Es gibt immer neue Ausrüstung, oder was zu meckern an der alten. Hier ist genau der richtige Platz, an dem Du Dir Infos zu irgendwelchen Tauchausrüstungsteilen holen kannst - oder das in Erfahrung bringst - was dich schon sehr lange interessiert hat.

Tank Modul wie optimaler befestigen

Geändert von Xandar,
20.08.2019 23:13

Hallo,

ich habe schon länger den Tauchcomputer Mares Smart Air, mir aber nun erst das passende LED Tank Modul dazu gekauft.

Als 1. Stufe habe ich die MK11 von Scubapro.

Bei dieser sind aber leider die 2 Hochdruckabgänge so leicht zum Kopf/Körper hin gerichtet. Für den Schlauch zum Finimeter ist das kein Problem, aber das Tank Modul ist da ungünstig befestigt. Ich fühle schon die Beulen an meinem Kopf.

Ich überlege nun wie ich das etwas optimaler befestigen soll. Auch weil in der Anleitung steht, dass das Modul in richtung Tauchcomputer zeigen soll.
Diesen habe ich immer am linken Arm.

Ich habe folgende ideen.

  1. ein 90°/110° Winkeladapter kaufen und das Modul nach oben bzw. auch etwas zum linken Arm richten.
    ( => Nicht so optimal zum TC gerichtet)
  2. ein kleinen Hochdruck-Schlauch von etwa 15cm kaufen und das Modul dann etwas versetzt mit nem Kabelbinder z.B. oben am Finimeter-Schlauch fest mache.
    ( => Eher optimaler zum TC gerichtet)

Wie würdet ihr das machen, habt ihr evtl. ne andere Idee?

Grüße

Tobias

AntwortAbonnieren
Spitidiveeinige
20.08.2019 23:31
Solang der Sender sendet und der Comptuter empfängt und dich der Sender ned stört... Warum ändern?
TomHHAOWD
21.08.2019 07:41
Moin Tobias,
habe das selbe Modul und ein ähnliches Problem.
Werde mir diesen Schlauch hier bestellen:

https://www.tec-dive-shop.com/tauchausruestung/schlaeuche-und-adapter/miflex-schlaeuche/hochdruckschlaeuche/206/miflex-extreme-carbon-hd-schlauch-15-cm

VG Tom
21.08.2019 08:05
Moin,

ganz klar Kurzer Fini HD Schlauch(15cm).
Hat auch den Vorteil das wenn du z.B. in Ägypten auf einer Boots Tour bist die Jungs welche die Tank und somit die erste Stufe lösen den Sender nicht ausversehen als Hebel nehmen. Und es Schützt auch vor schäden durch Anstoßen.
Wenn es empfangsprobleme geben sollte weil der Sender rechts ist dann mache doch den TC auf den rechten Arm.
Hat auch den Vorteil das du mit dem linken Arm den Inflator uneingeschränkt nutzen kannst und gleichzeitig einfach auf den TC schauen kannst. z.B. beim Aufstieg.
Auf der linken Seite wird ja Classisch das Fini zum einsatz kommen.

Gruss
Hammerhai


Antwort