Hier finden unsere Wrackspezialisten was sie suchen .. viele Infos über Blech und Holz unter Wasser - ob in heimischen Breitengraden oder auf der ganzen Welt verteilt - alles zum Thema passt hier rein.
SwordFish73AOWD, NITROX

SMS Scharnhorst - Panzerkreuzer aus dem ersten Weltkrieg entdeckt

Geändert von SwordFish73,
05.12.2019 17:24

Wrack in der Nähe der Falklandinseln entdeckt.

Leider weider mal zu tief zum Tauchen (1600 m), aber trotzdem interessante Bilder für Wrackfans!

https://www.bild.de/video/clip/news-ausland/graf-von-spees-flaggschiff-panzerkreuzer-aus-dem-ersten-weltkrieg-entdeckt-66488584.bild.html

Artikel auf Englisch:

https://divernet.com/2019/12/05/iconic-ww1-warship-scharnhorst-located/

AntwortAbonnieren
vinnimJa, Kärtchen habe ich
05.12.2019 18:36
Tja, wie du schon schriebst: leider etwas zu tief mad2
SolosigiPADI DM, RAB/VDST CCR Tec, Poseidon SE7EN CCR
06.12.2019 11:52
Bitte nicht gleich die "Flinte in den Porsche werfen"!
Mit dem neuen Aquabreather hydroid könne es möglicherweise funktionieren...
spin
Gruss
Solosigi
AnkouHellboy
06.12.2019 12:43
Die richtige Bezeichnung für SMS Scharnhorst ist Großer Kreuzer.
AnkouHellboy
06.12.2019 15:17
Der Istzustand ändert nichts an der fachlich richtigen Bezeichnung als Großer Kreuzer, alles Landratten.......
SwordFish73AOWD, NITROX
06.12.2019 16:25Geändert von SwordFish73,
06.12.2019 16:41
diverhans...autark
08.12.2019 11:49
Hmmm ... Die Wracks SMS "Scharnhorst" und SMS "Geneisenau" liegen am Meeresgrund ja nun nicht wirklich weit auseinander.
Woher weiß nun Kollege Bound, ob er die "Scharnhorst" oder die "Geneisenau" gefunden hat?
Online auf "Welt" steht geschrieben (Zitat):

>>„Der Moment der Entdeckung war außergewöhnlich. Wir jagen oft Schatten auf dem Meeresboden,
aber als die „Scharnhorst“ zum ersten Mal auftauchte, gab es keinen Zweifel daran, dass es sich um
eines der deutschen Schiffe handelte“, sagte der Expeditionsleiter Mensun Bound. <<
Quelle: https://www.welt.de/geschichte/article204078690/Grosser-Kreuzer-Scharnhorst-Sensationsfund-vor-den-Falkland-Inseln.html

Nun gut, ich habe auch noch mal verglichen, es ist "Scharnhorst" oder eben "Gneisenau" - aber welche von beiden?

sm1
Dominik_EOpen Water
08.12.2019 12:21
In dem englischen Artikel steht, dass kleine bauliche Unterschiede zwischen beiden Schiffen eindeutig auf den ROV Aufnahmen identifiziert werden konnten, nachdem diese Frage aber tatsächlich eine Weile lang offen war.
diverhans...autark
09.12.2019 13:42
Danke Dominik kissing

Es wäre sicher schöner gewesen, die "Identifizierung" seitens der Entdecker deutlich zu machen respektive
anhand von Fakten klar zu benennen.

Ich habe da nämlich einige TV-Mitschnitte von (eigentlich) renommierten Wracksuch- und Bergungsunternehmen,
die ein Wrack meinten identifiziert zu haben anhand der Anzahl und Positionierung der Laderäume.
kopfpatsch
Statt Silber haben die dann lediglich Kupfer gefunden und sind zu dem Schluss gekommen, wohl
doch am falschen Frachter zu sein.

Ebenso hat mal ein Amateur vor Jahren behauptet und medial verbreiten lassen
anhand von zweifelsfrei erkennbaren Side-Scan-Störsignalen
die SS "Godafoss" unter dem Sand (!) endeckt und identifiziert zu haben.
-> allein schon: simples Sidescan vs. unter dem Sand <-
kopfpatsch

Ich bin da idR. halt gerne erst einmal etwas skeptisch ....

sm1
SwordFish73AOWD, NITROX
09.12.2019 13:46

"The image made clear that an intact, upright wreck complete with impact crater had been found. However, later examination of the high-quality ROV footage revealed that the crest was missing from the bow, so the team could not be sure whether they had found the Scharnhorst or its sister-ship.

Detailed analysis of old photographs revealed that the position of the upper portholes in the hull differed enough between the two vessels for a positive identification to be made."

https://divernet.com/2019/12/05/iconic-ww1-warship-scharnhorst-located/

diverhans...autark
09.12.2019 14:09
Jupp, Danke @ SwordFish kissing .. immerhin!

> Ich bin da idR. halt gerne erst einmal etwas skeptisch ....

Ja, jetzt ist's mit meinem Gefühl etwas besser.

sm1
TalienaTL: Tauchen macht spass
12.12.2019 10:09
Und es gibt noch ein 'Scharnhorst' auf die Nordsee in die Niederlanden. Da habe ich schon getaucht.
Antwort