Unsere TEKKIES kommen hier unter. Alles rund ums Technical Diving, Extremtauchen, Gasgemische, Equipment fürs technische Tauchen und vieles mehr. Kompetenz ist garantiert. Natürlichen gibts hier auch Infos und Antworten zum Thema Berufs-, Höhlen- und Tieftauchen.
Sven_SANDI Technical TriMix Diver, SSI OWI, i.a.c. OWI, CMAS TL*

Stage Regler

Geändert von Sven_S,

Hallo zusammen

Aktuell tauche ich auf dem Doppelgerät 1 x Apeks XTX 200 1.Stufe & 2. Stufe plus 1 x DS4 mit XTX 50 (Oktopuss). Jetzt würde ich, um die gleichen 1. & 2. STufen am Doppelgerät und für die Stage wie folgt umrüsten:

Doppelgerät -> 2 x Apeks XTX 200 1. & 2.Stufe

Stage -> DS4 mit XTX50

Spricht da was dagegen? Keine drehbare 1.Stufe mit der DS4?!? Lieber keine XTX200 als 1.Stufe nehmen?

AntwortAbonnieren
boltsnapSSI AOWD
24.01.2020 12:40
Gegen die DS4 als Stageregler spricht imho gar nichts.

Allerdings empfinde ich (persönliche Geschmackssache) einen drehbaren Turm etwas angenehmer, weil insgesamt bei gleicher (Standard-) Schlauchlänge von 1m etwas mehr Länge tatsächlich zur Verfügung steht. Deshalb nutze ich die DST von Apeks als erste Stufe am Stageregler.

Ich würde an deiner Stelle beides mal testen und auch mal Gas spenden mit Stageregler und dann wirst Du sehen, was Dir persönlich besser zusagt.


Sven_SANDI Technical TriMix Diver, SSI OWI, i.a.c. OWI, CMAS TL*
24.01.2020 12:43
Ja, das Argument macht Sinn. Allerdings würde ich dann wohl eine DST plus XTX200 2. Stufe kaufen und würde dann mit zwei verschiedenen 1. STufen (XTX 200 und DS4) auf dem Doppelgerät tauchen.
boltsnapSSI AOWD
24.01.2020 12:47Geändert von boltsnap,
24.01.2020 12:50
Du könntest auch stattdessen noch eine DS4 kaufen und dann am Rückengerät 2xds4 und an der Stage 1x DST tauchen, wenn Du es einheitlich am Rückengerät haben möchtest. Denn am Rückengerät braucht es imho keinen drehbaren Turm.

Edit: Sorry, vergiss das. Die XTX200 von Apeks ist ja gar keine DST, oder? Hatte ich überlesen.
vinnimJa, Kärtchen habe ich
25.01.2020 12:39
Für 299€ bekommst du z.B. eine DST mit xt50 am 1m Schlauch. Der Preis ist unschlagbar und ausser dem "alten" Deckel auf der xt 50 alles was es für eine Stage braucht. Vielleicht kannst du auf der Boot sogar noch den Preis glätten.
drysuit_missingIANTD Essentials, TDI Adv. Nitrox, Deco Pro
25.01.2020 13:28Geändert von drysuit_missing,
25.01.2020 13:43
Kann vinnim nur zustimmen! Tauche selber drei TX50 als Haupt-, backup- und Stageregler. Sieht halt, wie ich finde, zeitlos aus und hat halt keine fancy Zierblenden, futuro bicolour Luftduschen und son Klimbim.... Der TX50 ist ein alter, aus der Zeit gefallener Arbeitstraktor, der wohl nur deswegen noch von Apeks gebaut wird, weil er von Behörden, Feuerwehr etc. nachgefragt wird ( hörte ich gerüchtehalber und kann nicht durch Quellen belegt werden).
Gabs vor 3-4 Jahren bei Atlantis für deutlich unter 300€ zusammen mit der DST, eine schwere Allrounder erste Stufe mit drehbarem Turm und nachrüstbarem 5. Abgang,.....
boltsnapSSI AOWD
25.01.2020 13:51
Das auch "Trecker" versagen können weiß die US Navy nur zu gut seit 2013....

Ich hab auch ein paar TX 50 als zweite Stufen. Nett, weil ohne Werkzeug der Deckel geöffnet werden kann, was bei vielen anderen zweiten Stufen aber auch geht. Aber es sind halt auch nur stinknormale zweite Stufen (wenigstens mit schlichtem Design).
Antwort