Alles rund um die digitale oder analoge Fotografie und Video gibt es in diesem Forum. Ob Fragen zur Ausrüstung, zum Handling oder zu Motiven - alles findet hier seinen Platz. Bei den vielen Möglichkeiten welche sich hier bieten ist Erfahrungsaustausch dringend notwendig!

Suche Kamera

Geändert von LyRo,

Hallo zusammen

ich hatte eine GoPro 8 und war mit der

Bedienung nicht recht zufrieden, und sie ist immer wieder hängen geblieben

daher suche ich jetzt was anderes

bitte dabei um eure Hilfe

hauptsächlich würde ich gerne Fotos machen, ab und zu ein Video

die Kamera sollte möglichst klein sein und kompakt

wäre da die neue paralenz was?

oder doch die sealife DC2000

oder Canon Powershot mit Gehäuse?

danke

lg

AntwortAbonnieren
31.07.2020 12:25
"hauptsächlich würde ich gerne Fotos machen, ab und zu ein Video"

Dann auf keinen Fall eine Gopro oder eine Paralenz, die Fotos kannst du vergessen.
31.07.2020 14:12
Klein, kompakt, Fotos: Olympus TG-6, bis 15 m auch ohne Gehäuse dicht.

-Sven-
31.07.2020 15:42
Denke auch die Olympus TG-6 wäre hier richtig.
31.07.2020 16:52
Danke vor ab für die Tipps
bin aber oft tiefer als 20 Meter unterwegs


erlebnis-tauchenInstructor Trainer
31.07.2020 17:07
Ne kompakte Systemkamera mit Gehäuse. Dann kommt ja noch Stativ, Blitz und Licht und so weiter.

Ich habe ne Nikon 1 J5 im Meikon Gehäuse. Video ist damit auch um welten besser als mit den Actioncams.

Die Spielzeugkameras ala GoPro und Paralenz kannst du dir sparen. Ist halt überteuertes Spielzeug.
31.07.2020 17:14
PowerShot G7 x mak II mit original Gehäuse
oder
Sealife DC 2000
Preislich sehr ähnlich

beide einen 1" Bild Sensor
was wäre da die Empfehlung von euch?
moeAOWD 140TG
31.07.2020 20:56
Gehäuse z.B. von Fantasea zur g7x
31.07.2020 21:21
Danke vor ab für die Tipps
bin aber oft tiefer als 20 Meter unterwegs
Für die Olympus TG-6 gibt es auch ein Unterwasser Gehäuse.wink2 Die Kamera ist gut und liefert gute Ergebnisse. Wenn man keine sehr hohen/semiprofessionellen Ansprüche stellt und sich nicht tief mit der Materie "Fotografie" auseinandersetzen möchte, ist sie eine gute Wahl. Eine andere Kamera macht nicht zwangsläufig bessere Bilder. Die Bilder macht nicht die Kamera, sondern der Fotograf.
SwimTobyPADI RD
31.07.2020 22:05
Sony a6000 mit dem Kitobjektiv und UW Gehäuse von Meikon ist ein super einstieg mit Luft nach oben, wenn du dich in Zukunft noch verbessert willst.
01.08.2020 07:55
Danke für die Tipps

hätte 2 Angebote

Sealife
oder
Canon

was ist dass bessere zum tauchen?
m-n-nCMAS** / Nitrox
01.08.2020 10:40
Ich würde die Canon nehmen da hast Du doch ein paar mehr Möglichkeiten ...
Das "Original" Gehäuse kenne ich nicht - aber wenn es nix taugt, kannst DU Dir immer noch ein Fantasea zulegen.

Allerdings solltest DU beachten, dass beide von Dir angesprochenen Kameras Video lediglich bis FullHD können.
mario-diverRD,EAN<40,Deep, SRD, UW/Schiffsarchäologie I (VDST),
01.08.2020 17:21
Full HD ist schon brauchbar, hier ein Bsp. von mir ( Canon PS g16 im Fantasea):
https://youtu.be/h3_A0PhuDxw

Mit ner Panasonic GH5 wär es sicher feiner, dann kostet die Anschaffung aber auch wesentlich mehr.

Ich würde Canon G7x-Reihe im Fantasea anraten🤗
02.08.2020 09:44
Zwischen Panasonic GH5 und Canon G7X liegt auch noch ein Ozean voller Möglichkeiten. Am Ende macht man mit den meisten 1" Sensor Kameras wohl nichts verkehrt. Alles darüber hinaus (also MFT; Sony APSC) ermöglicht dann noch die spezialisierte Objektive. Das hat Vor- und Nachteile gegenüber der Nutzung von Nasslinsen. Muss am Ende jeder selbst wissen.
02.08.2020 11:31
Sealife viel zu teuer für den china schrott. Olympus TG-6 für jene die auch noch gerne Tauchen nebenbei. G7x Serie oder RX100 Serie - derzeit am besten. Systemkamera - nur dann wenn man wirklich das System nutzt mit den Objektiven
Antwort