Es gibt immer neue Ausrüstung, oder was zu meckern an der alten. Hier ist genau der richtige Platz, an dem Du Dir Infos zu irgendwelchen Tauchausrüstungsteilen holen kannst - oder das in Erfahrung bringst - was dich schon sehr lange interessiert hat.

Sender vom Mares Icon HD

Geändert von Ronald123,
12.05.2019 15:31

Hallo, ich habe mir ein TC von Mares gekauft. (den Icon HD mit Sender) Habe den Sender mit dem TC gekoppelt.

Nun meine Frage, wie lange dauert es bis er den aktuellen Flaschendruck anzeigt? Hatte beim ersten versuch lange gedauert bis er den vollen Flaschendruck angezeigt hat und danach wollte ich testen auf 50 bar und da kam nichts mehr.

AntwortAbonnieren
nandersenIANTD CCR
12.05.2019 15:52
...ich glaube mich zu erinnern, dass dies ca. 5 Sekunden gedauert hätte. Hast Du die Senderbatterie erneuert? An Land gibt es beim Testen oft Probleme, bspw. wenn viele Störquellen vorhanden sind. Im Zweifel mal in den Garten oder Keller gehen damit...
12.05.2019 16:49

Hi, Batterie hätte ich als nächstes versucht. Kann es sein das wenn man die Batterie wechselt er ein Selbsttest macht? Müsste er dann auch nicht für kurze zeit senden? Ich hab leider noch keine eigene Flasche sonst könnte ich das selber ausprobieren, so muss ich immer zur Tauchbasis und das nervt wenn es dann wieder nicht funktioniert. Oder kann man das noch anders testen.

nandersenIANTD CCR
12.05.2019 17:06
Nein, der Sender kommuniziert nur wenn Druck anliegt.
12.05.2019 17:19Geändert von Felix322671,
12.05.2019 17:22

Hey,

ich habe den Mares Quad Air mit Sender. Die Sender sind ja identisch. Bei mir hat es von aufdrehen der Flasche bis zum Empfangen des Falschendrucks auf den Tauchcomputer ca. 10 Sekunden gedauert. Wenn du aber einen neuen TC mit Sender hast, musst du diese erst koppeln.
Was ich gelesen habe, schaltet sich der Transmitter auch ab, wenn er 4 Minuten keine Veränderung des Flaschendruck feststellt. Soll helfen, dass die Batterie nicht zu schnell leer wird, wenn du z.B. aufn Boot bist, die Flaschen einmal aufgedreht und danach wieder zugedreht werden, während aber das ganze dann noch unter Druck steht. Vielleicht war das bei dir der Grund. In diesem Fall dann einfach noch Luftduschenknopf drücken oder ggf. durch den Atemregler atmen, damit sich der Druck ändert. Dann schaltet sich der Sender wieder an!

Hoffe das hilft dir.

Gruß
Felix

13.05.2019 00:14
Wenn du eh in den Shop musst, um zu testen, ob es funktioniert, lass dir doch direkt von denen helfen. Zumindest wenn du den TC bei denen gekauft hast, sollte Hilfe bei solchen Problemen zum Service dazu gehören.
13.05.2019 21:31
Ich hab den von Kleinanzeigen erworben. Ich werd es mit der neuen Batterie versuchen entweder klappt es oder nicht. Wir werden sehen. Ich berichte dann ob es geklappt hat.
TheCrasherCMAS / DTSA ***
Trainer-C Breitensport Tauchen
15.05.2019 16:59
Hatte bei meinem am Anfang das Problem das er nicht koppeln wollte. Batterie raus, paar Stunden stehen gelassen und Batterie wieder rein hat das Problem beseitigt. Es muss auch noch ein gewisser mindestdruck in der flasche sein, damit das ganze funktioniert (ansonsten geht der sender in standby). Wenn gar nichts hilft, den Sender mal entpaaren und dann wieder paaren. Leider sind die Mares Sender nicht besonders stabil. Mein erster hat 2 1/2 Jahre gehalten. Mein zweiter weniger als ein Jahr (der wird jetzt auf Garantie getauscht). Bin mal gespannt wie lange der getauschte nun hällt.
15.05.2019 22:27
Also Batterie ist schon raus neue ist auch schon gekauft. Ich hatte ihn aber anders gekoppelt bekommen, unzwar wenn man die Batterie einlegt macht er einen Selbsttest ca 1 min und in der Zeit kann mal koppeln. Hat bei mir so funktioniert. Danach hatte ich den an einer vollen Flasche dran. Es hatte eine Weile gedauert bis er den Druck angezeigt hatte. Musste auch sehr nahe am Sender ran (ca 15 cm). Vielleicht war es auch Zufall das er genau im den Moment wo ich dicht dran war, da gesendet hatte. Ich hatte auch nicht auf die Batterie Anzeige geschaut wie voll sie ist. Deswegen denke ich das die Batterie so gut wie alle ist. Weil danach wo wir ein anderen Druck simuliert hatten, zeigte er nichts mehr an.
23.05.2019 13:07
Ich habe auch einen Mares Icon HD und bei mir ist es so das wenn ich die Flasche aufdrehe, der druck nach ca. 5-10 sec. angezeigt wird. Passiert dann aber eine Zeit lang nichts, weil man z.B. sich noch anrödelt, und der Tauchcomputer geht wieder in den Standby, wird der Druck danach nicht mehr angezeit. Hier hilft nur Druck vom Sender nehmen, warten, wieder Flasche öffnen, Sender und Emfänger kommunizieren wieder. Bei Suunto war das besser, hier hat der Computer aus dem Standy sofort wiedr Kontakt aufgenommen.
Antwort