Poseidon Besea

6 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung
Ähnliches ProduktZeige dieses Produkt deinen Freunden
  • Eigenschaften
  • Beschreibung
Gesamtbewertung

Bewertungen(6)

CutchemistCMAS***; TDI Trimix

Als kleine Ergänzung zu meinem kürzlich geschrieb ...

Als kleine Ergänzung zu meinem kürzlich geschrieben Bericht möchte ich noch folgendes anmerken.

Beim diesjährigen Besuch der Boot-Messe stellte ich erfreut fest, dass Poseidon, die von mir beschriebene Schwäche an der Hüftgurtaufhängung behoben hat und nun Rückenpolster und Hüftgurt in einer Einheit fertigt.

Kurz und knapp: Nach ein wenig hin und her gerenne, konnte ich schließlich zu einem günstigen Messepreis, die neue Hüftgurtvariante inkl. Befestigungskitt erstehehen. Alles in Allem knapp 40% gespart und zu Hause gleich ohne Probleme montiert. Der Unterschied ist deutlich und mach für mich persönlich das Jacket noch runder. Ich freue mich auf viele weitere Tauchgänge damit!

Mehr lesen
CutchemistCMAS***; TDI Trimix

Tauche das Jacket jetzt knapp 2 Jahre und bin abs ...

Tauche das Jacket jetzt knapp 2 Jahre und bin absolut zufrieden. Habe in der zwischenzeit auch immer mal wieder andere Jackets getaucht bin jedoch immer gerne wieder zurück zum Besea gegangen. Ein Hauptgrund hierfür ist die ordentliche Polsterung, welche ich bei den meißten Gurtsystemen vermisse.

Zum bestücken mit Tanks bis 15L ist das Jacket optimal und hält alles wo es sein soll. Die D-Ringe kann man individuell anbringen um ausreichen Ausrüstung zu befestigen. Der Inflator hat ordentlich Gewicht und bleibt da wo er bleiben soll. Die Bedienbarkeit ist optimal. Auch die Schnellablässe sind gut zu erreichen und in Signalfarben gehalten. So findet im Notfall auch der Buddy schnell die richtige Stelle zum ziehen.

Einen kleinen Punktabzug gibt es für die Befestigung des Hüftgurtes. Noch funktioniert zwar alles aber beim Preis des Jackets hätte ich hier ein wenig mehr Qualität erwartet. Ansonsten wirkt ja alles sehr robust.

Oft gehörte Kritik zu rostenden D-Ringen oder scharfen Kanten an der Backplate kann ich nicht teilen! Für mich gehört insbesondere nach Salzwassertauchgängen die ordentliche Pflege des Jackets dazu- Dann rostet auch nix!
Mehr lesen
GIKPADI/NACD/IART/TMX

Kann nur wiederholen, dass auch mein Jacket M45 M ...

Kann nur wiederholen, dass auch mein Jacket M45 Materialschäden zeigt. Nach dem Debakel dass sich keiner für den Materialfehler (Spalten an all den Bohrungen in der Rückenplatte) verantwortlich fühlte war meine Entscheidung klar nichts mehr von Poseidon zu kaufen!!!

Weder die neuen Jackets noch Anzüge oder sonstiges, alleine nur weil die Firma keinen angemessenen Support nach ca 10 TG machte!!!

Seit ich im W45 eine Stahlplatte verwende brach auch nichts mehr auseinander. Nach über 1000 TG ist einiges nicht mehr wie neu, aber ansonsten im grünen bereich.

Noch Fragen? Kein Problem schreibt mir.

Mehr lesen