Hier können alle Fragen zum Thema Tauchausbildung ausgiebig diskutiert werden. Verbandsübergreifend kann hier nach allem gefragt werden was zum Bereich Aus- und Fortbildung gehört - moderiert von erfahrenen Tauchern.

Preisleistungsverhältnis für OWD+Nitrox und ABC-Set

Geändert von Draco434,
26.12.2022 20:07

Hallo weite Tauchcomunity,

zu Anfang des Jahres habe ich einen Schnuppertauchgang gemacht und jetzt, einige Monate später, habe ich genug Geld zusamengekratzt um beim lokalen Anbieter den OWD zu machen. Dieser wird dort zusammen mit dem SSI Enriched Air Nitrox Specialty Kurs für 500€ angeboten. Zuzüglich verlangt der Anbieter das man ein ABC-Set (Tauchmaske, Schnorchel, Flossen und Füßlinge) selber mitbringt. Selbstverständlich wird dieses auch vor Ort zum Kauf für weitere 200€ angeboten. Meine Frage ist nun, ist es das Wert?

AntwortAbonnieren
lo0pWarmwasserplantscher
26.12.2022 20:15Geändert von lo0p,
26.12.2022 20:32
500€ für OWD + Nitrox ist mMn ein Durchschnittspreis. Das die Tauchbude bei der Ausrüstung noch ihre Prozente drauf schlägt ist jetzt nicht so ungewöhnlich, mit den Kursen wird man nicht reich. Rechne dir mal die Anzahl Tauchgänge plus Vor- und Nacharbeiten auf den Stundensatz runter. Miete, Steuern, die Verbände halten auch noch die Hand auf etc.. Nitrox mal aussen vor, da wird einem im praktischen Teil nur gezeigt, wie man das Gas analysiert und die Flasche markiert.

ABC, vor allem wegen der Maske, würde ich offline in einem Shop mit breiter Auswahl kaufen, sofern in Reichweite. Aus welcher Ecke kommst Du denn? Vielleicht kann man Dir Tips geben.

Am wichtigsten aber, hattest Du schon persöhnlichen Kontakt mit deinem Tauchlehrer? Stimmt die Chemie? Wie ist dein genereller Eindruck?
26.12.2022 21:24Geändert von Spaetberufener,
26.12.2022 21:25
Für ein vernünftiges ABC-Set, insbesondere mit Geräteflossen und guten Boots, sind 200€ nicht übermäßig viel. Informiere Dich bei den einschlägigen Online-Shops. Insbesondere (wie schon gesagt) die Maske kauft man besser nach Anprobe, und auch bei Boots ist das sinnvoll.
Gelbe MaskeMaske hilft!
Abz. "Für gutes Wissen" (Gold)
26.12.2022 21:46
Nein.
NilsNaseUnfertiger Taucher
26.12.2022 22:34
Vielleicht

Der Kurspreis ist völlig ok, ob das ABC Set die 200€ wert ist, kann von der Ferne niemand beurteilen, für Maske und Flossen kann man einzeln schon mehr ausgeben, man bekommt den kompletten Set aber auch unter 100, die Frage ist immer, was will man
6060flowhhat sich bemüht
26.12.2022 22:50
Hm - vielleicht ist Tauchen auf der schmalen finanziellen Kante nicht das Richtige für dich;
Spätestens wenn du nach dem "Enriched Air Nitrox Specialty Kurs" später noch den Kurs "Tauchen mit stickstoffreduzierter Mischung, Ersatz desselben durch Helium" machst kannst du mit 200 Peitschen(TM) für eine gewagte 45-m-Mission rechnen, wenn die Entwicklung so weitergeht...
Rainer215007DTSA***, Trainer C Sporttauchen
26.12.2022 23:42
Kurzum: der Preis für OWD inkl. Nitrox* ist realistisch, bekommst Du selbst im Ehrenamt nicht viel günstiger. Sonst kann nur noch an der eingesetzten Zeit, also der Qualität oder der Sicherheit gespart werden. Ob 200 Euro für die ABC-Ausrüstung gerechtfertigt sind, kann niemand beantworten ohne das Material gesehen zu haben.
lo0pWarmwasserplantscher
26.12.2022 23:59Geändert von lo0p,
27.12.2022 00:01
Die ABC würde mich tatsächlich auch interessieren.

Habe noch mal auf die Rechnung meiner ersten ABC geschaut: Scubapro Maske, Mares Quattro+ Flossen, Mares Füsslinge, Tusa Schnorchel. Ziemlich genau 220€. Bei Schnorchel und Füsslinge hätte ich noch sparen können, dann wäre ich locker unter 200€ gekommen. Dafür habe ich mein individuelles Paket bekommen, mit Beratung und viel verschiedenes anprobieren anstatt ein "vorgefertigtes" Paket (ich vermute mal von Cressi, was ja per se nicht schlecht ist).
CiccioneAdvanced Technical Mermaid
27.12.2022 00:02
Boots 50€-70€
Maske 50-80€
Flossen 70-100€
evtl sogar noch ein Schnorchel?

So exorbitant scheinen 200€ für ABC nicht zu sein. Sehr viel günstiger wirst es bestenfalls gebraucht kriegen. Solange das Zeug nicht absoluter Schrott ist würd ich es nehmen
27.12.2022 01:52

Ok, zuerst mal danke für die aufschlussreichen Antworten. Bei dem beworbenem Set handelt es sich, zumindest soweit ich das optisch einschätzen kann, um dieses hier. Einziger Unterschied ist die Maske. Auf der Seite der Schule ist eine einzelglass Maske Abgebildet, die Ich so im Mares Shop nicht finden konnte. Die anderen Teile sind allerdings die selben.

