Schreibe eine Bewertung

Insel Euà

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Im Rahmen unserer Tonga-Reise sind wir dann mit d ...

Im Rahmen unserer Tonga-Reise sind wir dann mit der Tauchbasis DEEP BLUE DIVING von Herbert Keller mit seinem Stahlboot von Tongatapu aus nach EUA geschippert (ca. 3 - 4 Stunden); EUA (auch die "wilde Insel" genannt) ist touristisch noch vollkommen unerforscht, bietet rundherum traumhafte Felsklippen mit dazwischenliegenden Sandbuchten und ist auch im Landesinneren noch sehr ursprünglich! Die einzige Unterkunftmöglichkeit ist das HIDE-AWAY-RESORT (Containeransammlung mitten in der Natur, aber zweckmäßig)!
Tauchen: Herbert Keller hat hier unglaublich schöne Höhlen und Grotten (Cathedral, Colossem,...)mit obigen Lichteinfall entdeckt, die riesige Ausmaße zu bieten haben! Von der Rifflandschaft her gibt es in der Überzahl Hartkorallensteilwände mit eher wenig Fisch zu sehen; auch um Eua kann man Buckelwale sehr gut beobachten.
FAZIT: Höhlen- und Grottentauchengänge vom allerfeinsten!!!

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen