Hier gibt es zu allen Fragen "Marke Süßwasser- und Meeresbiologie" kompetente Antworten - vom UBO (unbekannten Bestimmungsobjekt) im See bis zu Verhaltensregeln bei Haibegegnungen.

Sandhügel

Geändert von Sasuro,

Hi, auf Lanzarote habe ich Unterwasser im Meer ganz viele Sandhügel mit einem Loch oben gesehen. Sie sehen aus wie kleine Vulkane. Tatsächlich kommt zwischendurch ein Schwall Sand oben raus, was noch mehr an einen kleine Vulkan aus Sand erinnert. Hier auf dem Foto sind die Hügel zu sehen:

https://img1.strandperle.biz/sppre/005671000/5671992.jpg

Weiß jemand was das ist? Gas? Wurm?

AntwortAbonnieren
AnkouDarf tauchen
29.11.2018 10:46
Rochen?
29.11.2018 21:15
Die Kanaren sind doch vulkanisch...


Die Hügel stammen aber warscheinlich von Eichelwürmern (https://de.wikipedia.org/wiki/Eichelwürmer). Die graben sich durch den Sand, filtern organisches Material zur Nahrung heraus und scheiden den gefilterten Sand aus. Der ausgeschiedene Sand bildet die Hügel.



nandersenIANTD CCR
29.11.2018 22:08
...ob die wohl das Mikroplastik zersetzen können?
30.11.2018 20:51
Danke für die schnelle Antwort! Hatte Eichelwurm zugegebenermaßen auch schon bei einem anderen Beitrag als Antwort von jemandem gelesen, aber bei weiterer Recherche habe ich nirgendwo passende Bilder gefunden. Auf den Bildern sieht man immer nur die "Würste". Aber jetzt bin ich schlauer, danke!
Antwort