Unsere TEKKIES kommen hier unter. Alles rund ums Technical Diving, Extremtauchen, Gasgemische, Equipment fürs technische Tauchen und vieles mehr. Kompetenz ist garantiert. Natürlichen gibts hier auch Infos und Antworten zum Thema Berufs-, Höhlen- und Tieftauchen.
SiliumAdv. Nitrox / Deco Pro

Sauerstoff Stage - was taucht ihr

Geändert von Silium,

Hallo,

mich interessiert welche Stagegröße ihr für euer 6m Gas verwendet.

Ich habe jetzt aus dem Bekanntenkreis unterschiedichste Konfigurationen vorgeschlagen bekommen, von 40cuft bis 80cuft war alles dabei.

Mein Favorit ist die 80 cuft, auch im Freiwasser. Die ist zwar sau schwer wenn sie voll ist, hat aber in der Regel genug Gas für 2 Tauchgänge bzw. eine ausreichende Reserve für ein Lost Deko Szenario.

Was taucht ihr bzw. warum?

P.S. mir ist schon klar wie man notwendige Gasmengen berechnet.

BG

AntwortAbonnieren
boltsnapSSI AOWD
11.11.2019 10:10
Ich tauche 7l oder 40cuft.

Grund: 02 Dekogas reicht 7l für mich bei den allermeisten TG inkl. "lost deco gas" im Team aus. Ich sehe für mich (!) auch kein Logistikproblem. Überall wo ich tauchen gehe, kann ich unproblematisch O2 füllen. Bei Dekompressionstauchgängen mit 30-45 Min O2 Deko mache ich auch keinen Wiederholungstauchgang.

Die 7l ist halt schon deutlich gefälliger beim Tauchen. Sowohl zu Fuß als auch mit scooter. Flaschen sortieren sich schöner ein.

Aber wenn Dir 80cuft als "Schleppanker" nichts ausmacht, dann ist 80 cuft nicht falsch. Man kann wenig gegen "mehr" Gas argumentieren. Ob es wirklich notwendig ist, kommt dann auf Tauchgang, Gasplanung und Problemlösungsstrategien an.

Mexiko nehme ich zB 40cuft , falls es ein Dekotauchgang ist. Reicht dort zB völlig aus.
schlickschnorchler0815unzählige Plastikkarten gesammelt
11.11.2019 10:29
Lieblingsgröße 40Cft, wenn erforderlich auch mal 7l. Mehr ist bei OC Tauchgängen aus meiner Sicht nicht notwendig. Unter "Normalbedingungen" sind TG die so tief / lang sind, das sich eine noch längere O2 Deko ergibt als mit dieser Flaschengröße möglich ist, doch eher unüblich, da sie am nicht außreichend vorhandenem Grundgas scheitern. Bzw. erfordern sie einen so hohen logistischen Aufwand, das Du in dem Fall nicht über die eine ODER andere Flasche nachdenkst, dann hast Du so viele, dass Du das Passende in deinem Fundus finden wirst.
80Cft, 200bar O2 sind im Wasser ein echter Schleppanker und wenn ich (wie bei O2 oft üblich) nur auf 150bar fülle, dann kann ich auch gleich das schlankere Modell wählen.
SRUTMX Advanced
11.11.2019 10:29

Moin,

da ich CCR tauche ist für mich jede Stage immer nur ein Notfallgas... aber ich nehme immer eine 5l und das aus 2 guten Gründen. Zum Ersten kann ich die Flasche unter den anderen 80cuft Pullem immer gut erkennen. So ist eine Verwechslungsgefahr nahezu ausgeschlossen. Der Andere Grund ist: 5l + 230bar = 1.150l bei einem AMV von 10L/Min kann ich da locker mit Gasbrakes 80Min Deco machen. Für 80min. auf 6m bzw. oft auch auf 3m (ok, da reicht das Gas dann noch länger), musst Du schon seeeehr lange seeeehr tief gewesen sein. Also solltest Du, wenn du 2 TGs inkl. Deco machst, locker mit einer 7l auskommen. Aber ich würde niemals eine 80cuft o2 zum tauchen nehmen!!!

Hoffe, dass ich dir etwas helfen konnte.
Gruß
Stefan

UrsusTrimix, Cave Sidemount, D12-D18, ohne oder mit bis zu 3 Stages, mit oder ohne Scooter
11.11.2019 13:06Geändert von Ursus,
11.11.2019 13:10
7l Stage für Oxy, reicht für meine Tauchgänge aus. Ich merke sie im Wasser nicht wirklich.

Vorteil der 80cuft beim Überströmen, wenn der Druck der Speicherflasche geringer wird...falls es dich noch interessiert.
11.11.2019 13:19
Beim OC Tauchen hatte ich für
100% Sauerstoff immer eine 7 L stage
50% Sauerstoff eine 80 cuft stage.
SiliumAdv. Nitrox / Deco Pro
11.11.2019 15:02
Bisher hing die 80cuft immer links, da ich bisher maximal mit 2 Stages unterwegs war.
Es stimmt schon, die Sauerstoffstage ist voll ziemlich schwer und man merkt sie schon deutlich.

Vielleicht werde ich mal eine 7l Stage testen, es wäre ja nicht so, als finde sich keine Verwendung für eine 80 cuft.

BG
mezzAnwärter auf Kiemen
12.11.2019 09:30
Ich tauche OC, meist D12, und habe für Sauerstoff auch eine 7 Liter. War für mich der beste Kompromiss aus Grösse/Gewicht und Gasmenge.
Für 50% oder weniger habe ich eine oder zwei 80cuf
manimanCMAS*** NSS/CDS
12.11.2019 11:25
O² 7 Liter, 50% 80cuf. Das ist für OC TG mit D12 ausreichend
13.11.2019 06:46
80CF ist nett wenn man selbst füllt, brauch man nicht immer 200 bar. Liegt dann mit 120-140 bar auch gut an der Seite oder hinten, kann man dann ja je nach Reglergewicht sich eine schöne neutrale stage bauen. Und früher o. später ist ne 80er immer als Ergänzung zu gebrauchen
KehrmaschineCMAS ***, CMAS Wrack II, CMAS Tech Sidemount, CMAS Adv Nitrox etc.
13.11.2019 22:49
80 cuft weil ich ausschließlich Sidemount tauche und links entsprechend auch eine 80 cuft mit NX50 hängen habe.

boltsnapSSI AOWD
14.11.2019 07:49
Ist vielleicht ne doofe Frage, aber: was ändert sich denn sidemount bezüglich der Vor- und Nachteile einer 80 cuft O2 Stage? headscratch
14.11.2019 07:59
Ich schließe mich der Frage an. Nach meinen Erfahrungen mit 2 80cft links würde ich eine 7l begrüßen - vor allem, wenn sie vollkommen ausreicht.
nandersenIANTD CCR
14.11.2019 08:44
Schliesse mich SRU an, habdhabe das ebenso per 7l
Antwort