Tauchmedizin ist ein sehr interessantes Thema. Über alles rund ums Thema Gesundheit und Tauchen kann hier ausgiebigst diskutiert und geschnackt werden. Sehr kompetente Antworten sind garantiert - denn viele Mediziner besuchen dieses Forum.

Tauchen mit Ekzem (Juckflechte)

Hallo zusammen,

Wer hat Erfahrung mit Tauchen mit Ekzem/Juckflechte?

Wie empfehlenswert oder möglich ist es, im Salzwasser mit schwerem Ekzem (manchmal auch mit offener Wunde) zu tauchen. Equipment wäre neopren, d.h. lässt wasser durch?

Ich freue mich auf Eure Kommentare.

VG

B

AntwortAbonnieren
korny86SSI AOWD
27.02.2017 13:27

Hallo,

ich hab Neurodermitis und dadurch bedingt auch Handekzeme. Nach dem tauchen vor allem im Salzwasser trocknet bei mir die Haut noch weiter aus und dadurch juckt es danach verstärkt. Beim Tauchen selbst merke ich davon nichts. In meinem Fall hilft einfach eine entsprechende Creme vom Hautarzt oder wenn man das gerade nicht zur Hand hat eine Handcreme aus der nächsten Drogerie (am besten irgendwas ohne Parfume und 1000 Inhaltsstoffe die niemand braucht).

Pauschalisieren kann ich das natürlich nicht, denn Ekzeme und auch die Ursachen können ganz unterschiedlich sein (Größe, Körperstelle, Wunden -ja/nein). Was bei mir noch geht kann beim nächsten mit evtl. offenen Wunden schon sehr unangenehm brennen oder scheuern.

Ich wünsche dann mal gute Besserung und im Zweifel mal im Urlaub ausprobieren und wenns nicht geht mal mit einem Hautarzt darüber sprechen.

paultravelsalotAOWD, Nitrox, Deep Diver
27.02.2017 15:36

Je nach Wunde kann das Salzwasser sogar heilend wirken. So war es z.B. bei mir damals, als mir der Blinddarm operiert wurde und es danach an die Ostsee ging. Der Arzt hat ausdrücklich empfohlen ein paar Mal am Tag ins Meer zu gehen, damit die Wunde mit dem Salzwasser in Berührung kommt. Ist prima verheilt.

Bei einer anderen Wunde kann es aber ganz anders aussehen. Daher wirklich mit dem Arzt abklären.

BlubbBlubbBlubbBlubbdies und das...
27.02.2017 19:04

Wie von paul schon erwähnt, das Salzwasser kann echt gut sein... solltest Du aber mit dem Arzt abklären.

Ich hatte als Kind/Jugendlicher teils extreme Probleme mit Ekzemen an den Füßen, das ging so weit dass an den Zehen teils rohes Fleisch war. Urlaube am Meer mit salzhaltiger Luft und viel Schnorcheln haben da Wunder bewirkt...

MySigACME (A)OWDCMAS*(*)-7X FULL STAR QUADROMIX HAUBENTAUCHER
27.02.2017 20:22
Es gibt sogar Behandlungen im Salzwasser bei Hautkrankheiten. Ich glaube in Jordanien gibt es da etwas. Ein Buddy von mir war letztes Jahr dort. Also kann Salzwasser wie bereits von den anderen erwähnt durchaus positiv sein. Kann, muss aber nicht! Dermatologische Abklärung wäre angesagt.
28.02.2017 12:09

Hallo zusammen,

danke für die zahlreichen Rückmeldungen. Ich suche mir jetzt einen Arzt in der Nähe und hoffe auf ein tauchunterstützendes Gutachten.

VG

B

28.02.2017 13:51

Hauptsache, du tauchst nicht irgendwo wo Haie sind :D

Antwort