• 314 Fotos
  • 28 Videos

Tauchplätze in Papua-Neuguinea

Tauchen in Papua-Neuguinea steht auf jeder Tauchliste ziemlich weit oben und das auch mit gutem Grund: diese Vielfältigkeit und Unberührtheit der Unterwasserwelt findet man nicht mehr häufig auf unserem Planeten. Die vielen verschiedenen Tauchplätze ermöglichen einen Einblick in eine andere Welt, vor allem in die Makrowelt, denn PNG ist DIE Adresse für Critter. Aber auch Großfisch, wie Haie, Barrakudas, Schildkröten und Mantas dürfen auf einem Tauchgang in Papua-Neuguinea nicht fehlen. Mit etwas Glück trifft man sogar auch auf Walhaie und sogar Orcas. Dank der intakten Riffe gestalten die vielen bunten Schwamm- und Korallenarten die Tauchgänge zu einem farbenfrohen Erlebnis. Die vielzähligen Tauchplätze sind innerhalb von fünf bis 30 Minuten mit den gut ausgestatteten Tauchbooten der Basen zu erreichen. So werden sowohl Halbtagestouren als auch Ganztagestouren angeboten. Einige Tauchplätze ermöglichen auch den Zugang zu diversen Wracks aus dem zweiten Weltkrieg.
Bewertungen
Anzahl von Berichten
  • 1 - 5
  • 5 - 25
Sortieren nach
  • Empfohlene Einträge
  • Anzahl der Bewertungen
  • A bis Z
  • Z bis A

Wir haben 15 Tauchplätze für dich gefunden