Der Rebreather-Bereich hat nun ein eigenes Board. Fragen zu den verschiedenen Modellen, Umbauten, technischen Details und zur Praxis des Kreiseltauchens finden hier Ihren Platz. Viele Interessante Fragen wurden hier bisher gestellt und beantwortet. Alle Freunde des Rebreathertauchens - Reinschauen!
  • 1
  • 2
  • 3

rEvo/Mares Horizon

Geändert von Jerez,
21.01.2019 19:12

Hat jemand den neuen rEvo/Mares SCR „Horizon“ auf der Boot gesehen?

Ich hab zufaellig einen Werbespot auf Scubaboard gesehen, aber nichts auf der rEvo Homepage und nur einen Satz bei Mares.

Im Werbespot sehen die Scrubber aus wie von rEvo, und der Rest wie viel Plastik.

AntwortAbonnieren
1977speedyCMAS*** Adv.Nitrox CCR rEvo diver
21.01.2019 07:26
https://www.youtube.com/watch?v=jwvnPc80BJk&feature=share&fbclid=IwAR3qV9uAsQx7UC9JBVibw1YeXRsWpyUn_JXIqlCejw1tS_FYht3uHLVqE0I
https://www.youtube.com/watch?v=oAKFAPSuPeA&fbclid=IwAR0QzDisBuSTDYIbJiCU7jcvnA94ZcbzDxpO0qB3zyu6vQSzgRf2Gl3hb_c
https://www.mares.com/en-PH/horizon/?fbclid=IwAR1peYJy3W-3-mODF0X9YzcCPWNa5N2MIJcGs1Y130W3EIBkEPCk7E4rbfQ
JykCMAS **
21.01.2019 12:05Geändert von Jyk,
21.01.2019 12:09
Ich lurke hier dann einfach mal und warte ab was die alte Garde darüber so denkt snorkel.
Frage mich ob Mares das Gerät durch Massenproduktion günstig anbieten könnten und in wie weit das Ganze sinnig Designed wurde.

EDIT: sollen wohl knapp 4000€ werden, damit das Ganze wohl doch keine Preisgranate ssst.
nandersenIANTD CCR
21.01.2019 12:54
...abgesehen vom Produktdesign stellt sich mir fortwährend die Frage: Warum?
Heute sind SCRs Technik von Vorgestern und laden unnötige Komplexität auf eher unerfahrene Taucher ab ohne einen nennenswerten Zugewinn zu produzieren.

Sieht Mares den rEvo als cash cow und bereitet einen Technologietransfer zum SCR findet man folgende Gemeinsamkeiten: Geteilter Scrubber, Buttplate, Piezotaster am TC. Ob diese allein das Gerät besser machen als einen Explorer wage ich zu bezweifeln.

Wenn JYKs Preisvermutung stimmt kann diese ebenso kein Kaufanreiz sein. Vielleicht sehe ich das zu pessimistisch, vermute aber es würde eine echt dünne Käuferschicht die sich beim Vorhandensein von guten CCRs dazu hinreissen liesse.
uanlikerIT PATD
21.01.2019 12:58
Frage ist, was machen sie besser als Hollis beim Explorer?
https://www.underwaterclicks.com/hollis-explorer-rebreather-review/

Wieder die Kombination eines SCRs mit Elektronik zur Steuerung der Gaszusammensetzung ... die Kombination der Nachteile der SCR-Welt (Gasverbrauch) mit der Nachteile der CCR Welt (O2-Sensoren und Elektronik).

wwjkTaucher
21.01.2019 13:00
Mich würde brennend interessieren, was Paul bei der Vorstellung wirklich gedacht hat. ...
JykCMAS **
21.01.2019 13:10Geändert von Jyk,
21.01.2019 13:12
Hier noch schnell die Quelle für die potentielle Preisgestaltung. https://www.youtube.com/watch?v=NGX2DerZIY4 . Es ist zwar nicht offiziell von Mares aber von jemanden der vor-Ort Mares gesprochen hatte.
nandersenIANTD CCR
21.01.2019 13:25
@uanliker

...guter Einwand. So gesehen steht die Entwicklung damals etablierten Geräten wie Dolphin und Submatix 100 hinterher. Wobei ich bisher keinen Hinweis auf einen Constant Flow fand- dies bedeutet allein auf ein Magnetventil angewiesen zu sein.
SolosigiPADI DM, RAB/VDST CCR Tec, Poseidon SE7EN CCR
21.01.2019 14:33
Das ganze hat ja schon Hollis mit dem Explorer (erfolgsol) vorexerziert...

