Es gibt immer neue Ausrüstung, oder was zu meckern an der alten. Hier ist genau der richtige Platz, an dem Du Dir Infos zu irgendwelchen Tauchausrüstungsteilen holen kannst - oder das in Erfahrung bringst - was dich schon sehr lange interessiert hat.
  • 1
  • 2
SolosigiPADI DM, RAB/VDST/CMAS CCR Tec, Poseidon SE7EN CCR

Manschette Wechselsystem

Geändert von Solosigi,

Hallo,

mal eiine Frage an die Spezialisten:

Die DUI ZiSeals sind ja bekannt. Der Nachteil: es muss ein DUI oder OMS Anzug sein!

Es gibt doch von SiTech so ein Äquivalent zu den ZipSeals. Und zwar nicht nur eines sondern mehrere...

Zur Vorgeschichte:

Ich habe vor allem das Problem, dass ich aus profilaktischen Gründen eine trockene Latex Kopfhaube verwende. Wenn du diese mit Absicht zerreißen willst (mach ich natürlich nicht), ist es schwierig; so stabil ist sie! Aber wehe, die Kopüfhaube hat nur einen kleinen Cut, dann ist sie hin! Und so ein kleine Cut kann die beim An-/Ausziehen oder ein-/auspacken ganz leicht passieren (ist leider letzten WE wieder passiert).

Da ich selbst kein "Klebetechniker" bin, gibt es für micht jetzt immer 2 Möglichkeiten:

- ich lasse den den Anzug zum Hersteller einschicken, dann passt die Qualtität (Dichtheit, saubere Arbeit) aber es dauert relativ lange (2 Monate?)

- ich lasse den Anzug zu einer Reparaturwerkstatt einschicken, dann gehts relativ flott (14 Tage) aber die Qualität... Oft muss der Anzug wegen undichter Kopfhaube ein 2. mal eingschickt werden...

Der Preis ist bei beiden in etwas gleich. Der spielt absolut keine Rolle!

Daher meine Überlegung:

Wenn ich am Hals so ein Ring System ala' ZipSeals habe, könnte ich die Latex Kopfhaube selbst ersetzen. Und wenn schon, dann auch an den Armen! Natürlich soll der Ring weder am Hals noch an den Armen stören, drücken oder ähnliches!

Daher die Frage:

- welches System von SiTech (ORUST Neck System, Quick Neck, Neck Tite, ...) ist für meine Zwecke am besten für den Hals?

- welches System von SiTech (SLÄGGÖ Flex Ring, QCS Oval, Quick Cuff, ...) ist für meine Zwecke am bsten für die Arme? Hier kommt hinzu, dass ich für die trockenen Hände das alte Ringsystem verwende und auch weiter verwenden möchte. Dabei wird das System über O-Ringe an der Armmanschette befestigt...

Danke für positive Rückmeldungen!

Gruss

Solosigi

AntwortAbonnieren
Marv31Fertiger Taucher
01.03.2021 09:43

Du kannst doch bestimmt auch ein ZipSeal einbauen lassen? Die Ringe kannste ja so kaufen.

An den Armen, willst du da wirklich zwei Ringe haben? Manschetten Ring und Handschuhsystem? Warum dann nicht gleich ein System für beides?

SolosigiPADI DM, RAB/VDST/CMAS CCR Tec, Poseidon SE7EN CCR
01.03.2021 09:50
Soviel ich weiß kann ich die ZipSeals nur in Verbindung mit einem Anzug von DUI/OMS kaufen.
Was das Hanschuhsystem bin ich sicher offen. Nur habe ich bei so manchen Buddy mit den verschiedensten Systemen diverses mitgekriegt. Daher meine Skepsis gegenüber anderen Systemen ("was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht").
Gruss
Solosigi
NilsNaseUnfertiger Taucher
01.03.2021 09:52
Sigi, für den Hals kann ich das SiTech komplett empfehlen, das Orust ist das jüngste und wohl das flexibelste, ich habe an einem meiner Anzüge den Vorgänger und merke vom Tragekomfort keinen Unterschied zum DUI System (zip Seals am Hals).
Für die Arme empfinde ich die Ringe als Zumutung, egal welche. Das ist aber sicher Geschmackssache, wenn man aber mit den Ringen glücklich ist, dann würde ich ich es so machen wie Marv schreibt, Ringe doppelt hintereinander ist sicher nicht empfehlenswert.
SolosigiPADI DM, RAB/VDST/CMAS CCR Tec, Poseidon SE7EN CCR
01.03.2021 10:02
@Marv31
@NilsNase
und welches System wäre an den Armen dann am besten? Direkt am Anzug (also nicht abnehmbar) möchte ich die Hansschuhe nicht haben!

