Es gibt immer neue Ausrüstung, oder was zu meckern an der alten. Hier ist genau der richtige Platz, an dem Du Dir Infos zu irgendwelchen Tauchausrüstungsteilen holen kannst - oder das in Erfahrung bringst - was dich schon sehr lange interessiert hat.

Klebelinsen für Tauchermaske

Geändert von paul.hering@mac.com,

Hat jemand Erfahrungen damit??

AntwortAbonnieren
moeAOWD 140TG
08.09.2019 16:18
Ja
Tauche mit Kontaktlinsen für die Weite. Korrektur für die Nähe geschieht mit Klebelinsen im unteren Segment der Gläser.
Pingel Düsseldorf.


Ankou1. Plagenbringer
08.09.2019 16:54
Ja, Arbeitsplatzlinsen, Pingel Düsseldorf.
CutchemistCMAS***; TDI Trimix
09.09.2019 08:20

Hallo Paul,

Pingel ist sicherlich die optimale Adresse für eine kompetente Beratung rund um das Thema.

Alternativ kann du dir natürlich auch einfach eine geeignete Maske mit "Standard" Korrekturgläsers ausstatten lassen.
Für die Werte brauchst du nur deinen Brillenpass und fertig. Schau dir hierzu mal die Maske "Rock" von Polaris an.
Da bist du dann am Ende bei ca. 120,00€ und es funktioniert auch super. Für den reinen Nahlesebereich gibts auch noch
die Maske "Plus".

Ankou1. Plagenbringer
09.09.2019 09:48Geändert von Ankou,
09.09.2019 13:59
Pingel hat das ganze zusammen gefasst, insbesondere ob die Maskengläser der Hersteller reichen.
Pingel
Preise findet man dort auch. Insbesondere wenn man keine Gleitsichtgläser braucht, kostet das kein Vermögen.
moeAOWD 140TG
09.09.2019 10:20
Je nach Wohnort macht ein Besuch der InterDive in Friedrichshafen oder der Boot in Düsseldorf Sinn. Pingel hat da meist einen Stand.

09.09.2019 12:20
Meinst du richtige Gläser die eingeklebt werden oder so kleine die per Adhäsion halten?
Antwort