Alles rund um die digitale oder analoge Fotografie und Video gibt es in diesem Forum. Ob Fragen zur Ausrüstung, zum Handling oder zu Motiven - alles findet hier seinen Platz. Bei den vielen Möglichkeiten welche sich hier bieten ist Erfahrungsaustausch dringend notwendig!

Sea & Sea Unterwasserblitz YS-60 TTL an neuer Kamera

Geändert von zoul,

Hi Leute,

ich hoffe, das gehört hier her.

Ich habe meine alte Motomarine II EX mit gefühlt 1 Million Zubehörsachen rausgekramt. Mir ist klar, dass heute niemand mehr (oder kaum jemand) mit so ner alten Camera fotografiert und ich die, auch wenn sie im fast neuem Zustand ist nicht mehr gut verkauft bekomme.

Jetzt aber meine Frage:

Ich steige beim Tauchen jetzt wieder ein und möchte ja wieder fotografieren. Kann ich den Blitz (Sea & Sea YS-60, TTL/S) mit dem ausfahrbaren Gestänge und meine Objektive (Sea & Sea 20mm/ F5.6) und die Makro-Objektive (mit Halterungen und dem ganzem Kram) an einer neueren Kamera weiterverwenden, und wenn ja, welche Digi-Cam müsste ich mir da kaufen? Oder soll ich das ganze Zeug lieber komplett in Ebay setzen? Kann mir da einer was sagen? Ich würde dann natürlich auch Fotos schicken.

LG und herzlichen Dank!

Sascha

AntwortAbonnieren
ulu76DTSA *** / TrC
04.10.2020 13:28
Hi, die gleiche Idee hatte ich auch.
Habe es aber nach längerer Recherche und Beratung aufgegeben.
Es gab mal Adapter für die Vorsatzlinsen, die sind aber nirgendwo mehr zu bekommen und außerdem gibt es damit oft Randabschattungen.
Den Adapter für den Blitz gibt es wohl immer noch, aber man kann den Blitz wohl nur als Slave auslösen und muss am Blitz selbst die Leistung einstellen.
Alles in allem ist es nicht wirklich brauchbar.
04.10.2020 14:09
Hi ulu76,

vielen Dank für die Info. Hast mir sehr viel Arbeit erspart. Ich werd einfach alles zusammen als Paket verkaufen - oder in eine Vitrine zum Anschauen stellen )))

LG Sascha


DettiAOWD
04.10.2020 17:21
Meines Wissens kann man den Blitz, falls elektr. Anschlussbuchse am Blitz vorhanden ist, mit dem Heinrich-Weikamp Adapter (vor den internen Blitz hängen) und einem elektr. Kabel zum Blitz weiter nutzen. Gibt einige bei ibäh und fb.
Habe das jahrelang sogar mit 2 Blitzen (YS-110, YS-110a) an einem Doppelkabel gemacht. War zuverlässiger als mit Lichtleiterkabel.
TalienaTL: Tauchen macht spass
06.10.2020 09:00
Die Blitz werdet dann Manuel benutzt werden. Das ist kein Problem. Ich weiss aber nicht ob mann die richtingen adapter nocht findet.
DettiAOWD
07.10.2020 18:50
Ich habe hier noch 2 Heinrich-Weikamp-Adapter liegen. Bei Interesse PM.
RotfederOWD / SSI Deep
08.10.2020 15:36
Ich verwende den YS 60 mit der Panasonic TZ 10 das funktioniert gut mit dem Weikamp Adapter. Einfach auf TTL einstellen und gut ist.
Eine Bekannte macht das Gleiche und fotografiert mit der Olympus TG 5, funktioniert ebenfalls. Ich würde mir erstmal keinen neuen Blitz kaufen und das so probieren.
RotfederOWD / SSI Deep
09.10.2020 10:57
An den Blitzarm kann man sehr gut einen Kugelarm anbringen, so dass man den Blitz nicht nur von schräg oben hat,sondern ihn auch direkt über der Kamera oder in andere Positionen bringen kann. Dabei den S&S Blitzarm nicht ausfahren.
Antwort