Und da gleich noch eine Frage: welche Manschetten (Kopfhaube) kann ich da verwenden, die original SiTech oder mehr oder weniger alle, die sonst auch geklebt würden?

Gruss
Solosigi
tdi_didiTDI Instr.Trainer
01.03.2021 10:23
Eventuel hab ich was falsch verstanden, aber das DUI-Teil kriegst auch seperat
zB.: https://www.faszination-tauchsport.de/DUI-Zipseals-Hals-mit-Latexhaube
SolosigiPADI DM, RAB/VDST/CMAS CCR Tec, Poseidon SE7EN CCR
01.03.2021 10:46
@tdi_didi
ja da hast du was falsch verstanden.
Du kriegst natürlich die Kopfhabe mit ZipSeals, aber am Anzug muss das Gegenstück sein. Sonst funktioniert's nicht. Und die ZipSeals am Anzug gibt es nur für DUI und OMS...
Gruss
Solosigi
NilsNaseUnfertiger Taucher
01.03.2021 11:10
@Sigi, ich habe noch nicht versucht die Manschetten, welche man normalerweise klebt in den Ring zu klemmen. Es gibt aber auch passende Manschetten von Waterproof, ich habe zum Beispiel die entsprechende Neoprenmanschette am Hals im Einsatz. Die sind aber, im Gegensatz zu den DUI-Zipseal Manschetten, mit normalem Geld zu bezahlen und nicht zum mehrfachen Eigengewicht in Gold aufzuwiegen. Es spricht aus meiner Sicht also nichts dagegen, die Original zu verwenden. Wenn Du jedoch darauf abzielst, dass du eine Latexkopfhaube in den Ring klemmst, kann ich Dir die Frage nicht beantworten. Meine Befürchtung wäre, da die Haube nicht entspreched ausgearbeitet ist, das Du sie ggf. zwar rein bekommst, sie aber Falten wirft und nicht dichtet.

Wenn Du an den Armen unbedingt ein Wechselsytem mit Handschuh haben möchtest, kann ich nur vom "Hören-Sagen" berichten, das wohl das "SLÄGGO" nicht ganz blöd sein soll. Ich verwende mit Begeisterung "Manschett auf Manschette" mit geklebten Latexmanschetten in der HD bottle neck Ausführung. Es gibt für die Sitech Systeme (also wechselbare Manschette) auch Latexmanschetten, mit denen dann ebenso ein "Manschette auf Manschette" möglich wäre.
Marv31Fertiger Taucher
01.03.2021 11:35
Jo, Släggö geht ganz passabel, ist dicht, ist ohne Hanndschuhringe (system wäre das Waterproof Ultima Soft, ist auch ok) flexibel und Latex/Silikon Manschetten sind in 5min getauscht. Glaube im nächsten Anzug fliegt es dennoch wieder raus, bei den Ventilen kann es teils etwas stören.
SolosigiPADI DM, RAB/VDST/CMAS CCR Tec, Poseidon SE7EN CCR
01.03.2021 11:37
@Nils
Danke, vom System her waren das auch meine Überlegungen: am Hals das ORUST und an den Armen das SLÄGGÖ.

Die Frage (ganz allgemein) wäre jetzt noch: kann man das System auf einen bestehenden Anzug nachrüsten lassen?
Müsste ich mich wohl an der Hersteller wenden, in meinem Fall wahrscheinlich Bare.