Und der Preis von jyk von ca. €4.000,- ist IMHO nach überhöht: siehe dazu "https://poseidon.com/products", das sind umgerechnet ca. €4.800,- für ein eCCR, das jedem SCR bei weitem überlegen ist...

Gruss
Solosigi
22.01.2019 11:51
Und dann erst mal schauen, on Sie nicht den gleichen Fehler wie die Hollis Scheiße haben
23.01.2019 08:47
Hatte Mares nicht mal vor vielen Jahren mit dem Azimuth ein SCR auf dem Markt?
SolosigiPADI DM, RAB/VDST CCR Tec, Poseidon SE7EN CCR
23.01.2019 11:47
Auch hier "http://www.rebreatherworld.com/showthread.php?55819-Mares-Revo-!" wird über den Horizon diskutiert. Und das gar nicht mal so negativ...
Warten wir es einfach ab!
Möglicherweise probiere sogar ich mal diese Kiste, wenn es in meiner Gegend mal ein Probegerät geben sollte!
Ein Markt scheint trotz aller Unkenrufe da zu sein.
Gruss
Solosigi
chrisfussSSI IT, IANTD CCR, TMX Instructor
24.01.2019 02:13
Ich glaube das wird nicht funktionieren und hat in der Vergangenheit auch schon nicht funktioniert. Aber ich glaube, das Rec Geraet ist auch nicht das eigentliche Ziel sondern man sollte es als Bruecke waehrend des Technologietransfers rEvo -> Mares ansehen, ales andere mach Markenstrategisch kein Sinn, nachdem SSI XR, dann Mares XR gepusht wurde, jetzt XR SCR muss danach konsequent der XR CCR kommen. Der Computer wurde ja auch nicht als Sackgasse fuer SCR entwickelt und man macht munter mit rEvo / Shearwater weiter.
30.01.2019 08:04
Ich werde mir als SSI XRler den Horizon antun, ist aus meiner Sicht ein gelungener Spaß Rebi. Als was anderes sollte man es auch nicht sehen. Ich habe Paul auf der Messe als Med.Gerätetechniker schon auf den Zahn gefühlt ( fand er nicht witzig). Die Sensorplatine ist wie beim ReVo immernoch schlecht gelöst, aber sei es drum. Dafür gibt es eine getrennte Scrubbertechnologie. Ob die bei 2x 1 KG notwendig ist, lassen wir mal so stehen.....Eine SCR Alternative gibt es zur Zeit nicht, das steht fest. Hollis als Marke ist "verbrannt" egal wie gut das Prism ist. Es ist auch davon auszugehen, dass am ReVo bald Mares TC`s zu finden sind
JykCMAS **
30.01.2019 09:20
Fand das Gerät zum Anfang recht interessant aber der Preis ist schon recht resalzen für das was man denn bekommt. Habe natürlich wenig Erfahrung in der Materie aber wenn hier gesagt wird das ein Poseidon CCR für etwas mehr (5000€ statt 4000€). Dann Frage ich mich natürlich wie Mares das System an den Mann bringen will.

Gibt es bei den Mares SCP Ansatz Vorteile gegenüber CCR die diesen hohen Preis rechtfertigen könnten?
30.01.2019 09:40Geändert von Da Saupreiß,
30.01.2019 09:44
wo genau bekommt man ein SEVEN für 5000,- Euro ?

