Fragen zu Tauchgebieten gehören in dieses Forum. Tauchbasen, Tauchplätze, Reiseziele, einfach alles rund um die beliebten oder weniger bekannten Tauchziele kann hier diskutiert werden. Es ist schon viel vorhanden - benutzt auch mal unsere Suche.
Gringo2000PADI Rescue Diver / Nitrox / Max. getauchte tiefe im See 45m

Tauchurlaub 2019 mit Familie und Auto aus der Schweiz erreichbar

Hallo Zusammen

Dem Kima zulieber vermeiden wir das Fliegen so weit es nur geht.spin

Wir habe drei Kinder das Älteste 8 und das Jüngste 4 Jahr alt.

Wir sind auf der Suche nach paar guten Tipps was Basen am Mittelmehr .... Kroatien angeht. Letztes Jahre waren wir in Kroatien Sveta Marina.

Hat uns gut gefahlen jedoch waren 14 Tage am selben Fleck zu lange. Deshalb suchen wir eine Camping-Platz oder Ähnliches direkt am Meer wo eine gute Tauchschule in der Nähe ist. Wo es natürlich auch eine Kinderbetreuung hat. Damit ich und meine Frau ein paar gemeinsahme Tauchgänge machen können.

Die Tauchschule sollte entspannt, eine SaftyKultur pflegen und nicht zu teuer sein. Equipment kommt unser Eigenes mit. Ich hasse Rudeltauchen.

Gute Tipps sind sehr willkommen.,,,,,,, wegen der Kinderbetreuung

Danke im Voraus.big

AntwortAbonnieren
SolosigiPADI DM, RAB/VDST CCR Tec, Poseidon SE7EN CCR
14.11.2018 10:08
Hallo Gringo2000
Da fällt mir Camping Laterna in Porec/Istrien ein.
Auf dem Campingplatz war ich zwar noch nie; ich weiß daher nicht ob es da Kinderbetreuung gibt.
Aber eine Tauchschule ist/war da auf jeden Fall. Er hat damals in der Plava Laguna Flaschen gefüllt.
Allerdings ist die obere Adria nördlich von Pula taucherisch nicht unbedingt ein Leckerbissen.
Gruss
Solosigi
Bert667CMAS***
14.11.2018 10:41Geändert von Bert667,
14.11.2018 10:42
Aquanautic Elba
Tolle Basis, Tolle Insel, gut mit dem Auto + Fähre erreichbar. Ferienwohnungen direkt von der Basis zu mieten.
Aber auf keinen Fall gehen, wenn die Italiener Ferien haben, dann ist es extrem überlaufen.

Oceanblue Diving Sardinien
s.o.

Rovinj Kroatien
Tolle Stadt und tolle Tauchplätze mit Campingplätzen und Tauchbasen en masse
14.11.2018 11:48
Korsika oder Costa Brava könnten auch Optionen sein. Auch auf den Tauchbasen in Mallorca gibt es oft eine Kinderbetreuung, allerdings sind dort Campingplätze nicht so verbreitet. Und zumindest auf Mallorca hat es erstaunlich viel Fisch unter Wasser (fürs Mittelmeer).
mario-diverRD,EAN<40,Deep, SRD, UW/Schiffsarchäologie I (VDST),
14.11.2018 12:40
Grad von der Schweiz aus fällt mir Elba ein; bis Piombino - Fähre - Elba genießen, ob Aquanatic oder Omnisub (halt die meit bewerteten) egal, Camping ist auch nahe.

Vielleicht hier mal stöbern: https://taucher.net/tauchplatz-elba-haz3562
SolosigiPADI DM, RAB/VDST CCR Tec, Poseidon SE7EN CCR
14.11.2018 14:03
Ach ja, war vor langer Zeit mal auf Elbe beim Pitt Gsell, einem Schweizer: "https://www.spirosub.isoladelba.it/".
War eine Top Basis. Inzwischen ist der Pitt schon in Pension und der Volker, war damals TL, führt die Basis.
Die Basis lag zumindest damals direkt an Campingplätzen.
Tauchen auf Elba war schön (die Gorgonienwand von Capo Stella werde ich nie vergessen...). Auch sonst war Elba super. Aber als ich da war (über den 15.August) war es entsprechend voll und teuer (klar wennn man auf's Gerate Wohl fährt und nichts vorreserviert...)
Gruss
Solosigi
Bert667CMAS***
14.11.2018 14:25
Wir waren über Silvester. Da war es traumhaft ruhig auf ELba.
Gringo2000PADI Rescue Diver / Nitrox / Max. getauchte tiefe im See 45m
15.11.2018 22:02Geändert von Gringo2000,
15.11.2018 22:17

Hallo Leute ich bin begeistert von euren Rückmeldungen, Danke vielmals ich werde den Tipps mal nachgehen.....

