Schreibe eine Bewertung

Dive Seaworld, Montego Bay

2 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
DiveSeaworld Resort, Ironshore Montego Bay P.O. Box 610 Jamaica
Telefon:
(876) 953-2180
Fax:
Basenleitung:
Roy
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

War anfangs August 2x mit Dive Seaworld tauchen. ...

War anfangs August 2x mit Dive Seaworld tauchen. Sehr kleine Basis + sehr flexibel. Und ich war der einzige Taucher dort. Mietausrüstung war bescheiden (kein Anzug zB, aber das Wasser ist schön warm) und gebraucht, aber funktionierte. Hatte aufgrund der Berichte + Kommentare nicht viel erwartet, war dann aber doch überrascht: klares Wasser - gute Sicht (v.a.morgens), Korallen nicht spektakulär, aber doch ordentlich, u.a. kleine Fächerkorallen (teils blau). Grosse Fische gab´s ganz wenige, kleinere aber doch einige und auch sehenswerte (Feuer- und Kugelfische, Büschelbarsche, Füsiliere und mir namentlich unbekannte, seltene), dazu noch verschieden kleine, gemusterte Srachelrochen, kleine Muränen und eine grau gebänderte Seeschlange. Im Makrobereicch fand ich viele kleine Garnelen und kleine (+1 grosse) Spinnenkrabben.
Die Tauchgänge waren zwischen 15 und 18 m tief und dauerten 54 + 63 Minuten (der Guide wäre gern früher hoch gegangen...). Aber alles total entspannt, das Boot klein+primitiv (inzwischen gibts ein neues...). Es gibt auch einfache Zimmer dort zu mieten, ich war aber in einem nahen Hotel...

Kosten: 2 Tg´s mit Ausrüstung + Boot US$ 125.-, nicht tauchende Begleitperson + 10$. Trinkgeld wird erwartet...

Störend war:
- Alle Boote werfen Anker.
- unter Wasser sah ich 4 grosse Reusen mit Fischen drin, auch sind ab+zu Fischerboote unterwegs.
-Mein Diveguide hat während der Tg´s mindestens ein Duzend grosse Muscheln (´Conche´) gesammelt, die der Bootsführer dann an Bord gleich ausnahm.

Trotzdem, einzelne Tauchgänge werde/würde ich wieder dort machen....
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Anfang Juni 2006 waren wir für gut eine Woche auf ...

Anfang Juni 2006 waren wir für gut eine Woche auf Jamaica und haben mit ´Dive Seaworld´ in Montego Bay drei sehr schöne Tauchtage verbracht.

´Dive Seaworld´ hat in der Gegend zwei Tauchbasen. Die Hauptbasis liegt etwa 15 km nördlich von Montego Bay beim ´Cariblue Beach Hotel´. Auf diese Basis wird auch Bezug genommen auf der Homepage
www.jamaicaway.com/Seaworld. Dort sind wir zwar empfangen worden, sie war jedoch aus irgendwelchem Gründen nicht ´in Betrieb´, so dass wir auf der anderen Basis getaucht haben, die in die Anlage des All-inclusive Hotel ´Decameron´ integriert ist und somit direkt am nördlichen Rand von Montego Bay (http://www.decameron.com/Destinations/Montego/Montego.htm).

Gäste, die nicht im ´Decameron´ residieren, werden morgens mit einem Boot am Strand ausserhalb des Hotelkomplexes abgeholt und dann an der Tauchbasis abgesetzt - Vermischung mit dem All-inclusive Publikum ausgeschlossen. Durch diese Prozedur ist leider auch ausgeschlossen, dass man nach dem Tauchgang auf der Anlage noch gemütlich etwas isst oder trinkt. Das ist aber auch wirklich das einzige was man aussetzen kann an unserem Taucherlebnis.

Die Basis ist schön gelegen, gut organisiert und ausgestattet mit allem notwendigen. Mit dem Boot geht es in kurzer Fahrt raus zu den Tauchplätzen. Sowohl Bootscaptain als auch Tauchguide waren freundlich, lustig - und es hat einfach Spass gemacht.

Die Unterwasserwelt ist schön, aber sicherlich nicht spektakulär. Insofern legen wir Jamaika und ´Dive Seaworld´ denjenigen ans Herz, die die schöne und interessante Insel Jamaika besichtigen wollen - in Verbindung mit ein paar Tauchgängen - und weniger für einen reinen Tauchurlaub.

Weitere Informationen über die Tauchbasis findet man unter
www.jamaicaway.com/Seaworld

Michael & Margaretha


Tauchbasis Dive Seaworld im ´Decameron´


Das Tauchboot


Tiefblaues Wasser und gute Sichtweiten


Jamaika - Land & Leute

Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
nah
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
älter, aber +/- i.O.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
10l
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen