Hier können alle Fragen zum Thema Tauchausbildung ausgiebig diskutiert werden. Verbandsübergreifend kann hier nach allem gefragt werden was zum Bereich Aus- und Fortbildung gehört - moderiert von erfahrenen Tauchern.

Tauchausbildung Ägypten

Hallo zusammen,

ich wollte mal in die Runde fragen, welche Tauchschulen zur Zeit in Ägypten, außer Werner Lau deutschsprachig unterrichten und empfehlenswert sind.

Wie sind Eure Erfahrungen?

Grüße

AntwortAbonnieren
StoneXNormoxic Trimix IANTD Minediver
18.10.2017 13:18
Ägypten ist gross und es hat zig Tauchschulen die in Deutsch unterrichten können. Kannst Du Deine Frage vielleicht näher spezifizieren?
18.10.2017 13:38
Es sollte eine günstige Woche im Hotel sein damit meine Partnerin ihren OWD machen kann. Region ist erst mal nicht entscheidend aber wie geschrieben der Preis für die Woche Urlaub.
Das Hotel muss ja nicht die Tauchschule integriert haben, es reicht wenn man diese in wenigen Minuten erreichen kann.



StoneXNormoxic Trimix IANTD Minediver
18.10.2017 13:46
Günstig, dann fällt in der Regel Marsa Alam, El Gouna und El Quesir schon mal weg.

In Dahab gibt es im Happy Life Village die Lagona Divers (bei den Lagona Divers selber mal nach Angeboten fragen, die sind manchmal unschlagbar günstig!) und in Hurghada Jasmin Diving Centre, in Safaga Ducks Diving. Das sind allerdings nur 3 von vielen die das machen könnten In Hurghada kann man dann in anderen Hotels wohnen, Jasmin holt einen (wie fast alle anderen Tauchbasen auch) vom Hotel ab und bringt einen auch wieder weg.
18.10.2017 15:09
Machen können das viele, das ist richtig aber welche kann man empfehlen?

Ich selbst war letztes Jahr im Dana Beach und in der ansässigen Tauchschule 3 Tage mit dem Boot draussen. Diese zbsp. kann ich nicht ruhigen Gewissens empfehlen!

18.10.2017 17:18
Waren erst gerad im Dana Beach , und waren bei „Dive Point Red Sea“ Tauchen, sind Deutschsprachig und super freundlich.
Hab da gerade meinen AOWD gemacht und war vollkommen zufrieden. Die Basis sowie Boot ist in einem sehr guten Zustand.
Kostenloser Transfer Bieten sie natürlich auch an ;)

Für die Preise fragst du am besten bei Dive Point nach, https://www.facebook.com/DivePointHurghada/

L
ehrmaterial kann nach Deutschland gesendet werden + 10% Rabatt bei Vorausbuchung.
18.10.2017 22:05
Hallo,

ich hab dieses Jahr bei Sunshine Divers in Sharm el Scheik meinen Divemaster gemacht und dabei auch OWD-Kurse begleitet.
TL Shazzly ist Ägypter spricht aber sehr gut deutsch und unterrichtet super.
Die Tauchbasis bietet gute und günstige Zimmer mit Frühstück. Angeschlossen ist ein Restaurant mit sehr gutem Essen.
Ich war zum zweiten Mal dort und kann Sunshine Divers nur empfehlen.
20.10.2017 20:41
Freedom Divers Safaga. Sehr gute Basis mit tollem Service und günstig. Habe meinen AOWD dort gemacht. Schau dir mal die Bewertungen hier im Tnet an. Luxus solltet ihr aber nicht erwarten, wenn ihr in einem der Partnerhotels bleibt. Es gibt aber auch einen Transfer zu den größeren "Resorts" rund um Safaga
21.10.2017 04:45
Hmmm....kommt natürlich drauf an, was für dich günstig ist. Ich finde Ägypten generell ziemlich günstig. Meiner Meinung nach empfehlenswert ist der OWD im Orca Dive Club Tulip (Marsa Alam). Dort habe ich vor Jahren meinen OWD gemacht & habe es nicht bereut! Einzelunterricht, strenger und guter Lehrer, tolles Hausriff & super Hotel. Die schönen ersten Erfahrungen dort haben mich mit dem Tauchvirus infiziert sm1

Viel Spaß beim Tauchen & LG

Pangea
SirManfredCMAS**** und PADI-RD
21.10.2017 10:51

Hier findest Du Tauchbasen, die in deutsch unterrichten.

https://www.extradivers-worldwide.com/de/tauchbasen/land/aegypten_1.html

21.10.2017 11:12
Ich kann dive Pint Red Sea in Hurghada empfehlen. Dort haben damals auch mein Vater und mein Bruder OWD und später AOWD gemacht und wirklich gute Ausbildung erhalten.
Hotel waren wir in verschiedensten. Am besten mal bei Dive Point nachfragen, was sie in deinem Budget empfehlen.
22.10.2017 16:33

Servus,

sind vor 2 Wochen in Marsa Alam gewesen, haben bei Coraya den OWD gemacht und genächtigt haben wir im Resta Reef Hotel.

