Alles rund um die digitale oder analoge Fotografie und Video gibt es in diesem Forum. Ob Fragen zur Ausrüstung, zum Handling oder zu Motiven - alles findet hier seinen Platz. Bei den vielen Möglichkeiten welche sich hier bieten ist Erfahrungsaustausch dringend notwendig!
TheCrasherCMAS / VDST TL*

Jemand mit Sea&Sea YS-D2 oder Nikon D750 in oder nahe Hamburg?

Geändert von TheCrasher,

Hey,

Ich habe vor kurzem meinen Sea&Sea YS-D2 (alte schwarze version) gegen 2 YS-D2J (neue gelbe Version) getauscht. Leider habe ich meinen alten Blitz verkauft bevor ich die neuen wirklich ausgiebig getestet habe. Die zwei neuen Blitze zünden zwar, im TTL modus allerdings schon beim Vorblitz und dann entsprechend beim Hauptblitz nicht mehr. Im manuellen Modus funktionieren sie. Aber der TTL modus leider nicht. Bei meinem alten Blitz war das überhaupt kein Problem.

Jetzt würde ich ganz gerne die Blitze an einer anderen Nikon D750 teste und auch gerne mal meine D750 an anderen Blitzen (am besten einem YS-D2 von der alten, schwarzen version) test um zu verifizieren, das es nicht an irgend einer Kamera Einstellung liegt bzw. das die Blitze nicht irgendwie defekt sind. Denn langsam verzweifele ich mit diesem Setup. Vor allem weil die ältere version des Blitzes ja problemlos funktioniert hat.

Ich wohne in der Nähe von und arbeite in Hamburg. Irgend jemand mit einer Nikon D750 oder einem YS-D2 in der schwarzen version hier? Ein test an einem anderen YS-D2 in der gelben version wäre natürlich auch sehr aufschlussreicht.

