Fragen zu Tauchgebieten gehören in dieses Forum. Tauchbasen, Tauchplätze, Reiseziele, einfach alles rund um die beliebten oder weniger bekannten Tauchziele kann hier diskutiert werden. Es ist schon viel vorhanden - benutzt auch mal unsere Suche.

Vietnam - Nha Trang Empfehlungen?

Hallo Gemeinde

bin grad in Asien unterwegs und folge der Sonne. Anders gehts grad nicht da das Wetter südlich momentan echt nicht schön ist. Also häng ich grad im Norden von Vietnam auf Cat Ba rum. Eigntlich wollte ich nach Phu Quoc. Aber das kann man knicken. Bin auf Cat Ba schon fast abgesoffen vor lauter Monsum.

Freitag würde ich gern nach Nha Trang fliegen und dort endlich mal wieder Gerätetauchen gehen. Die Berichte sind leider schon alt, die Bewertungen kann man somit vergessen. Bin mit dem Monkey Island schon auf den Hintern gefallen. Die Ressorts sind inzwischen so runtergerockt das so mancher Aufenthalt eher einer Katastrophe glich als einem Urlaub.

Hat jemand aktuelle Empfehlungen für Nha Trang? Ich such ein sauberes Ressort, idealerweise am Beach irgendwo wo man einen Bungalow mieten kann, Tauchbasis sollte dann nicht weit weg sein. (idealerweise). Hab massig Taucherfahrung und bis auf Höhlentauchen bin ich für alls zu haben.

In Nha Trang soll das Wetter nächste Woche wieder gut werden und wenigstens ein paar mal Stickstoffsättigung würd mich freuen.

Danke im Vorraus und Grüße vom Beach

Geo Tags: Vietnam, Amigos Divers, Nha Trang,Vietnam, Nha Trang Fun Divers
AntwortAbonnieren
PasSolNormoxic Trimix
01.10.2018 11:21

Wir waren vor 2 Jahren auch in Vietnam (von Saigon nach Hanoi) unterwegs aber ich bin nicht getaucht, weil das Wasser überall enorm trüb war. Mir wurde dann auf Nachfrage als einziges «einigermassen vernünftiges» Tauchziel die Insel Con Dao im Südwesten empfehlen. Waren dann aber leider nicht mehr dort… ob sich das lohnt, leider keine Ahnung aber wenn dann dort wie ich gehört habe.

NilsNaseeinige
01.10.2018 13:37
Meine aktuelle Erfahrung aus Nha Trang stammt aus Februar diesen Jahres und lautet:
Fahr woanders hin und spar Dein Geld bzgl. des Tauchen.
In 8 Wochen Vietnam fanden wir Nha Trang mit einen der Orte, die uns am wenigsten gefallen haben. Ist ziemlich fest in russischer Hand (nichts gegen Russen, habe einige sehr tolle russische Freunde), hier macht sich das aber leider nicht zu knapp in Form der "Bewahrheitung von Vorurteilen" fest.
Als Tauchcenter kann ich dir die Rainbowdivers empfehlen, die waren wirklich nett, schönes Boot, gutes Essen, Equipment in anständigem Zustand. Das ändert aber nichts daran, dass Du in trüber "Suppe" durch vollständig zerstörte Riffe und eine nie gesehene Menge an Plastikmüll tauchst. Das war tatsächlich richtig mies.
Halbwegs ok, wenn man eh schon da ist, ist das tauchen auf Phu Quoc, solte das aber wegen des Wetters nicht klappen, hast Du auch nicht wirklich etwas verpasst.

Dieter_BSPADI AOWD
01.10.2018 17:56
wollte auch in Vietnam tauchen, aber hab es gelassen: trübe Suppe und nichts wirklich interessantes im Wasser, sagte mir sogar ein guide.
02.10.2018 11:47
Danke für die Antworten. Habs mir schon fast gedacht. War in der trüben Brühe etwas freediven. Man sieht den Boden nicht kommen und das erste was mir entgegen kam war ein Reisekoffer, Bierdosen und Plastik. Wird wohl nix mit Tauchen.
Antwort