jahreszeit gesehen, hervorragend (durchgängig ca. 3-4m). Die Wassertemperatur beträgt 4C°. Auf Grund dieser Tatsache ist man momentan fast immer alleine am See. Am Tauchplatz selber konnten sehr viele Barsche aller Größenordnungen im 12-20 Meter Bereich gesehen werden. Dazu konnte vereinzelt ein Zander beobachtet werden. Hechte waren leider keine da. Auf Grund des geringen Wasserstandes gestaltete sich der Einstieg an den vorhandenen Stufen (glitschiger Schieferboden) etwas schwierig, aber durchaus machbar (ohen großes Risiko)
Mehr lesen

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen