Fragen zu Tauchgebieten gehören in dieses Forum. Tauchbasen, Tauchplätze, Reiseziele, einfach alles rund um die beliebten oder weniger bekannten Tauchziele kann hier diskutiert werden. Es ist schon viel vorhanden - benutzt auch mal unsere Suche.
MaximAOWD

Malta als Student

Hallo liebe Taucher,

Nachdem der nächste große Trip erst 2020 angedacht ist, ergo gespart werden muss, war ich auf der Suche nach einem sehr günstigen Tauchziel für 5-7 Tage.
Es scheint als hätte ich dieses in Malta gefunden! (Ägypten habe ich erstmal "totgetaucht" in letzter Zeit)

Dazu kommen mir wie immer ein paar Fragen auf:
- preis/leistungsmäßig, Malta oder doch lieber Gozo?
- Was ist hier die beste Reisezeit, um nicht auf überfüllte Basen, aber trotzdem angenehme Bedingung über & unter Wasser zu treffen?
- Welche Basen könnt ihr empfehlen? Am besten wäre Selbstständig+Non Limit und voralllem eben so günstig wie möglich.
- Lieber Hotel oder Hostel auf Malta? Gibt es ein güntiges in der Nähe einer guten Basis?
- Welche (Dive)Spots muss man gesehen haben?
- Ist Malta wirklich am günstigsten? Bzw. gibt es neben Ägypten noch Alternativen für einen günstigen Tauch-Kurztrip?

Happy Dives,

Maxim

Geo Tags: Malta, Malta - Hauptinsel
AntwortAbonnieren
SolosigiPADI DM, RAB/VDST CCR Tec, Poseidon SE7EN CCR
30.01.2019 16:17Geändert von Solosigi,
30.01.2019 16:17
Im Sommer (Juli/August) ist es in Malta einerseits überlaufen, andererseit sehr heiß.
Ich würde daher Frühjahr/Herbst (nicht vor September) vorschlagen.
Und als Basis würde ich dir Anette und Lothar von Mad Shark ("http://www.madsharkmalta.com/html/german.php") vorschlagen...
Die machen auch Zimmerresrevierungen...
Gruss
Solosigi
Antwort