Ist zwar im Moment nicht umbedingt aktuell. Aber ich habe mich eben am WE ziemlich geärgert, dass an meinem "Lieblingsanzug" die Kopfhaube (wieder mal) gerissen ist (habe aber trotzdem den TG machen können )...

Gruss
Solosigi
Marv31Fertiger Taucher
01.03.2021 11:39

Entweder Herrsteller, Trockiwerkstatt oder halt mal n Tag in den Keller stellen und basteln ;)

Sollte eigentlich jeder Laden, der Halsmanschetten Tausch anbietet schaffen

NilsNaseUnfertiger Taucher
01.03.2021 11:46
Nachrüsten geht, an den Armen ganz ohne Probleme, wer nicht zwei linke Hände mit je fünf Daumen hat, schafft das ganz gut auch alleine. Am Hals sieht es etwas anders aus, in der Regel muss der Ausschnitt am Anzug deutlich vergrößert werden, bevor der Ring eingeklebt wird. Kann man selber machen, ist aber ungleich aufwändiger und für den Anzug Risikobehaftet. Macht aber eigentlich jeder Trockiwerkstatt zu akzeptablen Preisen
chrisfussSSI IT, IANTD CCR, TMX Instructor
01.03.2021 13:27
Ich habe beide Systeme. ZipSeals an meinem DUI und SITech am FourthElement und ich bevorzuge das Si-Tech system. gerade die Halsmanschette ist wesentlich angenehmer als beim DUI system und fuer mich funktionieren die Si-Tech Silicone Seals wirklich gut. Ich weiss allerdings auch, die mag nicht jeder...

Wenn man mich nach meinem absoluten favourite fragt, dann sind das immernoch die geklepten Latexmanschetten an meinem SANTI, ganz einfach weil es bei allem Fortschritt am wenigsten auftraegt und die bottle neck seals sehr angenehm sind. Allerdings nutze ich den Anzug aus verschiedenen gruenden auch wg der geklebten Manschetten eigentlich nurnoch "im Warmen"
boltsnapGerman Baggerseebesserwisser
01.03.2021 13:38
Der Halsring bei den DUI ZIP Seals nervt und stört mich persönlich. Einmal und nie wieder (für mich)....
gr3yw0lflife is better in fins
01.03.2021 13:58
hm...
für den hals das orust macht sicher sinn - wenn sich die latex-kopfhauben einklemmen lassen (könnte man bei si-tech direkt erfragen).
obwohl ich selbst ein antares tauche, würde ich dir für die arme eher zum kubi (ja das gibt es auch eingeklebt mit wechselmanschetten) raten - aber nie und nimmer 2 ringsysteme am arm...
SolosigiPADI DM, RAB/VDST/CMAS CCR Tec, Poseidon SE7EN CCR
01.03.2021 14:40
@Alle
Danke für die Tips.
Habe inzwischen schon bei einem Händer Erkundigungen eingeholt. Tendiere zum Orust. An den Armen muss ich mit dem Händler noch abklären was...

@cornytaucher
Die ZipSeals passen lt. BTS nicht an alle Anzüge...
Und leider ist mein Geldesel durchgebrannt...

Gruss
Solosigi

01.03.2021 18:43
Preislich ist DUI immer für eine Überraschung nach oben gut.
Was Schade ist ist weiterhin das es für das G2 System keine Silikonmanchette gibt.
Die G2 Variante ist grösser im Durchlass und weicher.

@Solosigi
Hat BTS das schon pauschal abgelehnt oder ist das vom Einzelfall abhängig?
SolosigiPADI DM, RAB/VDST/CMAS CCR Tec, Poseidon SE7EN CCR
01.03.2021 19:05
@cornytaucher
nein bei BTS habe ich noch nicht angefragt!

