Fragen zu Tauchgebieten gehören in dieses Forum. Tauchbasen, Tauchplätze, Reiseziele, einfach alles rund um die beliebten oder weniger bekannten Tauchziele kann hier diskutiert werden. Es ist schon viel vorhanden - benutzt auch mal unsere Suche.

Mosambik im Frühjahr?

Moin zusammen,

wer gibt mir Tips ob Mosambik im Frühjahr zum Tauchen Sinn macht?
Sicht - Fischvorkommen - Wetter ?
Habt ihr Vorschläge welche Tauchbasen,Resorts zu empfehlen sind?
Es heißt ja immer das man in Mosambik auch viele Haie, Mantas, Wahle antrifft!
Freue mich über eure Antworten!

Geo Tags: Mosambik
AntwortAbonnieren
Ben GunnPadi Rescue
07.12.2020 21:14
Frühjahr ist eine gute Zeit. Kann jetzt nur von Ponta dOuro berichten. Ich war dort im Februar und Mai. Viele Haie z. B. Bullenhaie,BlackTips, Hammerhaie. Im Frühjahr auch gute Chance auf Tigerhaie. Insgesamt Top Tauchgebiet für Großfisch. Wale allerdings eher später im Jahr. Habe jeweils mit Scuba Addicts getaucht. Nette Leute dort. Gute Preise. Man wird in Maputo vom Flughafen abgeholt.Auch Kombi mit Südafrika möglich.Siehe Webside. Tauchen wie in Südafrika, also hart aber herzlich :- )
Bad RangerCave1
Nitrox **
08.12.2020 08:13
Wann genau warst du denn dort? Mosambik stand auch mal auf meiner Liste, bis ich irgendwo gelesen habe die Chinesen hätten dort übelst gewütet und quasi alles leer gefischt.
KabafitCMAS **
08.12.2020 09:09Geändert von Kabafit,
08.12.2020 09:47
Wir haben hier eine gute Reisezeiten Tabelle:
https://www.tauchreise-abc.de/ratgeber/reisezeiten-tabelle

Ein Top Spot dürfte bestimmt Tofo sein, über aktuelle Informationen wäre auch ich immer dankbar. (Anreise, Unterkunft bis max. 60 Euro Nacht/Person)
Was mich auch interessieren würde, wie sieht es dort mit den Strandverkäufern (Beachboys) aus? Die sind nämlich in manchen Regionen Afrikas der absolute Overkill und nerven ständig und immer. Da kannst du keine 5 Meter am Strand gehen, ohne ständig zugelabert zu werden.
08.12.2020 09:47
Das mit den Chinesischen hab ich mal hier reingetippelt, generell is es sehr ruhig geworden um Moz, schon Jahre vor Corona...
SchaffelAOWD/Solo-Diver
08.12.2020 10:02
https://taucher.net/diveinside-abenteuer_hoch_zwei._suedafrika_und_mozambique-kaz13

Nicht mehr taufrisch, aber ein wenig Info findest Du hoffentlich trotzdem.

@Kabafit: Beachboys in der Form wie in Kenia usw. haben wir damals überhaupt nicht gesehen, es gab an der Tauchbasis ein paar Frauen, die Früchte und Nüsse verkauft haben, das wars aber schon, keine Belästigung.

LG Schaffel
08.12.2020 10:09
Mir wurde jetzt auch gesagt das bei Ponta do Ouro es noch sehr gut sein muss!
Was Tofo betrifft soll es mittlerweile sehr sehr schlecht sein! 10% Manta Chancen und 33% Walhai!
Ben GunnPadi Rescue
08.12.2020 10:33
Wie schon geschrieben kann jetzt nur für Ponta du Ouro sprechen. War dort das letzte Mal im Februar 2019. Die Gegend ist ein Naturschutzgebiet. Fischen wird stark beschränkt, wobei die Möglichkeiten der Überwachung in Mosambik natürlich begrenzt sind. Ich hatte aber den Eindruck, daß man sein Möglichstes tut. Wir hatten jedenfalls viel Fisch, in der Regel hunderte Hammerhaie bei den Tauchgängen, immer Bullenhaie und anderes. Das Tauchgebiet ähnelt Protea Banks und ist nicht unbedingt mit Tofo vergleichbar. In Tofo war ich aber noch nicht. Ich persönlich könnte jedes Jahr dort hin. Ein besseres Preis/Leistungsverhältnis für Großfischtauchen findet eigentlich nirgendwo.

