Fragen zu Tauchgebieten gehören in dieses Forum. Tauchbasen, Tauchplätze, Reiseziele, einfach alles rund um die beliebten oder weniger bekannten Tauchziele kann hier diskutiert werden. Es ist schon viel vorhanden - benutzt auch mal unsere Suche.
J00N1CMAS*

Tauchsafari Nord/Ostsee

Geändert von J00N1,

Hallo zusammen,

kennt ihr Tauchsafaris in der Nord- oder Ostsee? Ich suche so etwas wie es klassischerweise in Ägypten angeboten wird: Unterkunft, tägliche Tauchgänge an wechselnden Orten und das für 1-2 Wochen. Taucherisch soll es für normale Sporttaucher geeignet sein, also mit Luft und bis 40 m. Wracks sind mir erstmal egal, außer sie sind schön bewachsen oder die Heimat für Fische.

Ich habe bis jetzt nur dieses Angebot gefunden: Tauchschule Herford. Es dürfte aber gerne ein bisschen länger sein.

AntwortAbonnieren
20.06.2022 22:47Geändert von MichaelP,
20.06.2022 22:52
Früher gab es Mal die Fritz Reuter, https://taucher.net/liveaboard-tauch-_u._expeditionsschiff_ms_fritz_reuter-baz503 - oder die keine Ahnung, ob die noch normale Turen anbieten. Oder die Cpt. Fourcault http://www.fourcault.be/ Aber klassisches 'lifeabord' wirst du nicht finden und wenn dann mehrtägige Türen zu speziellen, Ausgesuchten Wracks und eben technisches Tauchen.

21.06.2022 07:46
@kwolf: Der Laden, der die Safaris anbietet, verkauft Scubapro-Regler...lol
OlliRoRescue
21.06.2022 07:53
Fritz Reuter fährt noch, aber für dieses Jahr scheinen die Touren schon durch zu sein:
tauchexpeditionen (uli-baumhoer.de)

Eine Alternative wäre Campingplatz mit Basis und dann Tagestouren mit dem Schlauchboot:
https://www.ostseebasis-fehmarn.de/home/sh-99.html



21.06.2022 09:47
Hier in Dänemark kann ich auch noch den "Kleinen Belt" empfehlen; gibt zwei Campingplätze mit Füllstation/ Basis: Gammle Albo (https://gl-aalbo.dk/) und Hindsgavl Camping (https://hindsgavl-camping.dk/) - setzt aber wahrscheinlich mindestens ein selbstständiges Buddy-Team voraus; oder mal nach Tauchshops (Dykkerbutik) in der Nähe suchen. Als Tagesausflug würde sich z.B. die M/F Ærøsund (https://www.dyk-sydfyn.dk/52-über-m-f-ærøsund.html) anbieten.
21.06.2022 16:52
Späti, da stehe ich jetzt auf dem Schlauch...
21.06.2022 19:50
Na, Scubapro ist doch hier im Forum nur 2. Wahl, Apeks und sonst nix. Der Laden hat auch keine Probleme mit Kolbenstufen wie der Mk25 EVO trotz Kaltwasser. Aber ich will den Thread hier nicht stören, er läuft bisher sehr konstruktiv und informativ (ich tauch selber Scubapro).
22.06.2022 07:16
Sterben musst du sowieso, schneller geht's mit Dingsbumspro...big
22.06.2022 10:46
Aufhören. Aufhören. Schluß jetzt. ... Habt ihr verstanden? Selbst wenn, und ich möchte, daß das absolut klar ist, selbst wenn irgend jemand Jehova Scubapro sagt baeh
22.06.2022 14:53
...und Du nen Mundschutz spin
J00N1CMAS*
26.06.2022 22:45
Vielen Dank für die Tips! Das hilft mir auf jeden Fall schon Mal weiter. Dann sieht es für mich doch ehr nach Landtauchgängen aus. Die Schiffstouren scheinen alle nur Wracks im Sinn zu haben.
Antwort