Vom/Zum Hotel gab es einen kostenlosen Shuttle (etwa 5 minuten fahrzeit). Geflogen sind wir von Linz direkt nach Marsa Alam und haben für Hotel (AI) und Flug 510 Euro bezahlt.

26.10.2017 11:27
Servus;
ich flieg am Samstag ( 28.10.2017) an die Makadi Bay und habe bereits bei Scuba Dive World versch. Kurse ( OWD, Nitrox u. Tauchgänge) vorgebucht.
E-Mail-Verkehr lief im Voraus super.
Was die Tauchschule angeht habe ich mich auf die Bewertungen auf dieser Seite verlassen.
Die Schule holt uns ( meine Frau u. mich) am Hotel ( Stella Maris ) ab und dann werden wir sehen.

Wenn es dich interessiert berichte ich nach.

Bis dahin.
26.10.2017 12:50
Hallo Björn,

ich kann dir in Hurghada James&Mac empfehlen.

Hotels gibt es in Hurghada in allen Preisklassen und die Basen bieten in der Regel einen Transfer an. Die Basis bietet aber auch Pakete von Tauchkurs und Hotel (z.B. Giftun Azur in dem die Tauchbasis liegt) an - einfach mal direkt kontaktieren.
Die Tauchlehrer sind sehr erfahren und gehen sehr individuell auf die Bedürfnisse der Schüler ein - und auch der Spaß kommt nicht zu kurz.

Mathias
29.12.2017 22:52
Hallo! Ich habe letztes Jahr einen Tauchkurs in Wien gemacht und möchte mir nun den Wunsch erfüllen im Meer mit echten Fischen und allem drum&dran tauchen zu gehen. Mir wurde Ägypten empfohlen, weil es richtig schön sein soll und auch nicht so weit weg. Kosten sind tragbar. Jetzt wollte ich fragen, wohin? Eine Bekannte meinte Hurghada wäre die perfekte Destination, sie war aber selbst noch nie dort. War jemand von euch schon mal dort und zufällig auch für's Tauchen?? Wäre für Empfehlungen dankbar!
30.12.2017 13:21
Moin,

mich würde an der Stelle mal Interssieren wie sich Björn entschieden hat und wenn der Urlaub schon durch ist wie es war?

Gruss
Hammerhai
Gelbe MaskeAbz. "Für gutes Wissen" (Gold)
30.12.2017 14:48
@Hammerhai

Vermutung: Der damaligen Freundin waren OWD-Kurs und Hotel zu günstig, obwohl hier "empfohlen". Oder Björn war die Auswahl aus den dutzend Emofehlungen hier zu schwer, drum hat er (durchaus zielführend) bei Check24 nach einer billigen Reise, und dann bei den infrage kommenden Hotels z.B. mittels Googlemaps geguckt, wie weit die nächste Tauchbasis entfernt ist.

@Jolanta
Ja, im Roten Meer gibt's "echte Fische", anders wohl als in Wien. Anfängertauglich isr eine Basis mit Tagesausfahrten (keine "Safari"), z.B Hurghada Blue Water Divers oder James&Mac, es gibt viele Weitere.
04.01.2018 15:49
Ich fahre im Feb. 2018 zum fünften Mal zum

Jasmin Diving Sportscenter

Meine Freundin hat dort im Juli 2017 ihren OWD gemacht.Es besteht eine Shuttle-Transfer von und zur Basis. Die Boote sind top. Das Team besteht aus deutschen und ägyptischen Guides, die aber ebenfalls deutsch und englisch sprechen.

Ich fühle mich dort jedes Mal sehr gut aufgehoben.


Gruß
Jochen
KiwiiSchwimmkurs in der 1.Klasse
14.01.2018 20:30
Ducks Diving Safaga
Sehr Familiär und sogar die einheimischen Guides Adel und Ehmad sprechen sehr gut Deutsch. Der Chef ist Deutscher und seine Stellvertreterin Tina Schweizerin. Und sie helfen dir auch bei allem Rund ums Tauchen.
19.01.2018 14:16
http://www.blueoceandive.de/
https://www.coraya-divers.com/
https://www.extradivers-worldwide.com/de/tauchbasen/land/aegypten_1.html

und viele mehr ....
Antwort