AntwortAbonnieren
13.03.2020 14:22
Verwendest Du den Trigger oder den internen Blitz ? Der neue YS-D2 ist für die meisten Trigger nicht TTL geeignet.
TheCrasherCMAS / VDST TL*
13.03.2020 15:03
Ich verwende den internen Blitz. Wenn du an meiner Odysee teilhaben willst, kannst du dir das Drama hier genauer durchlesen: https://wetpixel.com/forums/index.php?/topic/65774-seasea-ys-d2-ttl-problem-with-new-j-version/page/2/
13.03.2020 15:17
Der YS-D2 ist mit der D750 und dem internen Blitz S-TTL tauglich. Wichtig ist die Kabelqualität - also unbedingt Multicore Kabel sowie die Stecker prüfen (90° oder 180°)
TheCrasherCMAS / VDST TL*
15.03.2020 19:46
Kabel sind INON multicore kabel. Habe 3 Stück und alle 3 haben das gleiche Verhalten. Habe sogar den Blitz mal direkt mit dem Blitzport gegen den Blitz gehalten. Selbes Problem. Der Blitz feuert schon beim pre-flash und nicht mehr beim Hauptblitz. Leider antwortet der Hersteller auch nicht auf meine Mails devil.
15.03.2020 20:33
Wie schließt man ein INON Kabel am Sea&Sea an ? spannend. Vielleicht liegt es ja auch nur am Stecker. Der YS-D2 muß Vor- und Hauptblitz kopieren. Man hört das sogar durch ein 2 faches "Knack Geräusch". tack - tack..
TheCrasherCMAS / VDST TL*
15.03.2020 20:56
Es ist nur ein INON (Ersatz)Kabel aber mit Sea&Sea Steckern. Wie gesagt ich habe den Blitz auch mit dem Blitzport direkt an den internen Blitz gehalten. Das Verhalten war 1:1 genau das selbe. Beim blitzen in einen Spiegel ist de Blitz komplett dunkel. Ich sehe aber das der Blitz auslöst. Ich höre vom Blitz auch nur eine Auslösung (knack) keine zwei. Er scheint also auf den Vorblitz zu reagieren aber ignoriert den Hauptblitz. Im manuellen Modus funktioniert der Blitz aber zuverlässig (Bild ist komplett weiß beim Blitzen in den Spiegel). Der Blitz zeigt auch eine grüne LED an (TTL erfolgreich) im TTL Modus. Wie im verlinkten Thread erwähnt, hatte ich vorher einen YS-D2 der alten (schwarzen) Version. Dieser hat mit der gleichen Kabelkonfiguration perfekt funktioniert. Dahher habe ich beim Erweb der zwei neuen LEIDER nur getestet ob sie feuern und dann den alten verkauft devil. Darüber ärgere ich mich jetzt natürlich im nachinein kräftig. Konnte ja nicht damit rechnen das neuere Modelle schlechter funktionieren als das alte flaming.
15.03.2020 21:08Geändert von unterwasserkamera.at,
15.03.2020 21:11
Ich glaube trotzdem es ist das Kabel, weil die neuen D2 auch andere Kabel (Type 2) brauchen laut Sea&Sea die sind etwas dicker. Eventuell mal Reset machen am D2
das Problem hatten wir auch schon. Das mit direkt reinblitzen bringt gar nichts, weil es nicht gebündelt auf den Sensor trifft
TheCrasherCMAS / VDST TL*
15.03.2020 21:11
Hab in der Anleitung nichts zu einem Reset gefunden? Hast du dazu weitere Infos?
TheCrasherCMAS / VDST TL*
15.03.2020 21:12
Oh never mind.. hab den Link nicht gesehen ssst
TheCrasherCMAS / VDST TL*
15.03.2020 22:31
Also: Zunächst einmal Danke für die Anleitung. Habe das entsprechend durchgeführt und es scheint funktioniert zu haben (grünes blinken der LED). Leider keine Änderung des Verhaltens. Habe danach aber (wo ich das Setup schon mal zusammen gebaut habe) ein paar weitere Tests gemacht. Aus einer Laune heraus habe ich einfach mal ein wenig rapid shooting gemacht. Und oha: 1-2 Bilder (von ca. 20) waren tatsächlich geblitzt wow. Das könnte ja durchaus auf ein Problem mit der Verkabelung hinweisen. Seltsamerweise sind die beiden Kabel diejenigen die ursprünglich von hydronalin mit den Blitzen verkauft wurden (nicht an mich, ich habe die Blitze 2n Hand gekauft). Leider habe ich keine original Sea&Sea Kabel zur Verfügung. Jetzt auf "gut Glück" zwei Originalkabel für ~140€ zu kaufen nur um dann schlimmstenfalls festzustellen das es nicht geht, finde ich doch etwas stramm. Finde es auch ziemlich beunruhigend das die Blitze offensichtlich so fragil sind headscratch.
16.03.2020 05:52
Nicht alle Kabel sind mit jedem Blitz kompatibel ! Gehört zu den meisten Anwendungsfehlern. Das falsche Kabel oder der falsche Stecker. siehe auch meine Tipps jnd Tricks bei FB.
Schreib uns, ich schicke Dir ein Kabel zum testen.
Welche Stecker hast Du dran ? auch diese müssen korrekt installiert sein. Das Kabel muss auch korrekt 90° geschnitten werden.
TheCrasherCMAS / VDST TL*
21.03.2020 14:14
Sorry das ich so spät antworte. Im Moment geht ja überall alles drunter und drüber no. Die Kabel die ich habe sind INON Multicore Ersatzkabel, da ich die passenden Stecker (Sea&Sea 90° Winkelstecker) noch hatte. Habe diese entsprechend selbst montiert. Die Kabel selbst habe ich aber nicht verändert. Mit der alten Version des YS-D2 hat das wie gesagt problemlos funktioniert. Hätte nicht gedacht das die neue Version so einen Unterschied macht. Wo soll ich euch denn schreiben? Hier per PN oder über eure Webseite?
Antwort