Dyk-Leif Dive Resort, Hamburgsund

2 Bewertungen
Homepage:
http://www.dykleif.se
Email:
info@dykleif.se
Anschrift:
Kvarnbergsvägen 23 457 28 Hamburgsund
Telefon:
+46 525 330 80
Fax:
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

divemonsterDM588 TGs

Super Tagestout mit 2 Tauchgängen

Um 8:30 war Treffen an der Basis . Die Ausrüstung wurde gepackt, überprüft und auf das Tauchermobil verladen. Danach gings in 3 Min zu Fuß zum Tauchboot.
Nach dem Ersten Tauchgang steuerten für Mittag und Oberflächenpause einen nahe gelegenen Felsen an. Dort gab's dann lecker Taifood, Kaffee, Wasser Obst usw. Dann hieß 1 Stunden Sonnenbaden und die warmen Felsen genießen. Der zweite Tauchgang folgte dann in der Nähe. Ingesamt bot sich bei beiden Tauchgängen eine interessante Unterwasserlandschaft mit viel Fauna und Flora bei einer angenehmen Temperatur von 17 Grad Wärend der Tour sahen wir ständig Robben in der Nähe. Wir hatten noch gehofft, dass sie uns beim Tauchen besuchen aber den Gefallen haben sie uns nicht getan. Gegen 16 Uhr waren wir dann wieder im Hafen und es ging zurück zur Tauchbasis. Vielen Dank nochmal für den schönen Tag Viktoria, Anders und Team! !!!
Mehr lesen
sboeckelmannAOWI 500TG

Erfrischend professionell und unkompliziert

Dieses Jahr hatten wir einen Campingurlaub in Schweden mit unserer 2 jährigen Tochter und Hund geplant.
Die Betreiber der Basis haben wir bereits vorab auf der boot in Düsseldorf kennengelernt und als sehr sympathisch empfunden.
Viktoria und Anders bieten nicht nur einfach Ausfahrten an, sondern betreiben auch eine kleine Pension in der auch größere Tauchgruppen Platz finden.
Da wir aber primär zum Familienurlaub und nicht ausschließlich zum Tauchen in Schweden waren, wohnten wir auf dem nahegelegenen Campingplatz in Rörvik.
Natürlich konnten wir einen kurzen Blick auf die Unterkünfte erhaschen und sie sehen wirklich gemütlich aus und sind geschmackvoll gestaltet.
Vor allem aber das Catering muss ich noch einmal extra erwähnen. Vor der Abfahrt mit dem Tauch-Katamaran wurde uns ein sehr reichhaltiges und leckeres Frühstücksbuffet geboten.
Auch die Verpflegung zum Lunch auf einer der Schäreninseln war mehr als ausreichend, vor allem aber auch sehr schmackhaft.
Nun aber zum Wesentlichen, das Tauchen: Die Basis ist gut ausgestattet und bietet neben Nitrox auch die Möglichkeit bis 300 bar zu füllen.
Es sind 3 Tauchboote vorhanden, wobei man eigentlich schon eher von Schiffen sprechen sollte. Jetzt zur Vorsaison kam hauptsächlich der schnellere Katamaran zum Einsatz.
An Tiefen bieten die Tauchplätze auch so ziemlich alles was der Sporttaucher begehrt. Die Tauchplätze liegen auf Tiefen von 10m bis 40m und gibt es so einiges zu entdecken.
Zur Nebensaison werden nur am Wochenende Ausfahrten angeboten. In der Hauptsaison finden täglich Ausfahrten statt.
In der Nebensaison sind Wassertemperaturen noch relativ frisch: 12° C an der Oberfläche, bis ca. 5-6°C auf 40m
Im Hochsommer soll die Wassertemperatur durchgängig 20° C betragen.
Als Rebreather-Taucher habe ich, sagen wir mal etwas "spezielle" Ansprüche und Möglichkeiten. Auch diese wurden alle voll erfüllt und ich habe ein paar wunderschöne Tauchgänge mit einem netten, "kompatiblem" Buddy mit Doppelgerät gemacht.
Die Tauchplätze sind einfach zu betauchen - es handelt sich um Felsinseln.
Wer auf der Durchreise ist, dem würde ich unbedingt empfehlen vorab mit der Basis Kontakt aufzunehmen und sich anzumelden. Gerade an Wochenenden nutzen auch viele Schweden die Möglichkeit hier tauchen zu gehen.
Selbstverständlich wird hier primär schwedisch gesprochen. Aber die meisten Schweden sprechen ein sehr gutes Englisch und man kommt schnell und einfach ins Gespräch.
So haben wir beim Frühstück auch noch paar gute Empfehlungen für Tagesausflüge in der Umgebung bekommen.
Für eine Gruppe von Tauchern ist die Basis besonders zu empfehlen - Viktoria und Anders haben auch Tauchpakete inklusive Unterkunft und Verpflegung im Angebot.
Alles in allem kann ich dies Tauchbasis uneingeschränkt weiter empfehlen.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
3
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen