Fragen zu Tauchgebieten gehören in dieses Forum. Tauchbasen, Tauchplätze, Reiseziele, einfach alles rund um die beliebten oder weniger bekannten Tauchziele kann hier diskutiert werden. Es ist schon viel vorhanden - benutzt auch mal unsere Suche.
  • 1
  • 2

Sommer Urlaub Juli- August Ägypten zu heiß??

Hallo,
Leider ist mein Jahresurlaub nur im Juli- August möglich.
Würde jedoch gerne tauchen& Schnorcheln.
Hab das Breakers an der Soma bay im Auge..
Alternativ Kap Verden, Malta.
Mir wurde zudem Madeira empfohlen. ( allerdings Abends sicher von Rentnern umzingelt )
Wäre dankbar über Erfahrungen bezüglich der Temperatur...oder alternativ Vorschläge
AntwortAbonnieren
27.06.2015 13:55
Hallo Daniel78,

Ich bin mehrmals im Juli in Ägypten gewesen. Für meine Person ist es nicht zu heiß, das Wasser hat immerhin um 27 Grad und ist daher einwandfrei zum tauchen oder schnorcheln geeignet. Die Lufttemperaturen können natürlich auch mal 45 Grad betragen. Wer dahingehend empfindlich ist, sollte diese Jahreszeit nicht in Ägypten verbringen.
27.06.2015 14:08
Nein, es ist nicht zu heiss....wobei das natürlich Ansichtssache ist.
Man darf nicht Hitze mit Luftfeuchtigkeit verwechseln, 45° trockene Hitze in Ägypten sind ein Kindergeburtstag gegenüber 33° mit Gewitterneigung bei uns....

Zumindest für einen Tauchurlaub gibt es da kaum Probleme, auf Pyramiden klettern würde ich wohl um die Zeit nicht wollen.

Bei der Wassertemperatur darfst Du Dich eher auf 29° einstellen.
LG Schaffel
27.06.2015 15:12
also ich komme gerade aus safaga zurück und das braykers liegt da praktisch um die Ecke ich hatte tage dabei da hatten wir morgens um 8 schon 41 grad, was aber auf dem boot und im wasser gut auszuhalten war, zum tauchen und schnorcheln ein traum zumindest das hausriff dort, wird auch von booten angefahren und es kann natürlich immer mal ein zwei tage dabei sein, die etwas wärmer sind, aber der wind macht alles wieder gut .... viel spaß im urlaub
27.06.2015 17:23
Danke, für die Antworten!

AnnaFull-Trimix, Fullcave, mCCR
27.06.2015 22:17
Wir fliegen schon seit Jahren im Sommer nach Aegypten, finde 29 Grad Wasser sehr angenehm..auf dem Boot geht Wind, somit gut aushaltbar
ag2908PADI Staff Instr.
28.06.2015 10:07
Juli bis September ist meine absolute Lieblingszeit hier in meiner neuen Heimat

Besonders August und September bieten Wassertemperaturen zwischen 27 und 29°C.
Die Aussentemperaturen sind zwischen 37 und 43°C.
Nachts kühlt es aber auf angenehme 30° ab. Klimaanlagen sind in jedem Hotel instaliert,aber ich persönlich bin kein Freund von diesen Dingern. Der ständige Temperaturwechsel macht dem körper eher Probleme als die trockene,angenehme Hitze
Natürlich empfindet jeder Mensch die Temperaturen anders. Ich kenne auch Leute die lieber hier im Winter tauchen bei 23° Wasser-und Aussentemperatur, bei der mich keiner mehr in Wasser bringt und ich lange Unterhosen trage

Grüsse aus Dahab
28.06.2015 10:44
@ag2908
Glaube ich nicht, bitte Beweisfoto in langen Unterhosen posten!
LG Schaffel
29.06.2015 09:19
Hi Daniel,
ich bin eigentlich ein wärmeliebender Mensch, das möchte ich vorab noch erähnen. Ich war 2002 im August in Ägypten und 2012 im Juli. (die meisten Jahre waren wir dort im Sep/Okt/Nov/Dez)
Ich habe mir nach den beiden Urlauben vorgenommen, nie mehr im Hochsommer nach EG zu fliegen. Mir war jeder Schritt zu anstrengend, ich hab nur Schatten gesucht, die Fahrt mit dem Minibus zum Hafen war der Horror wg. der Hitze. Es ist einfach alles nur noch unangenehm - außer das Meer. 30° Wassertemperatur sind eine feine Sache, aber die genieße ich lieber Ende September und Anfang Oktober bei Temperaturen, die mich auch mal aus dem Schatten hervorkommen lassen.
Ist natürlich alles Ansichtssache: hier hast du meine persönliche Meinung.
GLG und viel Spaß im Urlaub
Arielle1983
ag2908PADI Staff Instr.
29.06.2015 10:14
@Schaffel

Hier die Winterausrüstung für den Sinai
Von der ägyptischen Armee
Was meinste was Ägypter im Winter unter der Galabea tragen

http://www.directupload.net/file/d/4033/edrvh6qh_jpg.htm
ag2908PADI Staff Instr.
29.06.2015 10:17
Die blöde Werbung beim öffnen des Fotos einfach wegklicken
Hab leider keine andere Möglichkeit zum hochladen der Fotos
29.06.2015 20:59
@ag2908
Respekt...er machts wirklich...
LG Schaffel
31.07.2019 16:40
Anm.Mod: Gelöscht und User gesperrt; reiner Werbeintrag
Joe.MurrSSI DiveCon
01.08.2019 11:16
@Daniel
wie die Kollegen schon geschrieben haben, bewegen sich die Lufttemperaturen zu der Zeit zwischen 35 und 40°, in Ausnahmefällen gibt's auch mal ein paar Grad mehr. Ist aber, wie geschrieben, aufgrund der geringen Luftfeuchtigkeit auszuhalten.