AnkouVielleicht
27.12.2022 07:25
Die Füßlinge haben keine vernünftigen Sohlen, die Maske muss passen und die Flossen sind in Ordnung. Tauchen, oder Hallenhalma?
AnnaFull-Trimix, Fullcave, mCCR
27.12.2022 07:30
Maske muss man anprobieren. Sie muss passen
27.12.2022 10:13
Kurspreis ist o.k.aber kein Schnäppchen. Beim ABC Set kommt es auf die Fabrikate drauf an, Klumpert bekommt man bestimmt billiger: ich empfehle die Einzeteile im Internet zu recherchieren. Das von Dir verlinkte Set zeigt, daß die 200 Euro kein Sonderangebot darstellen (sollten es aber im Kontext Tauchschule/Kurs/Ausrüstungskauf schon), sondern eher den Normalpreis. Die Sachen, insebsondere die Maske, müssen sehr gut passen, das ist viel mehr Wert als ein paar Euros zu sparen...

LG, Wolfgang
CiccioneAdvanced Technical Mermaid
27.12.2022 11:41
Ein Kommentar zu "Markenware". Nicht selten verticken die bekannten Marken Produkte, die man identisch auch ohne das Markenlogo kriegt.

Ich habe zB eine Einglas-Maske, die im Web als spitzenmäßig bejubelt wird und mit dem Logo einer bekannten Marke rect teurer über den Tisch geht. Die selbe Maske, nur ohne dieses Logo kostet knapp die Hälfte.
Ähnlich kann es sich bei Flossen verhalten.

Ansonsten kann ich mich meinn Vorrednen nur anschließen, eine Maske muss passen. Da gibt es keinen Zusammenhang zwischen Preis und Passform. Das ist sehr individuell. Eine Maske, die für deinen Buddy perfekt ist, kann für dich absolut unpassend sein.
iDive2hat sowas auch
27.12.2022 19:43
Der Kurspreis ist OK und dürfte sich im unteren Preissegment befinden (wenn ich mir die Preisentwicklung 2023) anschaue. Ein OWD Kurs unter 500€ in einem professionellen und seriösen Tauchcenter wird da die Ausnahme sein.

Die Ausrüstung ist soweit ok, nicht das Topmaterial aber auch kein Low Budget. Natürlich wird der Shop nicht zu Internetpreisen verkaufen, das wird er erst mal nicht können und macht auch keinen Sinn. Somit ist der Preis im stationären Handel fair, da ich hier testen, angreifen und anprobieren kann, was für den Verkäufer eine Beratungszeit und somit Aufwand darstellt (verpacken und abholen geht in 1/5 der Zeit).

Natürlich kann immer einer billiger, letztendlich ist das Tauchen kein billiger Sport und wenn die Ausgaben auf Kante genäht sind sollte man hinterfragen ob das der richtige Sport für einen ist. Denn auch die spätere Ausübung kostet ein paar Euros wenn ich mal im Urlaub tauchen möchte.
27.12.2022 22:58
Noch einmal Danke für die Antworten. Ich wollte in erster Linie sehen ob ich hier preislich abgezogen werde. Ich habe noch immer einige Zweifel, doch Ich denke das kommt nunmal mit einem 700€ Kauf.
lo0pWarmwasserplantscher
27.12.2022 23:21
Preislich abgezogen wirst Du nicht. Kurspreis ist ok, ABC Preis für das gebotene auch (bin überrascht das die Quattro+ in dem Set sind, Top). Das sind aber nur die harten Fakten.

Nun die soften, kommst Du mit deiner Tauchschule klar? Hatte ich oben schon mal was zu geschrieben. Die Qualität steht und fällt mit deinem Tauchlehrer. Zum ABC, der Knackpunkt ist die Maske, die muss passen. Wurde auch schon geschrieben. Rechne damit, das Du dir doch noch eine andere kaufst.

Die 700€ sind nur der Einstieg, egal in welche Richtung es geht.
28.12.2022 09:09
Zur Frage des TO nur soviel: nein, du wirst nicht abgezogen, denn vielleicht ist irgendwie eine kleine Ersparnis drin, die aber zukünftig kaum eine Rolle spielt. Seien wir doch mal realistisch - das, was danach kommt, wird dein Budget so richtig belasten. Fahrten in Tauchgebiete, Eintrittspreise, Gebühren fürs Tauchen wie Hafengebühr, Umweltgebühr, Eintritt in Marineparks bzw. Schutzgebiete und natürlich für jeden Tauchgang. Ach ja und diese können schon mal von etwa 25 Euro bis um die 100 Euro wohlgemerkt pro TG und abhängig vom Gebiet und Region reichen. Nitrox ist zwar manchmal inklusive aber noch nicht überall. Auch sollten wir nicht vergessen, dass die Mitarbeiter der Tauchbasen ein Trinkgeld erwarten - weil sie es benötigen. Sicher habe ich noch einige Dinge vergessen, doch der Punkt ist folgender: mit extrem limitiertem Budget oder einer "Geiz ist geil" Mentalität (was ich hier nicht unterstelle), sollte man sich das Projekt Tauchen lieber zweimal überlegen.
Antwort