Schreibe eine Bewertung

Nemo Classic Diving, Bergen

1 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Nemo Classic Diving, Pb. 62, Sandsli, 5861 Bergen
Telefon:
55125860
Fax:
55125735
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Nemo Classic Diving AS in Grimstad ist eine gut a ...

Nemo Classic Diving AS in Grimstad ist eine gut ausgestattete Basis wenige Kilometer südwestlich von Bergen. Man ist dort recht flexibel, denn nach einem sehr kurzfristigen Anruf (auf Englisch) konnte ich mit den Leuten dort tauchen gehen.

Insgesamt scheint die Basis v.a. auf norwegische Taucher eingestellt zu sein, mit angemessenen Englischkenntnissen kommt man dort aber gut klar. Die Basis verfügt über zwei recht große Schlauchboote, mit denen sehr kleine Inseln angesteuert werden, die eine recht abwechslungsreiche Unterwasserlandschaft aufweisen. Es gibt eine Menge Schalentiere, Hohltiere und Fische zu sehen. Die Unterwasserlandschaft ist recht abwechslungsreich; Steilwände und Sandflächen wechseln sich ab, Seegraswiesen bieten allerlei Tieren Unterschlupf.

Mein Eindruck ist, dass die Taucher dort recht professionell vorgehen, einiges lief aber anders, als ich es kannte: Trockentauchanzüge sind dort Standard, ich habe aber niemanden mit zwei getrennten ersten Stufen tauchen sehen. Die Tauchplatzbriefings werden recht zügig abgehandelt, z.T. sogar nur auf Norwegisch. Ich habe mir die wesentlichen Details von anderen Tauchern auf dem Schlauchboot übersetzen lassen. Vor meinen Tauchgängen wurde ich von dem TLVD immer mit weniger erfahrenen Buddies zusammengesteckt. Natürlich galten dann auch für mich die Tauchparameter, die für den Buddy (OWD) galten, d.h. max. Tauchtiefe 20 Meter und max. Tauchdauer je nach Geschmack des TLVD 35 bis 45 Minuten. Naja, reichte auch, denn ich war mit meinem Halbtrockenanzug (7mm) unterwegs und Nitrox gab es auf meine Frage hin leider nicht. Wäre mir eh zu kalt geworden.

Mein Fazit: die Leute dort sind sehr nett, hilfsbereit und unkompliziert. Das Tauchen ist gut und macht Spass. Da man aber offenbar kaum auf nicht-norwegische Touris eingestellt ist, sollte man mit den Leuten von Nemo Classic Diving nur dann tauchen gehen, wenn man schon des Öfteren im Buddyteam die Führung übernommen hat und kein Problem mit den Spielregeln hat, die durch die Skipper vorgegeben werden.

Die Basis hat eine Website (nur in norwegischer Sprache): www.nemo.no
Einige Tauchlehrer betreiben eine private Website (ebenfalls nur Norwegisch), auf der sie selbstgedrehte UW-Filme und Fotos zeigen. Die Sachen sind wirklich interessant!
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
2 Schlauchboote
Entfernung Tauchgewässer:
10-30 Min.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
15l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
direkt vor der Basis
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.