Die Wassertemperatur liegt bei 27-29°. Ist recht angenehm, wenn Du mehrere TG pro Tag machst und Dir ein warmer (heisser ) Wind um den Körper weht.

Mit dem Breakers und der angeschlossenen Orca-Basis machst Du ebenfalls nichts falsch. Wir sind seit zig Jahren jährlich dort und fühlen uns da pudelwohl. Wenn Du mehr Infos dazu brauchst, gerne.

Gruß
Joe
01.08.2019 11:17
Ich hatte mal das "vergnügen" Ägypten im Sommer .......

Fazit für mich: Auf dem Boot ist das ertragbar, Wassertemperatur ist natürlich sehr angenehm.

Muss man aus irgend einem Grund mal an Land bleiben ist das auch für mich sehr schwer ertragbar.
Nicht jeder der glaubt das gut ertragen zu können, schafft diese Hitze dann auch tatsächlich.
Ein Kreislaufkollaps kann z.B. eine der möglichen Folgen sein wie Mitreisende erfahren mussten .........das ist dann für diese Menschen ein ganz mieser Urlaub !

Ich würde also definitiv nicht mehr im Sommer unbedingt nach Ägypten fliegen.
mfg
Roland
subdiver7PADI & SSI AOWD
01.08.2019 11:39
Ich war mal im Sommer in den VAE mit über 40 Grad (nachts 32).
Könnte mir das Klima in Ägypten ähnlich vorstellen.
Nie wieder, auch wenn die Preise am Günstigsten sind.
GarfiSchnorchelabzeichen
01.08.2019 12:55
Euch ist schon klar, dass ihr auf eine Frage aus 2015 antwortet?

tumble
subdiver7PADI & SSI AOWD
01.08.2019 13:25
Uups, jetzt sehe ich es auch kopfpatsch
01.08.2019 13:39
Aaaaah, durch den Spammer ist der Beitrag wieder hoch gekommen.......

Aber die Frage stellt sich der eine oder andere sicherlich - auch zukünftig.......

Von daher gibt es jetzt halt noch 3 Meinungen mehr zum Thema......

mfg
Roland
moeAOWD 140TG
01.08.2019 14:02
loltest
Joe.MurrSSI DiveCon
01.08.2019 14:19
*grummel*

4 Jahre zu spät

kopfpatsch kopfpatsch

Warum sagt einem das niemand!
predigt

Ich dachte noch: was der Schaffel kann, kann ich auch

01.08.2019 22:01
Ich bin mit Vorliebe im Juli / August in Ägypten. Im April oder November (da war ich auch schon) ist es mir zu kalt. Man muss bedenken, dass selbst bei 30° Wassertemperatur bei einem 1h Tauchgang der Körper auskühlt. also 2 - 4 Tauchgänge am Tag, dazu geringe Luftfeuchte, alles Gut!
GarfiSchnorchelabzeichen
02.08.2019 00:02
Es ist doch unglaublich!
Oder nicht???
cul
02.08.2019 23:14Geändert von marc_giros,
02.08.2019 23:20
War dieses Jahr das 3. Mal im Juli aufm Festland in Ägypten. Am Ankunftstag und am letzten (tauchfreien) Tag ist das schon hart an der Grenze mit der Hitze 39-42 Grad tagsüber. Aber an den Tagen, die man aufm Boot mit 1-2 Tauchgängen täglich verbringt, merkt man die Hitze kaum.

Nach dem Urlaub dieses Jahr habe ich mir auch gesagt: Nie wieder. Vielleicht gehe ich das nächste Jahr anfangs Juni, ist en kleines bisschen besser aber is halt einfach so... Würde wohl auch wieder im Juli hinfahren, ist einfach zu schön. baeh


Erst recht den Alternativen Kap Verden, Malta und Madeira würde ich ohne nachzudenken einen Ägyptenurlaub im Juli/August vorziehen. snorkel
mario-diverRD,EAN<40,Deep, SRD, UW/Schiffsarchäologie I (VDST),
03.08.2019 13:41
War Juli mal auf B-D-Tour; sehr angenehm auf dem Wasser und 7mm HT war nicht zu warm.
Übel war es erst im Hafen beim Warten zum Auschecken. Keinerlei Wind und auf Deck und es ward bruzzelig unerträglich.
War 2013 so, 2015 und heut dürfte es ähnlich sein😉
  • 1
  • 2
Antwort