Aber in deinem verlinkten PDF steht auf Seite 2 in der unteren Hälfte unter "NECK ZIPSEAL RETROFIT": "May not be compatible with all non-DUI drysuits. Please send your drysuit to DUI for evaluation"

Und ich möchte nicht unbedingt zuerst den Anzug zu BTS schicken. Noch dazu, wenn es vergleichbare oder sogar besseres Systeme (vgl. chirsfuss und Fullcave) gibt.

Habe mich eigentlich gedanklich schon entschieden: am Hals das ORUST System und an den Armen SLÄGGÖ System, eventuell mit den OBERON Trockenhandschuhen.
SiTech vor allem auch deswegen, weil ich das System von mehreren Trockentauchherstellern vormontiert bestellen kann!
Kubi ist sicher ok, aber welcher Hersteller (!!!) liefert mir den Trocki mit diesen vormontiert aus?
Das gleiche gilt für das (neun) DED System, für das Santi System etc.
Ich habe keinesfalls die Absicht mit wegen einem Ringsystem an einen Trockihersteller auszuliefern!

Gruss
Solosigi

gr3yw0lflife is better in fins
01.03.2021 19:57
Kubi ist sicher ok, aber welcher Hersteller (!!!) liefert mir den Trocki mit diesen vormontiert aus?

rofos z.b.
frag mal michael von der dive machinery
wwjkTaucher
01.03.2021 20:18
Seaskin. Rüsten auch jeden anderen damit aus (hab das eingeklebte Kubisystem seit einigen Jahren und werde es nicht tauschen...).
wwjkTaucher
01.03.2021 20:20
Ah, vergessen: Franz (SF-Tech) baut Dir auch ein was immer Du willst.
01.03.2021 20:47
Also ich habe das quick-neck system (das mitlere von der flexibilität) und ich merke das selbst im tshirt im anzug nicht. würde persönlich nicht das orust nehmen weil diese kleinen clips entweder verschlampt werden oder kaputt gehen :D. An die armen habe ich das QCS oval finde ich nett und trägt nicht sehr auf. Släggö ist flexibel aber mir ist ein starrer ring lieber der wenig platz einnimmt als ein flexibler den man eindrücken kann... die clips dort finde ich auch eher meh :D
SolosigiPADI DM, RAB/VDST/CMAS CCR Tec, Poseidon SE7EN CCR
02.03.2021 11:08
@Alle
Danke für die Rückmeldungen!

Meine Entscheidung:
- Ich werde (vorerst) nur an der empfindlichsten Stelle etwas unternehmen. Und das ist bei mir eben die trockene Kopfhaube. Und da werde ich das ORUST System installieren, einerseits wegen der Flexibilität und andererseits brauche ich da keine Werkzug. Nach Studium des Videos erscheint es mir auch einfacher beim Wechseln als das Quick Neck System. Und ein Satz Clips muss halt für Notfälle in die Ersatzteilbox!
- An den Armen werde ich (vorerst) kein Wechselsytem installieren. Die Armmanschetten halten (normalerweise) viel länger. Wenn die Armmanschette kaputt sind, kann ich immer noch auf ein Wechselsystem zurückgreifen. Welches, entscheide ich halt, wenn es aktuell ist. In der Zwischenzeit habe ja schon Erfahrung mit einem Wechselsystem, dem ORUST. Das kostet mich dann halt ein zusätzlichers Porto. In der Zwischenzeit verwende ich eben mein uraltes IQ-Ringsystem...

Gruss
Solosigi
02.03.2021 13:09
Ah zum thema halsring nochmal: ich weiß nicht wie groß dein Kopf ist, aber ich habe das Problem (riesen Kopf, XXL Kopfhauben teilweise noch eng :D) das ich den Anzug fast nicht ausgezogen kriege weil ich schwierigkeiten habe den Kopf durch den Ring zu kriegen.
SolosigiPADI DM, RAB/VDST/CMAS CCR Tec, Poseidon SE7EN CCR
02.03.2021 13:31
@SimonH
ich habe einen kleinen (mit sehr viel drin) sm1
Aber danke, das werde ich beim Händler noch ausprobieren...
Gruss
Solosigi
  • 1
  • 2
Antwort