Technisch ein SCR mit einem CCR zu vergleichen geht schlicht weg nicht. Wäre wie ein Eurofighter und einer 737
30.01.2019 10:12Geändert von DB,
30.01.2019 10:12
"Ich habe Paul auf der Messe als Med.Gerätetechniker schon auf den Zahn gefühlt ( fand er nicht witzig)"
Kannst du das mal genauer ausführen? Würde mich interessieren. Wonach hast du denn genau gefragt?
SolosigiPADI DM, RAB/VDST CCR Tec, Poseidon SE7EN CCR
30.01.2019 11:58Geändert von Solosigi,
30.01.2019 13:54
@Da Saupreiß
"http://shop.poseidon.com/shop/configuration/5823" Preis rechts unten!
Sollte das nicht geklappt haben, einfach:
- <WebShop> <in english> auswählen (rechts oben)
- <SE7EN> klicken
- <SE7EN Sport Package EU> auswählen (ziemlich in der Mitte)
- <Config> auswählen rechts oben
dann steht der Preis rechts unten 48.750,- Schweden Kronen. Beim Umrechnen dann nicht ganz €4.800,-

Wenn es nötig sein sollte, denke ich, dass du (auch) im Tauchladen Kahl anfragen kannst und auch (mit Hinweis auf Poseidon) diesen Preis kriegst! Dieser ist seit der DEMA (ca. Ende 2019) gültig!

Bitte auch beachten: Der SE7EN kann (kostengünstig) bis zum 100m-Gerät hochgerüstet werden! Simple 100m Batterie um ca. €550,- genügt prinzipiell! Weiter Optionen (M28, hintenliegende Gegenlunge, diverse Halterungen, Solid State O2 Sensor, Flaschen verkehrt, ...) sind natürlich möglich!

Der Horizon ist ein sicher absolut interessantes Gerät (gilt auch für den Hollis Explorer). Der Preis erscheint mir aber (im Vergleich zum SE7EN eCCR) einfach zu hoch...

Gruss
Solosigi
30.01.2019 14:54
@Solo

ich finde diese Preise aber nicht bei einem Händler......der Preis von 4800,- wäre sehr interessant, bitte nur im Bezug auf die REC Version. Das Hollis Explorer ist aber auch nur interessant geworden, da man diesen gerade nahezu verschenkt.

@Jam

danke für die Info.
SolosigiPADI DM, RAB/VDST CCR Tec, Poseidon SE7EN CCR
30.01.2019 15:10
@Da Saupreiß
frage einfach beim Tauchladen Kahl an: "http://www.tauchladenkahl.de/"!
Der Ostheimer Klaus ("https://poseidon-technik.de/") vertreibt hier im mehr oder weniger zivilisierten Bereich die SE7EN's, zwar nicht direkt, aber er kann dir sicher eine entsprechende Adresse nennen. Natürlich kann es sein, dass die ganze Konfigurations-/Preisumstellung einige Zeit dauert. Die DEMA 2019 ist ja noch nicht lange her...
Ich bin mir sogar sicher, dass es nicht allzulange dauert bis der "Straßenpreis" bei €4000,- bis €4500,- (oder vielleicht sogar drunter) liegt...

Gruss
Solosigi


30.01.2019 15:14
das würde ich mir für das Poseidon und den CCR Markt wünschen. Evtl. würde ich dann doch einen Se7en probieren. Wobei das als SSI PRO schon ein Sektenverstoß wäre

25.06.2019 20:28
mal so zur Info, das Horizon kann aktuell nicht in Serie ausgeliefert werden weil......................am besten Paul selber fragen big
JykCMAS **
26.06.2019 11:10
Probleme in der Massenfertigung oder gab es bei der Ausbildung der Geräte Probleme und Mares ist zurück in die Designphase gegangen? Hoffe ja noch immer Mares Designed den Kreisel so weit das man den auf CCR umrüsten könnte in Zukunft ...
26.06.2019 12:03
Instruktoren gibt es bereits "genug" was genau die Probleme sind wird vermutlich niemals einer sagen wollen.

eine Umrüstung auf CCR ist technisch nicht möglich, da würde ich auch keinen mehrwert sehen.....
  • 1
  • 2
  • 3
Antwort