Es gibt immer neue Ausrüstung, oder was zu meckern an der alten. Hier ist genau der richtige Platz, an dem Du Dir Infos zu irgendwelchen Tauchausrüstungsteilen holen kannst - oder das in Erfahrung bringst - was dich schon sehr lange interessiert hat.
Chris M.CMAS *, PADI AOWD, SSI MD

SI TECH Quick Neck undicht

Geändert von Chris M.,

Bei noch nicht all zu vielen Tauchgängen mit meinem Trocki ist mir passiert, dass bei dem SI TECH Quick Neck an einer Stelle der gelbe Klemmring herausgerutscht ist, was in Folge zu einem Wassereinbruch geführt hatte.

Beim ersten Mal dachte ich noch an einen typischen Benutzer-Fehler durch mich. Habe also seit dem vor jedem Tauchgang penibel geprüft, dass der Ring auch sauber in der Nut liegt. Nun ist es mir aber wieder passiert - und dass obwohl ich auch dieses Mal unmittelbar vor dem Anziehen den korrekten Sitz geprüft hatte.

Geht das anderen auch so? Gibt es typische Fehler (z.B. beim Anziehen) auf die ich achten kann, dass ich die vermeide?

AntwortAbonnieren
30.09.2022 03:53
hm...

ich hab das system in 2 trockis verbaut (1x eigeneinbau, 1x werksseitig) aber von rausrutschen keine rede.

bau mal die halsmanschette komplett aus und kontrolliere den ring am anzug auf defekt oder verschmutzung.

bei meinen systemen lässt sich der gelbe klemmring sehr schwer hineindrücken - vielleicht hast du ihn nur zu locker drinnen? ist eingebaut fast nicht sichtbar.....
NilsNaseUnfertiger Taucher
30.09.2022 07:26
Meine Vermutung wäre auch eher, das es ein grundsätzlich nicht ganz korrekte Montage ist. Der Ring ist so tief in der Nut, das man ihn tatsächlich kaum sieht, eine versehentliches rausrutschen kann ich mir daher genau so wenig vorstellen, wie einen etwaigen Nutzen einer optischen oder haptischen Kontrolle, man sieht und fühlt da nix, wenn der Ring da sitzt wo er zu sitzen hat.
Chris M.CMAS *, PADI AOWD, SSI MD
30.09.2022 07:59
Sehen kann ich den Ring nur wenn ich die Manschette (den "2cm Rand") zur Seite biege. Und der ist so tief, wie er mit dem Roller-Tool rein gekommen ist. Gefühlt (= nicht gemessen) ca. 2mm unter der engsten Stelle der Nut.
IvoryAOWD DTSA**
30.09.2022 09:08
Ich hatte vor kurzem mal den Fall, dass ich beim Anziehen die Manschette in der Hand hatte. Da hat sich das System gelöst. War ein bissjen nervig nochmal Anzug ausziehen und wieder ordentlich befestigen, aber das hat dann gehalten. Ich vermute, dass ich den Anzug beim Anziehen zu stark auf Zug hatte. Im Wasser ist das jetzt nach über einem Jahr aber noch nie undicht gewesen. Ich werfe vor dem Anziehen jetzt immer einen Blick auf die Nut.

Wenn dir das regelmäßig passiert, vermute ich auch,, dass da was nicht stimmt. Vielleicht mal beim Monteur reklamieren.
SF-1 ScubaFreaksMensch mir Herz & Verstand
30.09.2022 13:28
... Abhilfe schaft die Montage der Halteclips die es bei dem neueren Sytem gibt... Gruss, Thomas
30.09.2022 14:18
Ist mir einmal passiert - konnte das Leck erst nicht verorten, weil es "am Bauch" nass wurde.
Es schaute ein Stückwseit der gelbe Ring raus.
Meine Vermutung beim ausziehen falsch gezogen, sodass es sich Stück für Stück löste.
Die Idee geht dahin, dass ich mehr der Clips anbringe - deshalb danke für den Link, der spart die Google Anfrage und das Grübeln nach welchem Begriff danke
Antwort