Unsere TEKKIES kommen hier unter. Alles rund ums Technical Diving, Extremtauchen, Gasgemische, Equipment fürs technische Tauchen und vieles mehr. Kompetenz ist garantiert. Natürlichen gibts hier auch Infos und Antworten zum Thema Berufs-, Höhlen- und Tieftauchen.

Scooter richtig anlegen, Position des D-Rings

Geändert von trialrider,

Ich habe letztlich einen Scooterkurs gemacht. Der Verleiher des Scooter besteht auf einen solchen Kurs als Nachweis der Qualifikation. Nachdem ich dann verschiedentlich privat Scooter ausprobieren durfte, habe ich festgestellt, dass in dem Schnell-Schell-Kurs etwas wesentliches nicht gezeigt wurde. Nämlich wie und wo positioniere ich den D-ring um eine vernünftige Wasserlage zu bekommen. So wie das bei mir ist, bin ich wohl immer etwas hecklastig und fahre immer mit reichlich Körperspannung. Ich habe am Kreisel einen Schrittgurt, der oben eine Schlaufe hat, durch die ich den Hüftgurt vom Harness durchführe. Dass ist so eingestellt, dass ich ohne Scooter eine sehr gute Trimmung habe. Sollte der D-Ring also am oberen Ende der Schlaufe in Höhe des Hüftgurts sein oder tiefer in Richtung Schritt? Wie erreicht ihr eine entspannte Wasserlage beim Scootern?

AntwortAbonnieren
21.08.2019 15:19
Ich habe zu Versuchtszwecken 5 D-Ringe am Schrittgurt befestigt und den Scooter mehrfach umgehängt, schliesslich hatte ich die Position. Der Abstand der D-Ringe war jeweils nur ca. 2 cm, das ist schon merklich. Meine optimale Position ist (unter Last!) ca. 1 cm oberhald des Penis-Ansatzes.
nandersenIANTD CCR
21.08.2019 21:25Geändert von nandersen,
21.08.2019 21:27
Ähnlich sehe ich das auch, habe am CCR harness eine ca. 15cm Gurtschlaufe die ich am Beckengurt knapp an der Schnalle trage. Nach etwas Experimentieren mit der Länge hat sich das als optimal für mich herausgestellt und ich kann diese Schlaufe jederzeit durch Öffnen des Gurtschlosses abwerfen, sollte der Scooter mal absaufen und es evtl. nötig sein. (Durch die ggf. entstehenden Zugkräfte wäre ein effektives Öffnen eines Boltsnaps u.U. nicht möglich- und einen gefluteten LiIon Akku möchte ich zunächst mal loswerden- auch wenn ich ihn ggf. später wieder bergen muss)
22.08.2019 07:11
Nandersen hast du ein Foto?
nandersenIANTD CCR
22.08.2019 11:01
Leider nicht in der Nähe meines CCR, ist aber auch unspektakulär- eine einfache Schlinge aus doppelt vernähtem 15mm Gurt vom Segelmacher.
22.08.2019 11:49
Mein D-Ring für den Scooter sitzt auf Höhe des Schambeins.

Du musst dann den Abstand von deinem Oberkörper zum Scooter auch noch richtig einstellen, also Zugseile längen oder verkürzen. Das kann man aber auch während dem Fahren einstellen (sofern man den "richtigen" verstellbaren Knoten verwendet.

Ich tauche mit einem normalen Wirbelkarabiner als Verbindung, den ich von unten nach oben in den D-Ring einhake.

Falls Du Dir Gedanken darüber machst, ob diese Verbindung mit einem Wirbelkarabiner auch wirklich unter Last (=Scooter säuft ab) zu lösen ist, und für Dich die Frage mit Nein beantwortest, dann gibt es z.B. aus dem Segelbereich Schnappschäkel (feststehend oder als Wirbelschäkel) oder Panikhaken.
22.08.2019 13:21Geändert von Hammerhai 07,
22.08.2019 13:22
@andersen,

Scooter Abwurf. Geile Sache. Muss ich mal bein nächsten mal probieren.
Ich glaube aber das man den Boltsnap los bekommt. Ich vermute das man sich etwas an den Sccoter ranziehen muß damit die Leine sich etwas lockert.
Alternative wäre Cuten der Leine.
GarfiSchnorchelabzeichen
22.08.2019 13:32
"Scooter Abwurf. Geile Sache."

Ja, das ist vergleichbar damit, dass Du Deinen Warp Kern abwirfst.
Aber bitte vorher unbedingt noch die automatische Selbstzerstörung aktivieren, damit er nicht in falsche Hände gerät!

supercool
boltsnapSSI AOWD
22.08.2019 14:34
Ahoi, also mein scooter D Ring sitzt knapp über dem Penis und ist fest im Schrittgurt vernähtshocked2

Den kann ich also, wenn der Schrittgurt richtig eingestellt ist, gar nicht verschieben. Halte ich auch nicht für notwendig. Horizontale Wasserlage kommt auch nicht von der "richtigen" Position des D Rings am Schrittgurt. Es sei denn, der ist am Arsch positioniert

Einfach entspannen, nicht die Beine anwinkeln und locker bleiben. Länge des Tow cords richtig einstellen, dass dir der Prop wash nicht vor die Brust schlägt.

Explodierenden Scooter abwerfen hatte ich jetzt in meinem AOWD noch nicht. Aber ich hab nen Linecutter anstelle von 15 suicide clips......

Viele Grüße
22.08.2019 17:39

@ Boltsnap,
das lernt man ja auch im Scooter Safty Spääääschellltiiieeee!

22.08.2019 18:25
Danke für eure Rückmeldungen. Ich denke, ich komme weiter.

Peter aus Hessengeht dich ein Scheißdreck an
02.09.2019 22:27Geändert von Peter aus Hessen,
04.09.2019 13:47
Da hat er wohl beim absolut falschen den Kurs gemacht und/oder hat keine Freunde die Scooter fahren
Manchmal hilft es einfach am See Leute anzusprechen oder eben auf Events zu gehen, die Gut Organisiert sind und diverse Workshops haben.
Auf dem Bild siehst Du den Pedrostick, entweder selbst machen oder eben kaufen.

Mann kann sich das Leben selbst schwer machen kopfpatsch
Antwort