Um noch genauer zu beschreiben was wir suchen:

Wir sind nicht auf der Suche nach viel Jubel Trubel, wir wollen das Meer, die Sonne und die Natur geniessen. Am liebsten direkt am Meer oder gut zu Fuss erreichbar. Luxus ist uns nicht wichtig wir brauchen was sauberes und was schönes, kann und soll was Einfaches sein.

Ach ja leider werden wir anfangs Juli bis mitte August die Ferien aufgrund der Schulferien verbringen müssen.(Hochsaison)

PS

Rovinj diving Sub,... mit Ihnen habe ich die Baron Gautch betaucht. Super cool war auch das die Kinder im House -Reef schnorcheln konnten. Und es war sehr unkompliziert!

E_TCMAS **
02.12.2018 21:17
Auf nach Korsika! Tipp: Solenzara Tauchen: Port Veccio oder im Norden Calvi, aber durch den Flughafen eher mehr Trubel
Gringo2000PADI Rescue Diver / Nitrox / Max. getauchte tiefe im See 45m
09.12.2018 20:52
Hi Leute Danke für Eure Tips. Könnt mir auch gleich Links etc. Posten und entsprechende Unterkünfte.

Danke brauch etwas Zeit um zu Rechechieren. Danke vielmals
armsterchrisAmbitionierter Hauben-Taucher
11.12.2018 20:56
Moin,

ich denk die Basis https://www.zeus-faber.com/en/ meinte Solosigi, wunderbare leute die die basis betreiben, meine Soehne haben dort tauchen gelernt........ die machen haben uebrigens dort auch ein Weingut, Kinder kann man im angeschlossenen Club gut bespassen lassen.....


Ankou1. Plagenbringer
12.12.2018 12:02
Calvi ist das typische französische Städchen am Mittelmeer, man merkt jetzt nicht so, das man auf Korsika ist, bis auf die Weisskäpchen aka Legion Etranger. Empfehlenswert ist der Bomber, der von allen Basen im Hafen angefahren wird. Auf einer Baisis gibt es deutschsprachige Guides und der Chef kann leidlich deutsch. Der Rest nur bedingt Englisch. Tauchen kann man rund um die Insel, wobei der lange Küstenabschnitt bei Moriani Plage mangels Felsen nicht zu empfehlen ist. Gumpentauchen sollte man dringend machen, wobei nicht nur die Solenzara Tauchplätze bietet. Geht aber auch nur mit Maske und Schnorchel. Aale, Forellen usw. sind geschätze Tauchpartner.
Vorab sollte man sich allerdings informieren, wie der eigene Tauchzettel in das französische System eingestuft wird. Das erspart einiges an Verdruss.........
XJOCMAS** CCR Evolution
28.12.2018 10:41
Hallo Gringo,

auch wenn ein wir für 2019 nach Ägypten schielen, war ich nun 7 mal in Kroatien mit dem Auto und 2-3 Kids.
Durch eine Empfehlung hier im Forum bin ich auf Basti von Butterfly Diving in Tucepi aufmerksam geworden und war nun u Jahre dort mehr Freund als Kunde.
Tucepi ist ein kleines Dorf direkt am Meer, keine Partymeile sondern Entspannung pur alleine schon durch das Biokovo Gebirge das sich vom Strand an auf bis zu 1700m erhebt. Auch toll für Ausflüge!

Wenn ihr mehr Ruhe am Strand sucht schaut mal in Bratus nach einer Unterkunft, dort waren wir dieses Jahr da Tucepi in der Saison gut besucht ist und wir mehr Ruhe haben wollten.
Dafür war Bratus optimal, Apartment direkt am Meer, nur eine Uferstraße zwischen Haus und Strand.
Die Kids können alleine rum laufen da alles überschaubar ist, der Strand ist flach somit können sie auch ausgiebig schwimmen und Schnorcheln. Das Wasser ist dank Kiesstrand glasklar.

Bei Interesse gerne weitere Infos.

Gruß Joe
aquamarinCMAS*** 300 TG
30.12.2018 00:46
Vor einigen Jahren war ich mal mit einer Tauchergruppe auf dem Campingplatz Medulin. Da waren auch einige Familien. Tauchausflüge der ortsansässigen Basis zu den vielen Wracks direkt vor der Tür.
Gringo2000PADI Rescue Diver / Nitrox / Max. getauchte tiefe im See 45m
07.08.2019 13:22
Hallo Leute

Vielen Danke für eure Tipps, was tauchen mit Familie angeht.

Elba war schon im November ausgebucht.

Wir waren diesen Sommer wieder in Kroatien und Sie hatten eine super Kinderbetreuung, viel besser als letztes Jahr, einfach genial.

Hier ein paar eindrücke vom tauchen dort. Wir waren 2 Wochen dort und habe 7 TG gemacht. Super entspannt.

https://www.youtube.com/watch?v=k2MVJCZ1NqY&feature=youtu.be


Freundliche Grüsse aus der Schweiz
Antwort