Hier können alle Fragen zum Thema Tauchausbildung ausgiebig diskutiert werden. Verbandsübergreifend kann hier nach allem gefragt werden was zum Bereich Aus- und Fortbildung gehört - moderiert von erfahrenen Tauchern.
Dive-ManTL**, TL Nitrox*

Text für Jungtaucher-Taufe

Geändert von Dive-Man,
12.04.2019 10:50

Hallo Kollegen

Hat jemand einen lustigen Text (Schwur) für eine Tauchertaufe nach bestandener OWD Prüfung für mich.

AntwortAbonnieren
12.04.2019 12:07
Ein dunkler Herr auf dunklem Thron,
<*Verbandsnamen einfügen*> sie zu knechten, sie alle zu finden,
ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden,
unter Wasser, wo die Schatten drohn.
TechnomancerGeschlossen
12.04.2019 20:56
Ich bin da unkreativ, Wünsche aber viel Erfolg auf der Suche.

In dem Zusammenhang dennoch ein Hinweis aus persönlicher Erfahrung: Keine Spielchen mit Alk, es sei denn man kennt sich!

Bei einem meiner ersten TL gabs immer Taschentuch in die Maske und Piccolo ausm Schnorchel. Durchaus auch mal "tief einatmen" auf Lunge. Hab die Leute immer diskret gefragt ob sie evtl. trockener Alkoholiker sind, generell Antialkoholiker (oder Sekt einfach widerlich finden und beim fahren für sie - wie mich - 0,0 gilt)...

Und Glückwunsch an die frisch gebackenen!
Dive-ManTL**, TL Nitrox*
13.04.2019 09:51

Nach längerem Suchen habe ich auf der Homepage eines TC einen gefunden:


Schwur eines Jungtauchers:

Wir / Ich schwöre(n)

Unterwasser keine Götter anzubeten, außer Neptun. Neptun als meinen Herrn zu achten und zu ehren.

Meerjungfrauen nicht mit Flipper zu verwechseln. Nie tiefer zu tauchen, als bis zum Grund.

Taucherflöhe als Gleichgesinnte anzusehen. Mitgliedern in Neptuns Reich auf Verlangen einen Schluck Luft zu geben.

Mit mindestens 10bar und blasenfrei aufzutauchen. Den Tauchlehrer jeden Wunsch von den Lippen abzulesen.

Dekompression nicht mit einer Depression zu verwechseln, sondern als prickelndes Ereignis. Mir den Spaß am Tauchen nicht von Miesmuschel verderben zu lassen.

Auch bei einen Singletreff nie alleine zu tauchen. Zitterrochen nicht als UW-Blitz zu missbrauchen.

Wasserschildkröten nicht als Scooter benutzen. Meinen Tauchpartner, nach einen Notaufstieg, nicht mit Moby Dick anreden.

Neptun Reich komme, Sein Wille geschehe, wie im Wasser, als auch in der Dekokammer.

13.04.2019 11:22Geändert von kaiuweb,
13.04.2019 19:14
Das ist sehr cool.
gab es bei mir zwar nicht hätte aber vor lachen kaum schwören können.
NeptunCMAS 3-Stern
13.04.2019 18:14
Die Passagen bezüglich "Neptun" befürworte ich ausdrücklich!
Rainer215007DTSA***, Padi Rescue, SSI Master Diver
15.04.2019 12:05
Ein Taucher, der kein Brauchtum pflegt,
Fische füttert und begeht,
der nur zum Schwimmen ist im Teich,
nie richtig ausgebleit kann sein,
kracht wüstlings in Korallen rein,
gibt besser ab den Taucherschein.
Wer sinnvoll Mask' und Blase nutzt,
die Umwelt vor Zerstörung schützt,
dem Frevler auf die Finger haut
und stets nach bestem Wissen taucht,
Natur und Taucherspots bewahrt,
der lebt nach bester Taucherart.
KosmosPADI DM
23.04.2019 08:45
Finde ich grundsätlzich eine gute Idee.

Ich finde es auch gut, dass das Ganze auch einen zum Teil ironischen Geschmak hat.
Mach dich darauf gefasst dass nicht jeder ganz versteht was in jeder Textpassage gemeint ist. Aus diesem Grund würde ich auch die 10 Bar abändern und auf 50Bar erhöhen. Wir reden hier immerhin von Tauchanfängern und nicht von einem Schwur für frische TEC 50er, DM oder TL
Antwort