Verkäufer an den Stränden gibts dort nicht. Die Stränden hat man außerhalb der südafrikanischen Ferien weitgehend für sich allein. Bis vor ca. 2 Jahren war Ponta du Ouro nur mit dem Geländewagen über Sandpisten zur erreichen. Jetzt gibts eine Straße von Maputo. Wird sicherlich zu mehr Tourismus führen. Mal sehen..
08.12.2020 20:21

Ich habe jetzt mal bei scuba addicts angefragt !

#Ben Gunn# hast du da eine Woche gebucht bei den Jungs! Inkl. Unterkunft und Verpflegung? Wenn ja! War es ok?

Ben GunnPadi Rescue
08.12.2020 22:14
Beim ersten Mal hatten wir Kombi mit Südafrika . Beim zweiten Mal eine Woche mit Flug nach Maputo. Tauchen und Transfer sind gut organisiert. Unterkunft ist top. Es werden auch Ausflüge organisiert z. B. eine Pub Tour Frühstück war Inclusive. Abendessen ist sowohl in der Unterkunft als auch im Ort möglich. Lokale im Ort unbedingt ausprobieren.
08.12.2020 22:47
Und die Kombi mit Südafrika? Tauchen oder nur über Wasser?
Ben GunnPadi Rescue
09.12.2020 07:12
War eine Tauchkombi. Aliwal Shoal plus Mosambik. Scuba Addicts haben eine Basis in Umkomaas bei Durban und in Ponta du Ouro.Wir haben erst in SA getaucht,wurden dann über die Grenze gebracht und haben in Moz weitergetaucht Ponto du Ouro ist ja kurz hinter der Grenze zu Südafrika.Anschließend wieder Transfer zum Flughafen in Durban mit Zwischenübernachtung in St.Lucia. War super organisiert.Bei den Grenzformalitäten wird geholfen. Kombi mit Nationalpark geht auch. Da war ich allerdings schon anderweitig. Was im nächsten Jahr wegen Corona machbar ist bleibt natürlich die Frage
09.12.2020 11:31
Danke dir vorab schon für deine vielen Infos! Wie war denn das Tauchen in Durban/Aliwal Shoal?
Ben GunnPadi Rescue
10.12.2020 13:45
Vorteil von Aliwal Shoal ist, daß man aus der Fussmündung aufs Meer fährt. Der Einstieg und insbesondere der Ausstieg ist also in der Regel etwas einfacher. Bei Regen führt die Flussmündung allerdings auch zu einer Verschlechterung der Sicht. Ansonsten bietet der Tauchplatz das in Südafrika Übliche, also Großfisch, aber auch Wracks wie die Produce mit riesigen Zackenbarschen. Im Unterschied zu Ponto do Ouro ist Baiten ( nicht Anfüttern ) erlaubt und wird auch gemacht ( mal unabhängig davon wie man dazu steht). In Ponta du Ouro ist es verboten. Braucht man auch nicht. Haie sind eh da
14.12.2020 11:15Geändert von Arielle1983,
14.12.2020 11:16
Ich weiß nicht, ob Tofo nun für dich vom Tisch ist. Trotzdem möchte ich mal anmerken, dass dort die Strandverkäufer wirklich arg lästig sind. Man kann wirklich keinen Schritt am Strand machen, ohne übelst belästigt zu werden; wirklich schade…
31.01.2021 18:59
giebt es irgendwelche Infos von scuba addicts bezüglich corona? würde mich intressieren
Antwort